Feb
22.

Akte 2012 über Nikolai Fedor Zutz – der Nachfolger von Inkassoanwalt Olaf Tank (Video)

In dieser Reportage von Akte 2012 geht es um den Nachfolger des mittlerweile nicht mehr als Inkassoanwalt der Gebrüder Schmidtlein (früher auch Brian Corvers) tätigen Herrn Olaf Tank. Gemeint ist Nikolai Fedor Zutz und das Aninos – Anwaltsinkasso Osnabrück, der schon seit August 2011 für die bekannte Klientel seines Vorgängers aktiv ist. Mehr…

Feb
22.

Bye, bye, Aequatio (vormals: Collector) – Inkassobutze wurde liquidiert

Abgelegt in Abzocknews

Das war es dann wohl für das Abzock-Unternehmen des Kalletaler Pferdehändlers Frank Babenhauserheide, denn die Aequatio Dienstleistungen GmbH & Co. KG wurde laut amtlicher Bekanntmachung liquidiert. Mehr…

Feb
22.

Betrugsverfahren gegen Petrus Egidius Knabben

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Beide stehen im Verdacht über ein Konto bei einem Geldinstitut in Lingen betrügerische Lastschriftaufträge über jeweils 19,95 Euro zum Nachteil einer Vielzahl von Personen im gesamten Bundesgebiet vorgelegt zu haben. Als Firmenanschrift wurde eine fingierte Adresse in Lingen, Kaiserstraße 10b, angegeben. Als Verwendungszweck ist überwiegend auf den Lastschriftbelegen vermerkt: ‘Petrus Egidius K. Mobile App’. Mehr…

Feb
22.

Landgericht verurteilte Unternehmer Michael Burat und Rechtsanwalt S. (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Das Landgericht Osnabrück hatte am 17.2.2012 den Unternehmer Michael Burat wegen gewerbsmäßigen Betruges in 38 Fällen sowie wegen versuchten gewerbsmäßigen Betruges in 33 Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt. Die Vollstreckung ist zur Bewährung ausgesetzt worden. Mehr…

Feb
22.

Warnung vor falschen EM-Karten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Nicht jedes Ticket verschafft Eintritt, im Gegenteil: Fußballfans sollten ihre Eintrittskarten für die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) im Internet unbedingt nur bei autorisierten Anbietern kaufen. Mehr…

Feb
22.

Betrug bei der Wohnungssuche

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

In Immobilienportalen im Internet tummeln sich Betrüger. Sie inserieren Lockangebote, um Wohnungssuchende abzuzocken. Mehr…

Feb
22.

Markenrecht: Abmahnung für “Kleine Riesen”

Abgelegt in Abzocknews

Die Welt der “Kleinen Riesen” war bis vor kurzem in Ordnung. Doch dann flatterte der Kita in Ostthüringen eine Abmahnung aus Stuttgart ins Haus. Grund: Der Name ist als Marke geschützt. Das sei “Abmahnirrsinn”, schimpfen Kritiker. Mehr…

Feb
22.

Neue Datenschutzregeln: Google zwingt User zu Daten-Striptease

Abgelegt in Abzocknews

YouTube, Google+, Google Mail, Android: Am 1. März führt Google die Datenschutzregeln für diverse Dienste zusammen. Die Stiftung Warentest warnt: Google weiß dann viel mehr über seine User. Was das bedeutet und wie man sich schützt. Mehr…

Feb
22.

Aktion gegen Hells Angels: Polizei durchsucht Pechstein-Villa

Abgelegt in Abzocknews

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein feierte am Mittwoch ihren 40. Geburtstag – die Polizei hat mit einer Razzia gratuliert. Die Beamten ermitteln gegen zwei Hells Angels, denen die Sportlerin Zugang zu ihrem Anwesen einräumte. Die Rocker sollen einen ehemaligen Clubkameraden niedergestochen haben. Mehr…

Feb
22.

Niedrige Zinsen: Berlin entlastet Lebensversicherer

Abgelegt in Abzocknews

Das Regierungskabinett senkt Ansprüche der Kunden auf Teile der Bewertungsreserven der Unternehmen. Damit reagiert das Gremium auf das anhaltend niedrige Zinsniveau an den Kapitalmärkten. Die Neuregelung könnte Versicherte mehr als 1 Mrd. Euro pro Jahr kosten, schätzen Experten. Mehr…

Feb
22.

Wulff-Nachfolge: Nazi-Jägerin Klarsfeld will gegen Gauck kandidieren

Abgelegt in Abzocknews

Die Linkspartei bringt eine eigene Kandidatin für die Bundespräsidentenwahl ins Gespräch: Beate Klarsfeld. Eine Ohrfeige machte sie berühmt. Mehr…

Feb
22.

Schreiben an den Bundestag: Ermittler zweifeln die Bargeld-Version der Wulffs an

Abgelegt in Abzocknews

Die Ermittlungen gegen den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff laufen. Die Sichtweise der Staatsanwaltschaft auf den Fall zeigt ein Papier, das eigentlich nie öffentlich werden sollte. Mehr…

Feb
22.

Makabrer Investmentfonds: Deutsche Bank zieht Wette auf den Tod zurück

Abgelegt in Abzocknews

Die Deutsche Bank inszeniert sich in Deutschland gern als Insel der Vernunft in einer verücktgewordenen Finanzwelt. Gewagte Geschäfte macht die Bank lieber in den USA. Dort kann man Geld verdienen, wenn Menschen früh sterben. Mehr…

Feb
22.

Frei gegen Kaution: Megaupload-Chef Schmitz aus U-Haft entlassen

Abgelegt in Abzocknews

Kim Schmitz ist frei: Einen Monat nach seiner Festnahme in Neuseeland wurde der Gründer von Megaupload gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen. Der Richter sah keine Fluchtgefahr. Schmitz muss strenge Auflagen erfüllen – unter anderem ist ihm der Zugriff aufs Internet verwehrt. Mehr…

Feb
22.

Frankreich: Marine Le Pens Angst vor dem Platzverweis

Abgelegt in Abzocknews

Die Vorsitzende des Front National könnte die für eine Präsidentschaftskandidatur nötigen 500 Unterschriften von Mandatsträgern verfehlen. Schon schimpft sie auf das „System“ – aber ihre rechtsextreme Partei hat auch strukturelle Schwächen. Mehr…

Feb
22.

Regeln gegen Schwarzgeld: Schweiz sagt sich von Steuersündern los

Abgelegt in Abzocknews

Die Schweizer Banken müssen sich auf härtere Regelungen gegen Schwarzgeld einstellen: Die Regierung in Bern schwört den Geschäften mit Steuersündern ab. Ganz freiwillig kam diese Strategie nicht zustande. Mehr…

Feb
22.

Hohes Haushaltsdefizit: EU droht Ungarn mit Zahlungsstopp

Abgelegt in Abzocknews

Die Europäische Union plant, Finanzsanktionen gegen Ungarn zu verhängen. Die Kritik: Das Land verstoße mit seinem hohen Haushaltsdefizit gegen den Euro-Stabilitätspakt. Mehr…

Feb
22.

Microsoft beschwert sich in Brüssel über Motorola

Abgelegt in Abzocknews

Microsoft geht bei der EU-Kommission gegen den Handy-Hersteller Motorola Mobility mit dem Vorwurf des Patentmissbrauchs vor. Motorola nutze 50 Patente für die Anzeige von Web-Videos, um den Verkauf von Windows-PCs, der Spielekonsole Xbox und anderer Geräte zu stoppen, erklärte Microsoft in einem Blogeintrag am Mittwoch unter der Überschrift “Google: Please Don’t Kill Video on the Web”. Mehr…

Feb
22.

Korrupter Parlamentarier: Athener Abgeordneter schafft Million außer Landes

Abgelegt in Abzocknews

Es ist das eigentliche Problem der Krise: Gerade die Beamten, die Griechenland durch Korruption und Misswirtschaft in die Krise geführt haben, sollen es herausholen. Ein Abgeordneter bleibt dem alten Stil treu: Er hat eine Million ins Ausland geschafft. Mehr…

Feb
22.

Ratingagentur: Fitch stuft Griechenland erneut herab

Abgelegt in Abzocknews

Das Gesetz für einen möglichen Zwangs-Schuldenschnitt wurde von der griechischen Regierung auf den Weg gebracht. Die Ratingagentur Fitch reagierte darauf, indem sie die Kreditwürdigkeit des Landes auf die schlechteste Note vor einem Kreditausfall, von „CCC“ auf „C“, senkte. Griechenland stellt sich währenddessen für 2012 auf ein höheres Staatsdefizit ein, als ursprünglich angenommen. Mehr…

Feb
22.

IAEA erklärt Gespräche für gescheitert: Iran lässt sich von Atomprogramm nicht abbringen

Abgelegt in Abzocknews

Das geistliche und politische Oberhaupt des Irans, Ajatollah Ali Chamenei, sagte, kein Hindernis könne die Atomarbeit des Irans stoppen. Zuvor hatte die UN-Atomenergiebehörde IAEA ihre Gespräche im Land für gescheitert erklärt. Laut den USA zeige die iranische Haltung, dass das Land seine internationalen Verpflichtungen nicht einhalte. Mehr…

Feb
22.

Syrien: Abgehörte Nachrichten sollen gezieltes Feuer auf Journalisten belegen

Abgelegt in Abzocknews

Die Assad-Truppen haben offenbar bewusst versucht, in Homs westliche Journalisten zu töten. Das soll aus Mitteilungen der syrischen Armee hervorgehen, die der libanesische Geheimdienst abgefangen haben will. Laut “Daily Telegraph” sollten die Tötungen später als Versehen dargestellt werden. Mehr…

Feb
22.

Vor Gewerbeauskunft-Zentrale warnen Verbraucherschützer

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale Hamburg warnt vor einem zunächst offiziell anmutenden Schreiben der GWE-Wirtschaftsinformations GmbH aus Düsseldorf, welches sich jedoch als Abofalle entpuppt. Vor allem kleine Unternehmen, Institutionen und Gewerbetreibende sind bereits auf das kostenpflichtige Angebot eines Gewerbeeintrags auf der Domain Gewerbeauskunft-Zentrale.de hereingefallen. Mehr…

Feb
22.

Polizei warnt vor dubiosen Einladungen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

In den letzten Tagen gingen in vielen hessischen Haushalten dubiose Einladungen einer “Niedersächsischen Treuhand” ein. In diesen Schreiben wird eine angebliche Scheckübergabe im Wert von etwa 1050 Euro suggeriert. Bei genauem Hinsehen entpuppt sich diese Übergabe aber als Köder für die Teilnahme an einer Verkaufs- oder Kaffeefahrt. Mit ihren Schreiben geht die “Niedersächsische Treuhand” besonders dreist vor. Mehr…

Feb
22.

Ratgeber-Telefon: Abzocke per Nachnahme

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Christa H. ist beunruhigt. Schon im November erhielt sie einen Brief einer Firma, die sich “Winfinder” nannte und sie zur Zahlung von 168,30 Euro aufforderte. Angeblich habe sie diesen sogenannten Gewinnspieleintragsdienst in Anspruch genommen. Mehr…

Feb
22.

Rentner fühlt sich von Buchverlag abgezockt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Wolfgang Zimmer aus Markneukirchen fühlt sich betrogen. Der 79-Jährige ist in einem Buch mit seinem Lebenslauf verewigt worden. “Menschen Gesichter der Regionen” heißt der von der “VWM-Verlag für Wirtschaftsinformation und Marktforschung U. G.” herausgegebene Band. Mehr…

Feb
22.

Pillen-Abo per unerlaubter Telefonwerbung

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz erhält derzeit verstärkt Beschwerden über telefonisch untergeschobene Abonnements von Fjordperlen. Diese Nahrungsergänzungsmittel sollen die Herzgesundheit unterstützen. Am Telefon wird der Eindruck erweckt, man bekäme eine Probepackung der Pillen mit Omega-3-Fettsäuren unverbindlich zugeschickt. Mehr…

Feb
22.

Vor Betrugsmasche Autogewinn wird gewarnt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale warnen fast täglich vor Gewinnversprechen am Telefon. Insbesondere ältere Menschen sind das Ziel betrügerischer Gewinnmitteilungen. So wurde eine Verbraucherin aus dem Saalekreis um über 4000 Euro ihres Ersparten gebracht. Die Betrugsmasche ist ebenso alt wie einfach. Mehr…

Feb
22.

Energie wird teurer: Millionen Kunden müssen höhere Strompreise zahlen

Abgelegt in Abzocknews

Im März und April erhöhen insgesamt 178 Versorger ihre Strompreise. Rund zehn Millionen Haushalte müssen im Schnitt drei Prozent mehr bezahlen. Doch es kann noch weit teurer werden. Mehr…

Feb
22.

CDU will Krankenkassen zur Offenlegung ihrer Finanzen zwingen

Abgelegt in Abzocknews

Im Streit um die Milliardenreserven der gesetzlichen Krankenversicherung erwägt die Union, alle Kassen zur kompletten Offenlegung ihrer Finanzen zu zwingen. «Wenn Kassen uns weiterhin im Trüben fischen lassen, muss man sie im Zweifel zu Transparenz eher zwingen», sagte der CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn. Mehr…