Weitere Sanktionen gegen Weißrussland




Als Reaktion auf die Menschenrechtsverstöße in Weißrussland hat die EU weitere Sanktionen gegen das Land beschlossen, um den Druck auf die Regierung zu erhöhen. Die EU-Außen- und Europaminister verständigten sich in Brüssel auf Einreiseverbote und Vermögenssperren für 19 Richter und zwei Polizeibeamte.

Quelle: Tagesschau.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: