Ticket-Betrug bei Unister? Kunden womöglich um 10 Millionen Euro geprellt




Neue Enthüllungen im Fall Unister: Der Internet-Reisevermittler (Ab-in-den-Urlaub.de, Travel24.com) hat nach gemeinsamen Recherchen des ARD-Magazins „Fakt“ und COMPUTER BILD mutmaßlich jahrelang und systematisch…

Quelle und vollständiger Bericht: computerbild.de

Weiterführende Informationen und Material auf Abzocknews.de:


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: