Sharehoster: Bitshare-Geschäftsführer will nichts von Kinox.to wissen




Der angebliche Bitshare-Geschäftsführer Mark Girak hat bestritten, mit der illegalen Plattform Kinox.to zusammenzuarbeiten. Er sagte dem Onlinemagazin Torrentfreak: „Wir hatte niemals Kontakt mit den Kinox.to-Leuten, es gab einmal ein Affiliate-Programm, aber schon seit zwei Jahren haben sie unsere Website überhaupt nicht mehr genutzt.“

Quelle und vollständiger Bericht: golem.de

Dazu interessant:

Siehe auch:

Weiterführende Informationen und Material zu diesem Komplex:


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

3 Gedanken zu „Sharehoster: Bitshare-Geschäftsführer will nichts von Kinox.to wissen“