So brutal läuft das Geschäft hinter Kinox.to




Es geht um einen neuen Typus der Cyberkriminalität in Deutschland: Mit Methoden des organisierten Verbrechens sollen Kastriot und Kreshink Selimi ein digitales Raubkopien-Imperium errichtet haben. Ihre Filmportale strahlen heute in viele Wohn- und Jugendzimmer: Kinox.to und Movie4k.to gehören zu den beliebtesten Webseiten Deutschlands.

Quelle und vollständiger Bericht: welt.de

Dazu interessant:

Siehe auch:

Weiterführende Informationen und Material zu diesem Komplex:


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: