Lotto-Betrüger kamen in Duisburg mit Bewährungsstrafen davon




Im Verfahren vor dem Landgericht Duisburg gegen zwei Lotto-Betrüger war zwei Brüdern aus Issum nur ein Teil der Anklage nachzuweisen. Sie kamen mit je zwei Jahren auf Bewährung und 20.000 Euro Geldbuße davon. Strafmildernd wirkte sich dabei die Verzögerung des Prozesses durch die Justiz aus.

Quelle und vollständiger Bericht: derwesten.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: