Urteil: Mobilfunkprovider für Rechnungen von Drittanbietern verantwortlich




Wichtiges Urteil für alle, die Ärger mit ihrer Handyrechnung haben. Tauchen auf dieser Rechnung Leistungen von Drittanbietern auf, darf der Mobilfunkanbieter sich bei Beschwerden nicht einfach für nicht zu ständig erklären.

Quelle und vollständiger Bericht: computerbetrug.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

3 Gedanken zu „Urteil: Mobilfunkprovider für Rechnungen von Drittanbietern verantwortlich“