Polizei warnt vor Vorkasse: Dreiste Abzocke auf dem Wohnungsmarkt




Immer wieder nutzen Betrüger die Gutgläubigkeit von Wohnungssuchenden, um an Geld zu kommen. Überwiegend junge Opfer und Studenten fallen nach Polizeiangaben auf Wohnungsbetrug herein.

Quelle und vollständiger Bericht: weser-kurier.de

Anmerkung von Abzocknews.de:

Ein Bild über die Ausmaße dieses nun schon langjährig bekannten Betrugs finden Sie auf wohnungsbetrug.blogspot.com.


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: