AG Landshut: Vorsätzliche Täuschung durch Be Beauty GmbH – (edates.de)




Das hat die Geschäftsführerin der Be Beauty GmbH, Frau Viola Parockinger, sich wohl auch anders vorgestellt: Nachdem unsere vorgerichtlichen Bemühungen, Frau Parockinger zur Rückzahlung von annähernd 3.700,00 Euro…

Quelle und vollständiger Bericht: jurablogs.com


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: