Betrug mit „Kaffeefahrten“: Welche Rolle spielte Adresse in Börger?




Die kleine, beschauliche Hümmling-Gemeinde Börger (Samtgemeinde Sögel) ist ins Visier der Staatsanwaltschaft Gera in Thüringen geraten. Grund sind umfangreiche Ermittlungen, die mit Betrügereien bei sogenannten „Kaffeefahrten“ zu tun haben.

Quelle und vollständiger Bericht: noz.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: