Festnahmen nach bundesweiter Durchsuchungsaktion zu Internet-Betrug




Auf rund 26.500 Euro beziffert die Polizei den Schaden, den eine Gruppe von Online-Betrügern mit Hilfe gestohlener Kreditkartennummern angerichtet haben soll. Nach bundesweiten Razzien wurden jetzt zwei Tatverdächtige festgenommen.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: