Fünf Jahre Haft für Betrug im Netz




Knapp 430 000 Euro hat ein Internetbetrüger mit insgesamt 19 „Fakeshops“ erbeutet, nun sitzt er hinter Gittern: Das Landgericht München verurteilte den 35-jährigen Münchner am Mittwoch wegen mehrfachen gewerbsmäßigen Betrugs zu fünfeinhalb Jahren…

Quelle und vollständiger Bericht: ovb-online.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: