Schlagwort-Archive: Banken


Anklage am LG Bielefeld

Das Verfahren gegen W. stehe in Zusammenhang mit Ermittlungen gegen das sogenannte Wiener Karussell, sagt Pollmann. Die österreichische Hauptstadt soll das Zentrum einer inter-nationalen Gewinnspielmafia sein. „Unser Verfahren ist noch nicht einmal das bedeutendste, das gegen das Wiener Karussell geführt wird. Wir haben es nämlich nicht mit den Betreibern, sondern nur mit Mitfahrern zu tun“, so der Bielefelder Oberstaatsanwalt. Anklage am LG Bielefeld weiterlesen

NDR Markt vom 16.05.11: Abkassiert in der Warteschleife (Video)

„Der nächste freie Kundenbetreuer ist für Sie reserviert. Wir bitten Sie noch um etwas Geduld.“ Diese Ansagen und die Minuten in der Warteschleife kosten bei vielen Servicehotlines Nerven und Zeit – in fast allen Fällen aber auch Geld. Die meisten Unternehmen lassen ihre Kunden weiterhin für die Wartezeit bei ihren Servicehotlines bezahlen. Die Preise sind dabei, je nach Hotline, sehr unterschiedlich. NDR Markt vom 16.05.11: Abkassiert in der Warteschleife (Video) weiterlesen

Betrug am Telefon: Mit elektronischem Bezahlsystem 3000 Euro von Rentner erbeutet

Ein Rentner aus Hollenbach hat in dieser Woche ungefähr 3000 Euro an Betrüger verloren. Mehrmals hat er über das elektronische Zahlungsmittel „Ukash“ Geld eingezahlt, das die Tä-ter auf ihr Konto umleiteten. Obwohl es der erste Betrug dieser Art im nördlichen Landkreis sei, schlägt die Aichacher Polizei Alarm. Betrug am Telefon: Mit elektronischem Bezahlsystem 3000 Euro von Rentner erbeutet weiterlesen

Wehe, wenn der Geldesel kommt

Zuerst hat ihn die Sache mit der geklauten Kreditkarte nicht besonders aufgeregt. Jonas W. Rügen (Name geändert) ist ein Profi aus der Geldbranche, er arbeitet heute als Dozent zu Fi-nanzfragen an einer großen Berliner Bildungseinrichtung. Als irgendwann um den Jahres-wechsel 2010 herum unbefugt 100 Euro bei ihm abgebucht wurden, in London, hat er die Kar-te eben »sperren lassen«. Wehe, wenn der Geldesel kommt weiterlesen