Jan
4.

Cyberwar: Japan entwickelte angeblich Anti-Virus

Abgelegt in Abzocknews

Wehe, wenn sie losgelassen: Ein Computer-Virus soll im Staatsauftrag mit Schadsoftware verseuchte Computer heilen – und dabei selbständig durch das Netz wandern. In Auftrag gegeben wurde der Anti-Virus vom japanischen Verteidigungsministerium, berichtet eine Zeitung. Mehr…

Jan
4.

Weißrussland reglementiert Internetnutzung

Abgelegt in Abzocknews

Die Republik Weißrussland (Belarus) wird mit neuen Vorschriften die Internetnutzung seiner Bürger stärker reglementieren. Das ab 6. Januar geltende neue Gesetz „317-3“ über Verwaltungsübertretungen beschränkt die Nutzung ausländischer Internetdienste durch Weißrussen und (andere) Ansässige. Mehr…

Jan
4.

Gefährliche Brustimplantate: Deutsche Firma lieferte Industrie-Silikon an PIP

Abgelegt in Abzocknews

Industrielle Dichtungsmasse statt medizinischem Kunststoff: Die Billig-Brustimplantate der französischen Firma PIP, die für Entzündungen und Krebsfälle verantwortlich gemacht werden, enthalten auch Industrie-Silikon und -Chemikalien. Ein deutsches Unternehmen belieferte den Implantate-Hersteller. Mehr…

Jan
4.

BKA sperrte Nutzer von Anonymisierungsdiensten aus

Abgelegt in Abzocknews

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat eine Zugriffsblockade auf seine Webseite für Nutzer von Virtual Private Networks wieder aufgehoben, nachdem sich der Bundesdatenschutzbeauftragte eingeschaltet hat. Im Sommer 2011 hatten sich Surfer, die mithilfe von Anonymisierungsdiensten im Netz unterwegs waren, wegen der Aussperrung vom BKA-Angebot an den obersten Datenschützer der Nation gewandt. Mehr…

Dez
29.

Skandal um Brustimplantate: Frühe Warnung der Behörden

Abgelegt in Abzocknews

Schon vor elf Jahren fiel der französische Brustimplantate-Hersteller PIP negativ auf. Weltweit haben sich viele der insgesamt 300.000 PIP-Opfer zu Vereinen zusammengeschlossen, um Sammelklagen einzureichen. Mehr…

Dez
29.

900.000 Euro Strafe für Apple in Italien

Abgelegt in Abzocknews

Apple muss in Italien eine Strafe von 900.000 Euro wegen unzureichender Information von Verbrauchern zahlen. Der Marktregulierer AGCM bemängelte am Dienstag, dass der iPhone- und iPad-Hersteller seine Kunden nur mangelhaft über die Garantielaufzeit und Einzelheiten seines Service-Angebots AppleCare Protection Plan informiert habe. Mehr…

Dez
29.

Griechenland: Korruption ohne Korrumpierte

Abgelegt in Abzocknews

Bürgerlich heißt der Abt und Archimandrit Vasilis Koutsou. Dem seit 1990 amtierenden Abt, der 1956 in Ammochosto auf Zypern geboren wurde, wird einiges zur Last gelegt. Er soll Geldwäsche, Bestechung, Betrug, Urkundenfälschung und Anstiftung zu Straftaten im Rahmen von Grundstücksdeals zu Lasten des griechischen Gemeinwesens auf dem Gewissen haben. Mehr…

Dez
29.

Lebensmittelskandal: Die schmierigen Geschäfte der Olivenöl-Mafia

Abgelegt in Abzocknews

Italien hat einen neuen Lebensmittelskandal. Panscher machten gewaltige Mengen Billig-Olivenöl durch Mischen oder Umetikettieren zu teurer Edelware, manchmal sogar mit gefälschtem Bio-Siegel. 80 Prozent der gesamten Produktion sollen betroffen sein, ein Teil wird auch in Deutschland verkauft. Mehr…

Dez
29.

Indien: Internetanbieter müssen anstößige Inhalte löschen

Abgelegt in Abzocknews

Betreiber von sozialen Netzwerken und anderen Internetdiensten geraten in Indien zunehmend unter Druck. Indische Gerichte haben über 20 Unternehmen – darunter Facebook, Google und Microsoft – in den Tagen vor Weihnachten angewiesen, „anstößige Inhalte“ aus ihren Angeboten zu filtern. Mehr…

Dez
23.

Warnung vor Betrug mit Mehrwertnummern

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Telekomregulierungsbehörde RTR mahnt bei Anrufen der Rufnummer +436666666 zur Vorsicht. Die Behörde habe Hinweise von mehreren Institutionen bekommen, dass ein organisierter Missbrauch von Mehrwertdiensten stattgefunden haben dürfte, hieß es in einer RTR-Mitteilung vom Montag. Mehr…

Dez
23.

Wegen Ehec-Warnung: Spanischer Gurkenproduzent verklagt Hamburg

Abgelegt in Abzocknews

Weil sein Name im Zusammenhang mit der Ehec-Epidemie genannt wurde, verklagt ein spanischer Gemüseproduzent jetzt die Stadt Hamburg auf Schadensersatz. Die Gesundheitsbehörde der Stadt hatte wegen des Ehec-Erregers im Frühjahr vor dem Verzehr spanischer Gurken gewarnt. Mehr…

Dez
23.

Waffenlieferung: Finnland beschlagnahmt deutsche Raketen für Korea

Abgelegt in Abzocknews

69 Flugabwehrraketen wollte Deutschland Südkorea liefern. Doch die finnische Polizei beschlagnahmte sie – auch weil sie als „Feuerwerkskörper“ deklariert waren. Mehr…

Dez
23.

Medizin-Skandal in Frankreich: 30.000 Frauen müssen Implantate austauschen lassen

Abgelegt in Abzocknews

Um Kosten zu sparen, hat eine französische Herstellerfirma das Silikon-Gel in Brustimplantaten gegen ein Billigprodukt ausgetauscht – mit schlimmen Folgen für viele Frauen. Unterdessen raten in Deutschland Fachärzte von „Busen-Gutscheinen“ zum Weihnachtsfest ab. Mehr…

Dez
23.

Verkauf von T-Mobile USA geplatzt

Abgelegt in Abzocknews

Die Deutsche Telekom bleibt auf ihrer ungeliebten Mobilfunktochter T-Mobile USA sitzen. Der US-Branchenriese AT&T hat nach dem Widerstand der Wettbewerbshüter in Washington die 39 Milliarden Dollar schwere Übernahme abgeblasen. Mehr…

Dez
23.

Apple erringt Teilerfolg im Patentstreit gegen HTC

Abgelegt in Abzocknews

Im Patentkrieg der Smartphone-Hersteller hat Apple einen Teilerfolg gegen den Konkurrenten HTC errungen. Die US-Handelsbehörde ITC (International Trade Commission) verhängte ein Einfuhrverbot gegen HTC-Geräte, die eine von Apple patentierte Technik einsetzen. Allerdings blieb von 10 Patenten, die Apple ursprünglich ins Feld geführt hatte, in der Entscheidung nur eines übrig. Mehr…

Dez
23.

Gericht stoppt vorerst ungarisches Mediengesetz: „Last-Minute-Maßnahme zur Gesichtswahrung“

Abgelegt in Abzocknews

Ungarns Verfassungsrichter haben das umstrittene Mediengesetz in Teilen für verfassungswidrig erklärt. Zu spät und zu wenig, sagt Marco Schicker, Chefredakteur der Zeitung „Pester Lloyd“. Der Journalist schildert, wie die Medienkontrollbehörde alle Macht hat – und „Gummiparagrafen“ weiter alles möglich machen. Mehr…

Dez
23.

Chinas empörte Stadt: Zwei Buchstaben als Zeichen der Unruhe

Abgelegt in Abzocknews

Ob etwas ernst wird, lässt sich in China manchmal daran erkennen, dass plötzlich das Wort dafür verschwindet. Zurzeit sind es die Schriftzeichen für Wukan: Seitdem die rebellierende Küstenstadt dieses Namens von der Polizei belagert wird, sind im Internet kaum noch Einträge zu dem Stichwort zu öffnen. Mehr…

Dez
19.

Software-Fehler im Glücksspielautomaten: Casino-Betreiber verweigert Spieler Millionengewinn

Abgelegt in Abzocknews

Ein Schweizer knackt den Jackpot eines Glücksspielautomaten und gewinnt 43 Millionen Euro – doch der Casino-Betreiber will das Geld nicht auszahlen und spricht von einem Softwarefehler. Nun will der Mann sein Glück vor Gericht einklagen. Mehr…

Dez
19.

Fahrzeugbreite: Wie die Polizei an Autobahn-Baustellen abkassiert

Abgelegt in Abzocknews

Wer auf Behelfsspuren überholt, wird neuerdings bestraft. Weil auf den schmalen Fahrstreifen nur Fahrzeuge bis zwei Meter Breite zugelassen sind. Fast niemand weiß das. Mehr…

Dez
19.

Österreichischer Provider abgetaucht

Abgelegt in Abzocknews

Ein in den österreichischen Bundesländern Oberösterreich und Burgenland tätiger Internet Service Provider (ISP) ist abgetaucht. Die Büros der unter verschiedenen Namen firmierenden mywave-Gruppe dürften schon seit Wochen oder Monaten nicht mehr besetzt gewesen sein. Nun sind die über WLAN-Richtfunk hergestellten Internetzugänge für Behörden, Unternehmen und Haushalte offline gegangen. Mehr…

Dez
19.

Raubkopierer-Vorwürfe gegen US-Heimatschutz und Musikindustrie

Abgelegt in Abzocknews

Offensichtlich haben Tauschbörsen auch beim US-Heimatschutzministerium und der Musik-Lobby ihre Fans, ein Fehler im iPhone-Ortungsdienst verlegt Geräte nach China oder Indien, der Innenminister plant eine Bundeswolke. Das und mehr im Überblick. Mehr…

Dez
19.

Strittige Werbung über Cloud-Sicherheit

Abgelegt in Abzocknews

In einer aktuellen Mitteilung führt Microsoft an, sein Büro-Webdienst Office 365 stehe als einziger in Einklang mit den maßgeblichen EU- und US-Standards für Datenschutz und -Sicherheit. Mitbewerber Google sieht das anders. Mehr…

Dez
19.

Aktienbetrug: Bei Anruf Abzocke

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine dubiose Investment-Firma zieht seit Jahren Anlegern das Geld aus der Tasche. Die Geschädigten sollten jetzt ein zweites Mal ausgenommen werden – gelockt durch die Aussicht auf astronomische Renditen. Mehr…

Dez
19.

Westfleisch: Fehler bei Messungen?

Abgelegt in Abzocknews

Der Schlachtbetrieb Westfleisch hat Ärger wegen seiner Fleischklassifizierung. Die Behörden prüfen, ob die Messungen in Coesfeld korrekt gehandhabt wurden. Falsche Ergebnisse könnten dazu führen, dass die Landwirte weniger Geld für ihre angelieferten Tierkörper bekommen. Mehr…

Dez
19.

EU-Minister: Mehr Anstrengungen beim Löschen von Kinderpornographie

Abgelegt in Abzocknews

Die Justiz- und Innenminister der EU haben die Kommission und die Mitgliedsstaaten in einem Beschluss am Dienstag aufgefordert, schärfer gegen Bilder sexuellen Kindesmissbrauchs im Internet vorzugehen. Die Kommission fordert der Rat auf, bessere Methoden zum Löschen von Kinderpornographie zu erforschen und die Effizienz bestehender Verfahren zu erhöhen. Mehr…

Dez
12.

Gesichtserkennung bei Facebook: Ilse Aigner reicht Beschwerde ein

Abgelegt in Abzocknews

Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) richtet ihre Facebook-Kritik an die US-Behörden. In einem Brief an die US-Handelskommission FTC warf sie dem weltgrößten Online-Netzwerk unter anderem vor, das sogenannte Safe-Harbor-Abkommen über den Datenaustausch zwischen Europa und den USA zu verletzen. Mehr…

Dez
12.

Camorra-Vermögen: 100 Millionen Euro der Mafia beschlagnahmt

Abgelegt in Abzocknews

Razzien gegen das Verbrechen: Die italienischen Behörden gehen nach der Festnahme des wohl brutalsten Gangsters Italiens massiv gegen die Camorra vor – und haben bei koordinierten Aktionen ganze Bauwerke und zehn Bankkonten beschlagnahmt. Mehr…

Dez
12.

Gestohlen gemeldeter Dienstwagen: Deutsche verschoben Minister-Mercedes in die Ukraine

Abgelegt in Abzocknews

Seit Monaten ist der ukrainische Justizminister Alexander Lawrinowitsch in einem schicken Mercedes unterwegs – das Auto hat nur ein Manko: Es ist in Deutschland als gestohlen gemeldet. Nach Informationen des SPIEGEL waren es die beiden Besitzer des Wagens selbst, die die Karosse in den Osten schmuggelten. Mehr…

Dez
12.

Beschlagnahmte US-Domain nach einem Jahr zurückgegeben

Abgelegt in Abzocknews

Ein Musik-Blogger hat seine vor einem Jahr von US-Behörden beschlagnahmte Domain zurück erhalten. Er wurde nie angeklagt, erhielt keinen Zugang zu den Gerichtsakten und wurde nicht angehört. Wer die Beschlagnahme initiiert hatte, ist unklar. Mehr…

Dez
12.

Streit um Vorratsdatenspeicherung: FDP trotzt schwarz-rotem Druck

Abgelegt in Abzocknews

Angesichts der rechtsextremen Terrorserie drängen Union und SPD auf die Vorratsdatenspeicherung, doch die FDP-Justizministerin bleibt unbeirrt: Das jahrelange Versagen der Sicherheitsbehörden im Fall des Neonazi-Trios könne man so nicht aufarbeiten, sagt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger – und findet mit ihrer Haltung die Zustimmung namhafter Parteifreunde. Mehr…