Okt
12.

Internet-Betrüger zocken fast 40 Berliner Politiker ab

Abgelegt in Fundstücke

Betrüger haben Mitglieder des Abgeordnetenhauses im großen Stil hintergangen. Sie bestellten auf deren Namen Pakete und ließen sich diese trickreich zustellen. Mehr…

Okt
12.

Betrug mit Support-Anrufen: Behörden haben Call-Center mit 250 Mitarbeitern ausgehoben

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der Schlag gegen die Betrüger gelang dem Landeskriminalamt Niedersachsen und der Staatsanwaltschaft Osnabrück in Zusammenarbiet mit einer Spezialeinheit der indischen Polizei. Sieben Hintermänner sind in HaftMehr…

Okt
12.

Kanzlei Schmidt Berlin: Vorsicht vor falscher Abmahnung!

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine Kanzlei Schmidt aus Berlin verschickt derzeit massenhaft Abmahnungen per Fax – dem Empfänger wird darin vorgeworfen eine Urheberrechtsverletzung… Mehr…

Okt
12.

Prozess: Späte Bestrafung für einen Betrüger

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Sie basteln rechnungsähnliche Schreiben, die einen amtlichen Charakter vorspiegeln. Die Schreiben verschicken sie bundesweit an Firmen und fordern Überweisungen… Mehr…

Okt
12.

Prozess-Auftakt um Betrüger-Fonds

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Zehn Jahre nach der Pleite der „DM Beteiligungen AG“ mit 9000 Geschädigten und 90 Millionen euro Schaden wird der Fall vor dem Düsseldorfer Landgericht aufgerollt. Die Staatsanwälte verlasen am Dienstag zwei Anklagen wegen schweren Betrugs. Mehr…

Okt
12.

Duo vor Gericht: Massenhafter Betrug mit Bahn-Tickets

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Mit gestohlenen Kreditkartendaten ergaunerte sich ein Duo Fahrkarten und verkaufte sie per Internet weiter. Nun stehen die Männer vor Gericht. Mehr…

Okt
12.

Betrug per Telefonanruf aus der Türkei: Pforzheimer wegen Beihilfe verurteilt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Neun Monate Freiheitsstrafe ausgesetzt zu drei Jahren auf Bewährung, so lautete am Dienstag das Urteil des Schöffengerichts unter Vorsitz von Richter Oliver Weik. Angeklagt war ein 23-jähriger Pforzheimer wegen Beihilfe zum… Mehr…

Okt
12.

Zwei Monate nach Absturz-Tod des Unister-Gründers: Justiz jagt 49 Mitarbeiter wegen Computerbetrugs

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Auch zwei Monate nach dem mysteriösen Tod des Unister-Gründers Thomas Wagner († 38) und der Insolvenz seiner Firma ermittelt die Justiz gegen den Leipziger Internet-Konzern. Wie BILD erfuhr, geht es ganz konkret gegen 49 Unister-Mitarbeiter. Mehr…

Okt
12.

Millionenbetrug mit Schrottimmobilien

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Mit wertlosen Immobilien soll ein ehemaliger Bremer Anwalt gemeinsam mit fünf Komplizen Millionen ergaunert haben. Vor allem Banken und Versicherer wurden geschädigt. Nun wird dem mutmaßlichen Betrüger der Prozess gemacht. Mehr…

Okt
12.

Prozess wegen Betrugs mit gefälschten Potenzpillen in Salzburg

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Vier Angeklagte sind am Montag bei einem Prozess in Salzburg mit schweren Vorwürfen konfrontiert worden: Sie sollen gefälschte Potenzmittel und Schlankmacher im Internet verkauft und einen Schaden von rund zwei Millionen Euro… Mehr…

Okt
12.

Betrug im Netz: Mehr als vier Jahre Haft für 28-Jährigen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der vorbestrafte Angeklagte hatte mehrfach im Internet per Kleinanzeigen Goldbarren zum Kauf angeboten, diese aber nie geliefert. Mehr…

Okt
12.

Betrüger kam mit Bewährungsstrafe davon

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Anklage listete 898 Fälle auf. Dem Amtsgericht drohte ein elend langer Prozess. Doch in einem Rechtsgespräch verständigten sich die Juristen auf eine vergleichsweise milde Strafe, falls der Angeklagte seine Schuld einräume. Mehr…

Aug
18.

Dubioses Darlehensgeschäft: Erster Verdächtiger im Betrugsfall Unister sitzt in Untersuchungshaft

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der Finanzvermittler Wilfried Schwätter aus Unna, der den Kontakt zu dem angeblichen israelischen Diamantenhändler Levy Vass in Venedig hergestellt hatte… Mehr…

Aug
18.

Nürnberger Firma Leoni um 40 Millionen Euro geprellt

Abgelegt in Abzocknews

Die Betrüger transferierten – ohne dass intern rechtzeitig die Alarmglocken schrillten – 40 Millionen Euro auf Konten im Ausland, wie Leoni am Dienstag in einer Pflichtmitteilung bekannt gab. Man sei „Opfer betrügerischer Handlungen… Mehr…

Aug
18.

Nigerianische E-Mail-Betrüger gehen Interpol ins Netz

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Es sind nigerianische Prinzen oder Geschäftsleute aus Asien, die dringend Hilfe benötigen, um Berge an Geld zu transferieren. Naivität und Geldgier machen die Betrügereien der Nigeria-Connection zu einem lukrativen Geschäft. Mehr…

Aug
18.

Inkasso-Betrug: Gefälschte Mahnschreiben im Umlauf

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das sogenannte Inkassobüro EK Flex BV sendet falsche Forderungen mit dem Titel ‚Eilt-Inkassoverfahren‘ an verunsicherte Konsumentinnen und Konsumenten. Mehr…

Aug
18.

31 Monate Haft: Betrug mit Inkassounternehmen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Insgesamt 501 Österreicher haben zwischen Jänner und April 2014 Mahnschreiben des fingierten Inkassounternehmens über angeblich zu bezahlende Schulden erhalten. Nur zwei von ihnen ließen sich betrügen. Mehr…

Jul
21.

Im siebten Jahr: Kieler Mammut-Prozess um SMS-Flirtchats geplatzt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Es ging um eine Millionenbetrug mit Flirt-SMS, und der Prozess war im verflixtem siebten Jahr. Nun ist das Verfahren geplatzt. Schuld haben zwei Richter, die sich mehrfach mit anderen Dingen beschäftigten. Mehr…

Jul
21.

Für Abzocke ins Gefängnis: Trio stellte falsche Rechnungen aus

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Sie verschickten fingierte Rechnungen und die Adressaten bezahlten im guten Glauben, damit ihr Patent oder ihre Marke durch einen Eintrag in ein amtliches Register zu sichern. Das Landgericht verurteilte drei Männer aus dem Mainzer Raum nun… Mehr…

Jul
21.

Rekonstruktion: Was geschah auf der letzten Reise des Unister-Chefs?

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Koffer voller Geld, Treffen in Hannover und Venedig, ein Betrug und ein tödlicher Unfall. Was geschah auf der letzten Reise von Thomas Wagner – und was haben vier ältere Herren damit zu tun? Mehr…

Jul
21.

Betrüger muss 250 000 Euro Strafe zahlen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Mehr als zwei Jahre dauerte der Betrugsprozess um Gewinnspiele einschließlich der Revision gegen den 30-jährigen Krefelder am Landgericht. Am Freitag verurteilte ihn die Erste Große Strafkammer wegen Beihilfe zum versuchten Betrug in zwei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 22 Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Mehr…

Jul
21.

Polizei schnappt Millionen-Betrüger

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Ausgangspunkt der Fahndung waren Anzeigen zweier Geschädigter aus Marburg und Schwalmstadt. Sie hatten nach Anrufen vermeintlicher Vermögensberater nicht vorhandene Aktien börsennotierter Unternehmen erworbenMehr…

Jul
21.

Betrüger erbeuten Millionen für Luxusgüter und Terrororganisationen

Abgelegt in Fundstücke

Trickbetrüger, die aus der Türkei heraus agieren, haben Bundesbürgern im vergangenen Jahr zwischen 15 und 18 Millionen Euro abgenommen. Mehr…

Jul
21.

Affäre mit Chatbot statt Frau: Ashley Madison gesteht Betrug

Abgelegt in Fundstücke

Das skandalumwitterte Dating-Portal Ashley Madison hat offiziell das zugegeben, was alle schon lange vermutet hatten: Statt „echter“ Frauen waren auf der Seitensprung-Plattform hauptsächlich Chatbots unterwegs, um… Mehr…

Jul
21.

Mann (69) soll bei Abzocke geholfen haben

Abgelegt in Fundstücke

Mehr als 7000 Senioren sollen ein Herdecker und seine Komplizen mit einer Abzock-Masche am Telefon betrogen haben. Gesamtschaden: fast eine Million Euro. Mehr…

Jul
21.

Fuchsich.de zum 21.07.2016

Abgelegt in Fuchsich

Meldungen und Beiträge von Fuchsich.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Jun
24.

Betrug mit Gewinnversprechen polizeilich geklärt

Abgelegt in Fundstücke

Mit einer üblen Maschen haben Betrüger einen Rentner aus Ingolstadt um sein Geld gebracht. Eine Tätergruppe, die aus der Türkei agiert, steht nun im Verdacht. Mehr…

Jun
9.

Millionenschwere Betrügereien: Abzocke mit Lebensprognosen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Millionenschwere Betrügereien mit zweifelhaften Dienstleistungen im Internet – darum geht es seit gestern in einem Prozess vor dem Landgericht, bei dem sich fünf Männer und zwei Frauen auf der Anklagebank zu verantworten haben. Der achte Platz blieb leer – der ehemalige Chef der Firma hält sich derzeit in Kuala LumpurMehr…

Jun
9.

Flirt-App: Razzia bei Lovoo

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Am Mittwochmorgen durchsuchten Polizisten des LKA gegen 9 Uhr das Dresdner Büro des Startups, wie mehrere Medien berichten. Gegen die beiden Gründer Björn Bak (CPO) und Benjamin Bak (CEO) sei ein Haftbefehl erlassen worden, heißt es weiter. Mehr…

Jun
9.

Sind Mobiltelefonanbieter am systematischen Betrug zum Nachteil ihrer Kunden beteiligt?

Abgelegt in Fundstücke

Die Betrüger machen sich dabei zunutze, dass die Mobilfunkdienstleister (Telekom, Vodafone etc.) in ihren Verträgen nach wie vor standardmäßig das Abrechnen von… Mehr…