Schlagwort-Archive: Betrug


Konten geplündert: 26-Jähriger soll Computer mit Pishing-Mails ausgespäht haben

Es war ein spektakulärer Fall von Computerbetrug: Innerhalb weniger Monate soll eine geor-gische Bande durch Ausspähen von Computerdaten die Konten ihrer ahnungslosen Opfer um exakt 131 710 Euro geplündert haben. Nicht nur ein paar Mal – gleich reihenweise schlug die Bande zu. Konten geplündert: 26-Jähriger soll Computer mit Pishing-Mails ausgespäht haben weiterlesen

Warnung vor zwielichtigen Flirt-Mails aus Russland

Betrügerische Liebesgrüße aus Russland: Wie der Sicherheitsdienstleister Panda Security be-richtet, versuchen Online-Kriminelle derzeit, mit gefälschten Flirt-Nachrichten Kasse zu ma-chen. Dazu geben sich die Drahtzieher in Sozialen Netzwerken wie Facebook als junge, attraktive Frauen und Männer aus Russland aus, die Kontakte knüpfen möchten. Warnung vor zwielichtigen Flirt-Mails aus Russland weiterlesen

Abofallen werden als Betrug geahndet – OLG Frankfurt löst Vollzugsdefizit in der Rechtsprechung

Das Oberlandesgericht Frankfurt mildert mit einem aktuellen Beschluss das Vollzugsdefizit bei sogenannten Abofallen im Internet. Nach Ansicht des 1. Strafsenats erfüllen entsprechende geschäftliche Konstruktionen den Straftatbestand des gewerbsmäßigen Betrugs. Dies geht aus dem Beschluss des OLG vom 17.12.2010 hervor, der FPS Rechtsanwälte & Notare exklusiv vorliegt. Abofallen werden als Betrug geahndet – OLG Frankfurt löst Vollzugsdefizit in der Rechtsprechung weiterlesen