Schlagwort-Archive: Datenklau


Gefälschte Mails des Bundesfinanzministeriums in Umlauf

Derzeit sind gefälschte E-Mails des Bundesfinanzministeriums im Umlauf. Betrüger würden auf diese Weise versuchen, an Kontodaten und Kreditkartennummern von Steuerzahlern zu gelangen, teilte das Ministerium am Montag in Berlin mit. In der Mail mit dem Absender „Bun-desministerium der Finanzen“ werde den Betroffenen erklärt, sie hätten zu viel Einkommen-steuer gezahlt. Gefälschte Mails des Bundesfinanzministeriums in Umlauf weiterlesen

Wehe, wenn der Geldesel kommt

Zuerst hat ihn die Sache mit der geklauten Kreditkarte nicht besonders aufgeregt. Jonas W. Rügen (Name geändert) ist ein Profi aus der Geldbranche, er arbeitet heute als Dozent zu Fi-nanzfragen an einer großen Berliner Bildungseinrichtung. Als irgendwann um den Jahres-wechsel 2010 herum unbefugt 100 Euro bei ihm abgebucht wurden, in London, hat er die Kar-te eben »sperren lassen«. Wehe, wenn der Geldesel kommt weiterlesen

Vorsicht vor DHL-Mails

Es ergeht eine aktuelle Warnung vor Pishingmails, die den Eindruck hinterlassen wollen, es ginge um eine offizielle Aktion von “DHL” . Opfer dieser Ausspäherei landen auf packetstation.biz – diese Internetseite ist eine 1zu1-Kopie der offiziellen DHL-Homepage, nur dass die hier zu bestätigenden Daten nicht in der DHL-Buchhaltung landen sondern bei einem Zugangsdatensammler. Vorsicht vor DHL-Mails weiterlesen