Mrz
21.

Abzocknews zum 21.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
19.

Kaffeefahrten: Falsche Geldversprechungen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit dem Spruch „Wir kämpfen für Ihr Recht“ will wieder ein Massenbrief Mendener auf so genannte Kaffeefahrten locken. Mit falschen Versprechungen versucht die Firma „Versorgungsberatung Dr. Walter Steinbauer“ potenzielle Opfer zu ködern. Die Abzocke hat System: Die Auszahlung angeblicher Gewinne aus verschiedenen Verlosungen wird wieder angekündigt. Mehr…

Mrz
19.

Warnungen zum 19.03.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
13.

Rbb Was! vom 12.03.12: „Paketagent“ – Jobfalle per E-Mail (Video)

Das Angebot klingt lukrativ: Pakete zu Hause annehmen, umpacken und versenden – mit neuer Anschrift ins Ausland. Der Haken: Die Pakete enthalten meistens technische Geräte, die durch betrügerische online Bestellungen mit gestohlenen Kundendaten „bezahlt“ wurden. Mehr…

Mrz
13.

Geld-Abzocke: Die neuen Tricks der Abzocker

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Jeden Tag versuchen Kriminelle, an das Geld nichts Böses ahnender Verbraucher zu kommen. Dabei ist ihnen kein Trick zu mies, kein Versprechen zu dreist. Hier die sechs neuesten Abzock-Maschen. Mehr…

Mrz
13.

Hacker knacken Erotik-Website und erbeuten Kreditkartendaten

Abgelegt in Abzocknews

Der bis dato unbekannten Hackergruppe The Consortium gelang es, die Server des Pornografieanbieters „Digital Playground“ komplett unter ihre Kontrolle zu bringen. Wikipedia zufolge ist Digital Playground einer der fünf größten Pornografieproduzenten in den USA. Mehr…

Mrz
13.

Phishing: Warnung vor betrügerischen E-Mails

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Er habe eine dieser „Abzockemails“ erhalten, dabei sei höchste Vorsicht geboten. Er werde aufgefordert, als Besitzer einer Mastercard persönliche Daten in einer vorgefertigten Maske einzutragen und zurückzusenden. Er sei aber kein Mastercard-Kunde und bitte nun, die Angelegenheit öffentlich zu machen, um andere zu warnen. Mehr…

Mrz
9.

SWR Marktcheck vom 08.03.12: Prepaid-Karten – Fremde Konten geplündert (Video)

Das Internet macht vieles einfacher, wie so manchen Einkauf. Doch Online-Geschäfte bergen noch immer Risiken, beispielsweise durch Datenmissbrauch. Die Anonymität des Netzes hat eine neue Masche hervorgebracht, wie Betrüger Telefonkosten sparen. Mehr…

Mrz
9.

Betrügerische Emails: Freunde in Not

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Viele Verbraucher bekommen in diesem Tagen Nachrichten aufs Handy oder per Mail, angeblich von „guten Freunden“ die kurzfristig in Not geraten sind und dringend darum bitten, dass man ihnen Geld schicken möge – man werde es alsbald zurückzahlen. Zahlungen sollen über „Western Union“ erfolgen. Mehr…

Mrz
6.

Achtung Falle: Einen Bundesfinanzdienst gibt es nicht

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale Bayern warnt, auf das betrügerische Schreiben eines „Bundesfinanzdienstes“ einzugehen. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein Steuerbescheid vom Finanzamt. Doch Absender ist ein „Bundesfinanzdienst“, der die Angeschriebenen per Bescheid auffordert, an einem Ertragsverfahren teilzunehmen. Mehr…

Mrz
6.

Internetbetrug: Falsche Rechnungen im Umlauf

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Internet-Betrüger sind wieder verstärkt auf Jagd nach persönlichen Daten. Seit voriger Woche kursieren E-Mails, die mit gefälschten Rechnungen sensible Informationen von Vodafone-Kunden erschleichen wollen. Auch der Paketdienst DHL ist Ziel einer solchen sogenannten Phishing-Attacke, bei der die Betrüger Zugangsdaten von Nutzern erschleichen wollen. Mehr…

Mrz
2.

Phishing per NFC

Abgelegt in Abzocknews

Stuart McClure, Technik-Chef von McAfee und einige seiner Kollegen haben während der RSA Conference 2012 eine ganze Reihe verschiedener Angriffe auf Mobile Devices demonstriert. So zeigten sie einen Angriff auf ein NFC (Near Field Communication)-fähiges Smartphone. Mehr…

Mrz
2.

Android-Smartphones per Drive-by infiziert

Abgelegt in Abzocknews

Die ehemaligen McAfee-Manager George Kurtz und Dmitri Alperovitch haben im Rahmen der RSA Conference 2012 ein Remote Access Tool (RAT) demonstriert, das Android-Smartphones (Version 2.2.) infiziert. Zum Einschleusen der Malware missbrauchten sie einen bisher nicht gepatchten Bug im Android-eigenen Web-Browser WebKit. Mehr…

Mrz
2.

Jugend im Netz: Kommunikation steht im Vordergrund

Abgelegt in Abzocknews

Fast die Hälfte ihrer Internet-Zeit verbringen Jugendliche mit Kommunikation, stellt der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest in seiner 13. Jim-Studie fest. Das hat auch seine Schattenseiten – etwa das «Cybermobbing». Mehr…

Mrz
2.

Facebook-Falle: Warnung vor falschen Starbucks-Geschenkkarten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Kriminelle verbreiten derzeit nach Angaben der Sicherheitsfirma G Data gefälschte Geschenkkarten für Starbucks über Facebook. Dabei werden die Nutzer in englischer Sprache aufgefordert, die Nachricht auf die eigene Pinnwand zu stellen und den „Gefällt mir“-Button anzuklicken. Mehr…

Mrz
2.

Prozess um Millionenbetrug bei Online-Banking

Abgelegt in Abzocknews

Es muss ein Schock gewesen sein. Im Juli 2010 fehlten rund 20.000 Euro auf dem Konto einer Bankkundin. Das Schicksal teilten viele hundert Nutzer von Online-Bankgeschäften bundesweit. Gegen eine Betrügerbande begann jetzt der Prozess. Mehr…

Feb
27.

Betrug im Netz: Kontodaten „abgephisht“

Abgelegt in Abzocknews

Vor dem Landgericht wird gegen acht Männer verhandelt, die im Internet Passworte knackten und dann Postbank-Konten abräumten. Mehr…

Feb
22.

Skimming-Betrug an Bankomaten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit einer technisch ausgefeilten Methode von Betrug beschäftigt sich derzeit die Polizei: „Skimming“ („Abschöpfen“) heißt es, wenn Verbrecher Bankkunden bei der Eingabe des Pin-Codes filmen und gleichzeitig Daten aus der Karte auslesen. Mehr…

Feb
18.

Hacker erbeutet 350.000 Nutzerdaten von Pornosite

Abgelegt in Abzocknews

Ein marokkanischer Hacker behauptet, 350.000 Datensätze von Nutzern der Pornosite Brazzers erbeutet zu haben. Gegenüber dem Portal Xbiz sagte eine Sprecherin der Betreiberfirma Manwin bereits am Wochenende, dass man den Sachverhalt derzeit prüfe. Sie versicherte, dass auf keine Kreditkartendaten zugegriffen wurde und diese deshalb nicht offengelegt wurden. Mehr…

Feb
14.

Kreditkartenbetrüger verursachten 30.000 Euro Schaden

Abgelegt in Abzocknews

Das Trio steht im Verdacht, seit März 2011 im Stadtgebiet von Graz, Deutschlandsberg und Leibnitz mit gefälschten Kreditkarten eingekauft und Bargeldbehebungen durchgeführt zu haben. Mehr…

Feb
14.

Chinesische Hacker gingen bei Nortel ein und aus

Abgelegt in Abzocknews

Mutmaßliche chinesische Hacker haben laut einem Zeitungsbericht über viele Jahre Zugang zum Computersystem des Telekom-Ausrüsters Nortel gehabt – und diesen auch ausgiebig genutzt. Dank sieben gestohlener Passwörter von Top-Managern habe es für die Eindringlinge ab dem Jahr 2000 bei Nortel kaum Geheimnisse gegeben, berichtete das „Wall Street Journal“ am Dienstag unter Berufung auf eine interne Untersuchung. Mehr…

Feb
14.

Hacker knacken E-Mail-Konten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

E-Mails von Freunden aus Amerika, die angeblich in Spanien ausgeraubt wurden und deshalb dringend Geld benötigten: Vor dieser neuen Betrugsmasche warnte unsere Zeitung vor zwei Wochen. Doch jetzt knacken die Hacker vermehrt auch E-Mail-Konten in der Region. Die Zahl der Opfer wächst täglich. Mehr…

Feb
14.

Skimming: EC-Datenklau auch im Supermarkt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Es gibt eine neue Betrugs-Masche: Datendiebe manipulieren Lesegeräte an Supermarkt-Kassen. 31 Fälle von sogenanntem „Skimming“ wurden in NRW seit dem vergangenen Sommer bekannt. Die Betrüger waren wahrscheinlich in die Märkte eingebrochen, um Kassen zu manipulieren. Mehr…

Feb
14.

Steam-Nutzerdaten mehrerer Jahre möglicherweise ausspioniert

Abgelegt in Abzocknews

Die Datenspione, die am 6. November 2011 in die Server der US-amerikanischen Spielevertriebs- und Rechtekontrollplattform Steam eindrangen, haben dabei entgegen ersten Einschätzungen wohl doch Daten von Steam-Nutzern einschließlich verschlüsselter Kreditkartendaten mitgehen lassen. Mehr…

Feb
14.

Sechs Jahre Haft für Geldautomaten-Betrüger

Abgelegt in Abzocknews

Einer der größten Prozesse um Betrug mit ausgespähten Kontodaten, „Skimming“ genannt, endete gestern am Landgericht Dresden mit harten Urteilen. Die drei Angeklagten wurden wegen Fälschens beziehungsweise Verabredens zum Fälschen von Zahlungskarten mit Garantiefunktion verurteilt. Mehr…

Feb
14.

Vorsicht: Schadprogramm beim Onlinebanking

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Polizei Bremen warnt vor einer neuen Variante von Schadsoftware, die Manipulationen von Onlinebanking-Seiten durchführt. Nach einem Login des Kunden in seinen Onlinebanking-Account wird ihm in einem ersten Schritt unter dem Namen seiner Bank eine Information eingeblendet, dass auf seinem Konto irrtümlicherweise eine Gutschrift eingegangen sei. Mehr…

Feb
14.

Keine Email vom Finanzamt – Spam lockt mit Steuerbescheid und ELSTER-Verfahren

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Vor dieser Masche warnt derzeit das Bayerische Landesamt für Steuern (BayLfSt). Die Behörde erklärt, dass massenhaft Emails versendet werden, die in dem Betreff Hinweise auf das ELSTER-Verfahren enthalten. Die Betreff lauten in etwa so: „ELSTER Steuerverwaltung“ oder „2011/12 ELSTER Finanzamt 2012″. Mehr…

Feb
14.

Foxconn: Firmenserver gehackt, Petition gegen Arbeitsbedingungen

Abgelegt in Abzocknews

Ein interner Bestellserver des OEM-Zulieferers Foxconn soll in der Nacht zum Donnerstag gehackt worden sein. Von dem taiwanischen Unternehmen, das unter anderem für Apple in China iPads und iPhones baut, wurden Zugangsdaten veröffentlicht, darunter auch Passwörter für Kunden wie Apple sowie das des Firmenchefs Terry Gou. Mehr…

Feb
8.

EC-Betrug: Paar ergaunert 800.000 Euro

Abgelegt in Abzocknews

Sie manipulierten Automaten in ganz Bayern, um Daten auszuspähen. Getarnt im Kapuzenpulli steckte der 26-Jährige in den Banken Plastik-Aufsätze über den Kartenschlitz. Mehr…

Feb
8.

Polizei, ADAC und Web-Portale geben Tipps zum Autokauf im Internet

Abgelegt in Abzocknews

Der Online-Markt für Autos boomt. Doch oft nutzen auch hier Betrüger das Web, um ans schnelle Geld zu kommen. Der ADAC, AutoScout24, mobile.de und die Polizei haben die Initiative „Sicherer Autokauf im Internet“ ins Leben gerufen, um über Gefahren aufzuklären. Tipps für den Autokauf online. Mehr…