Schlagwort-Archive: Domains


DENIC und NIC.at ermöglichen Spammern und Gangstern ein feucht-fröhliches Biotop

Wie auf heise.de zu lesen ist, gibt es harsche Kritik sowohl von dort, als auch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), als auch seitens der renommierten britischen Anti-Spam-Plattform spamhaus.org wegen der äußerst liberalen Geschäftspolitik der deutschen DENIC sowie der österreichischen NIC.at. DENIC und NIC.at ermöglichen Spammern und Gangstern ein feucht-fröhliches Biotop weiterlesen

Noch mehr Opfer von Internet-Abzocke

Der mutmaßliche Internetbetrüger aus Schwaigern hat offenbar noch mehr Kunden geprellt als bislang öffentlich bekannt. Nach Stimme-Recherchen betrieb er unter weiteren Domains falsche Onlineshops − und lieferte per Vorkasse bestellte Elektronikware nicht an seine Kunden aus. Der 27-jährige M. fungierte dabei als Inhaber einer Firma unter dem Namen „Hot Chili Days GmbH„, er hatte Büroräume in Nordheim angemietet. Noch mehr Opfer von Internet-Abzocke weiterlesen

Kino.to: Serverumzug – oder: was lange währt, wird endlich gut!

Versöhnliches Ende in Sachen kino.to-Domain: wie heute auf der Startseite seitens pin3apple und Chomik mitgeteilt wird findet nun ein Serverumzug auf die Originalserver der Staatsanwaltschaft statt, welcher mit ausdrücklicher Zustimmung seitens der StA sowie der GVU von pin3apple und Chomik durchgeführt wird. Kino.to: Serverumzug – oder: was lange währt, wird endlich gut! weiterlesen

Freundliche Übernahme: Hacker knacken Kino.to

Hacker haben sich mit der Domain Kino.to eine ungewöhnliche Aktion erlaubt. Um auf gravierende Sicherheitslücken hinzuweisen, haben die Hacker mit den Decknamen pin3apple und Chomik die Domain übernommen. Hinter der Aktion würden keine bösen Absichten stecken, wie die beiden in einem verlinkten Brief an die Staatsanwaltschaft betonen. Sie wollten die Seite lediglich vor weiteren Angriffen schützen. Freundliche Übernahme: Hacker knacken Kino.to weiterlesen

Über Spam von Timo Richert zu Christian Hoffmann

Aktuell wurden in den letzten Tagen eine Menge neuer Domains registriert, welche offensichtlich zur Werbung für Casinos, PKV usw., sowie zum Sammeln von Daten vorgesehen sind. Damit diese neuen und unbekannten Webseiten schnell gefunden und aufgerufen werden können, wird per Spam in Emails darauf hingewiesen. Hinter dieser Aktion dürfte aufgrund eindeutiger Indizien Timo Richert stecken. Über Spam von Timo Richert zu Christian Hoffmann weiterlesen