Mai
7.

Verbraucherschützer mahnen Drosselkom ab

Abgelegt in Abzocknews

Die “Drosselkom” könnte bald die Gerichte beschäftigen. Nachdem sich bereits die Kunden im Netz über geplante DSL-Drosselungen der Telekom echauffiert haben und die Politik ihren Unmut öffentlich gemacht hat, haben jetzt Verbraucherschützer die Telekom wegen ihrer Drossel-Pläne abgemahnt. Mehr…

Apr
29.

Abzocknews zum 29.04.2013

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Apr
24.

Abzocknews zum 24.04.2013

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
16.

Abzocknews zum 16.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
9.

TV-Programme zum Testen können Abofallen sein

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Anbieter von Kabelfernsehen schalten beim Abschluss eines Vertrags oft zusätzliche Programme zum Testen frei. Solche „Geschenke“ sollten Verbraucher aber eher misstrauisch machen, warnt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Mehr…

Nov
11.

Korruptionsaffäre: Früherer Deutschland-Chef von Media Markt verhaftet

Abgelegt in Abzocknews

Die Korruptionsermittlungen bei der Metro-Tochter Media Markt zielen mittlerweile direkt in die Unternehmensspitze. An diesem Mittwoch wurden zwei Beschuldigte verhaftet, darunter auch der frühere Deutschland-Chef von Media Markt. Mehr…

Okt
24.

Schmiergeld-Affäre: Metro will Media Markt-Chef beurlauben

Abgelegt in Abzocknews

Die Korruptionsaffäre beim Elektronikhändler Media Markt weitet sich womöglich aus. Nach der Festnahme eines Managers durch die Staatsanwaltschaft Augsburg, wird nun der Deutschlandchef des Unternehmens beurlaubt. Mehr…

Aug
3.

Testbericht: Nicht alle Cashback-Dienste helfen beim Sparen

Abgelegt in Abzocknews

Es klingt verlockend: Online einkaufen und einen Bonus von Cashback-Diensten kassieren. Aber lohnt sich die Sammelwut im Internet wirklich? Mehr…

Feb
16.

DSL-Provider: Mehr als jeder Zweite unzufrieden

Abgelegt in Abzocknews

Mehr als die Hälfte der Internetnutzer in Deutschland ist unzufrieden mit dem DSL-Anbieter. Bemängelt werden fehlendes Fachwissen, Schlampigkeit, Unfreundlichkeit und teure Sonder-rufnummern. Mehr…

Nov
13.

BGH-Urteil: DSL-Vertrag kann bei Umzug nicht gekündigt werden

Abgelegt in Abzocknews

Ein Kunde muss den Zwei-Jahres-Vertrag weiter bezahlen, auch wenn es im neuen Ort keinen DSL-Anschluss gibt. Mehr…

Aug
22.

Schnelles Internet: So schlecht ist der Service der DSL-Anbieter

Abgelegt in Abzocknews

Die Werbeversprechen der DSL-Anbieter klingen verlockend: immer schnellere Übertragungsraten zu immer günstigeren Preisen – natürlich bei kompetenter Beratung und ständiger Verfügbarkeit. Von wegen! Die Realität sieht anders aus. Mehr…

Jun
22.

DSL-Zugänge: O2 will die Marke Alice aufgeben

Abgelegt in Abzocknews

„Alice“ muss sich einen neuen Job suchen. Die blonde Dame im roten Kleid, Markenzeichen des DSL-Konzerns Hansenet, soll nach dem Willen ihres neuen Besitzers O2 bald verschwinden. „Unsere DSL-Marke in Deutschland wird in Zukunft O2 sein“, sagte O2-Deutschland-Chef Rene Schuster. Das werde aber nicht sofort passieren, da der Münchner Mobilfunkanbieter möglichst viele der 2,1 Millionen Alice-DSL-Kunden behalten wolle. „Unser Ziel ist es, die Marke Alice langsam über einen Zeitraum von zwei Jahren durch O2 zu ersetzen“, erklärte Schuster. Mehr…

Apr
15.

DSL-Verträge: Flexibilität nur gegen Aufschlag

Abgelegt in Abzocknews

Viele DSL-Anbieter versüßen ihre Vertragsangebote unter anderem mit kurzen Kündigungsfristen – die der Kunde allerdings bezahlen muss. Das Verbraucherportal Toptarif hat bekannte DSL-Anbieter verglichen. Ergebnis: Ohne Mindestlaufzeit wird es einige hundert Euro teurer. Mehr…

Mrz
26.

Mobiles Internet: United Internet startet eigene Mobilfunkmarke

Abgelegt in Abzocknews

United Internet (1&1, gmx, web.de) will mit einer eigenen Marke im mobilen Internet neue Kunden gewinnen. Zuletzt konnte der Konzern wenig neue Nutzer im DSL-Festnetz gewinnen. Kooperieren will United Internet mit seinem Netzpartner Vodafone. Interessenten sollen mit aggressiven Preisen gelockt werden. Mehr…

Jan
15.

Die Dialer sind wieder da!

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Phänomen “Dialer” als Betrugsmasche gehört seit der massenhaften Verbreitung von DSL-Anschlüssen und der geänderten Gesetzeslage der Vergangenheit an. Jetzt haben die Dialer ein neues Betätigungsfeld gefunden: Handys. Mehr…

Nov
11.

Datenpanne: Hansenet verschickt sensible Alice-Kundendaten

Abgelegt in Abzocknews

Ein Kunde des DSL-Providers Hansenet hat per E-Mail Konto- und Adressdaten anderer Alice-Nutzer erhalten. Der Vorfall wird vom Bundesdatenschutz-beauftragten geprüft, das Unternehmen kündigt an, sich bei den Betroffenen zu entschuldigen. Mehr…

Jul
12.

Kunden dürfen ihren DSL-Zugang nicht untervermieten

Abgelegt in Abzocknews

Wie das Kölner Oberlandesgericht in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil entschieden hat, dürfen DSL-Flatrate-Kunden ihre Anschlüsse nicht einfach so per WLAN mit anderen Nutzern teilen – jedenfalls dann nicht, wenn das in kommerzieller Absicht geschieht. Mehr…

Jun
10.

FTD: Warnung vor Monopolen bei Glasfasernetzen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Zahl der DSL-Anbieter auf dem DSL-Markt geht durch die derzeitige Konsolidierung zurück. 1&1 wird die DSL-Sparte von freenet kaufen, Arcor ab August komplett in Vodafone aufgehen, Alice steht zum Verkauf. Einige wenige große Internetprovider teilen sich den Markt auf, der ehemalige Monopolist Deutsche Telekom dominiert weiterhin als Marktführer im Breitbandbereich. Mehr…

Mrz
13.

Spanische Telefónica greift nach Hansenet

Abgelegt in Abzocknews

Die Telecom Italia will die Tochter Hansenet abstoßen, weil sie die Erwartungen nicht erfüllen konnte. Zugreifen will nach WELT-ONLINE-Informationen Telefónica. Und die Spanier zeigen Interesse an einem weiteren großen deutschen DSL-Anbieter. Die Börse reagiert auf das Vorhaben euphorisch. Mehr…

Mrz
1.

Carpo stellt DSL- und VoIP-Vermarktung ein

Abgelegt in Abzocknews

Beim anhaltenden Preiskampf im DSL-Markt können kleinere Wettbewerber offenbar nicht mehr mithalten. Der Provider Carpo teilte am heutigen Sonntag mit, dass er die Vermarktung von DSL- und VoIP-Anschlüssen mit sofortiger Wirkung einstellt. Das ist allerdings nur der Auftakt zum kompletten Ausstieg des Unternehmens aus diesem Marktsegment. Mehr…

Jan
20.

Wirbel um DSL-Betrug bei 1&1

Abgelegt in Abzocknews

Auch wenn schnelle DSL-Zugänge in den letzten Jahren stark boomten, gibt es in Deutschland noch immer viele Haushalte, in denen kein Internet genutzt wird. Einerseits weil aus technischen Gründen kein Zugang gelegt werden kann, andererseits aber auch, weil einfach kein Interesse besteht. Mehr…

Jan
2.

Bericht: Telekom trickst bei DSL-Kundenstatistik

Abgelegt in Abzocknews

Der Financial Times Deutschland (FTD) liegt nach eigenen Angaben eine interne E-Mail des Unternehmens vor, in der ein Mitarbeiter der Festnetzsparte T-Home im Juni über eine Umstellung auf die “richtige Zählweise” für 38.262 bestehende DSL-Anschlüsse berichtet, die zu dem Zeitpunkt bei der Geschäftskunden-Tochter T-Systems unter Vertrag waren. Mehr…

Dez
29.

Konkurrenz will Telekom DSL-Ausbau abjagen

Abgelegt in Abzocknews

Die Konkurrenten der Deutschen Telekom planen einen Angriff auf den Marktführer. Andere Anbieter wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel einen raschen Ausbau des DSL-Netzes anbieten. Mit einem größeren Breitbandnetz hat allerdings auch Telekom-Chef René Obermann schon neue Einnahmen im Blick. Mehr…

Dez
22.

mobilcom verschickt ungewollte Partner-Verträge

Der Service-Provider mobilcom gehört seit seiner Re-Integration im März vergangenen Jahres wieder zur freenet AG. Diese machte bereits vor kurzem negative Schlagzeilen, da Kunden, die die DSL-Verfügbarkeitsabfrage auf der freenet-Website benutzt hatten, automatisch mit Werbeanrufen konfrontiert wurden. Mehr…

Nov
26.

Ein DSL-Router als Kostenfalle

Abgelegt in Abzocknews

Wer sich heutzutage einen Internetanschluss anschafft, muss darauf achten, dass die Kosten für das Surfen nicht explodieren. Viele vereinbaren mit ihrem Anbieter eine Flatrate, einige buchen einen Tarif, der sich minutengenau abrechnen lässt. So auch Rudolf Bandorf aus Sulzheim. Doch damit erlebte er einen Reinfall. Mehr…

Nov
11.

DSL: Schlechter Service, schlechte Qualität

Abgelegt in Abzocknews

Man hört es immer wieder: Viele Kunden sind von ihren DSL-Anschlüssen gefrustet, die meisten Klagen betreffen Wartezeiten beim Anbieterwechsel, miesen Service und das Übertragungstempo. Eine neue Umfrage hat das nun bestätigt. Mehr…

Apr
25.

«Alice» leidet unter Kundenschwund

Abgelegt in Abzocknews

Wegen technischer Probleme laufen dem Telefon- und DSL-Anbieter Hansenet einem Bericht zufolge massenhaft die Kunden davon. Das Hamburger Unternehmen verortet die Meldung im Reich der Fantasie und verweist auf das Wachstum des Vorjahrs. Mehr…

Apr
1.

Das Kleingedruckte lesen – DSL-Angebote mit Kostenfallen

Abgelegt in Abzocknews

Wer sich einen neuen DSL-Anschluss zulegen möchte, muss vor Kostenfallen auf der Hut sein. Es ist ratsam, das Kleingedruckte zu lesen, so die in Hannover erscheinende Zeitschrift “c’t”. Vorsicht ist demnach schon beim Grundpreis angesagt: Oft werde in den Werbeprospekten oder auf den Webseiten der Anbieter ein besonders günstiger Einführungspreis angegeben, der sich nach einigen Monaten verteuert. Mehr…

Mrz
14.

DSL-Router als potenzielle Kostenfalle bei Tarifwechsel

Abgelegt in Abzocknews

Beim Umstieg von einer Surf-Flatrate auf einen nach Online-Zeit abgerechneten DSL-Tarif muss der Nutzer dafür sorgen, dass der Rechner beim Start nicht automatisch mit dem Internet verbunden wird. Darauf macht die Verbraucherzentrale Sachsen in Leipzig aufmerksam – anhand des Falls einer Internetnutzerin aus Görlitz, die das nicht beachtet hatte. Sie bekam von ihrem DSL-Anbieter – der Deutschen Telekom – eine Rechnung über 647 Euro und muss sie auch bezahlen. Sie soll 22 317 Minuten im Internet gewesen sein. Mehr…

Feb
13.

Vorsicht bei Billig-Anbietern von DSL-Internet

Abgelegt in Abzocknews

Die Preisschlacht der Discounter für Internet und Telefon steuert auf einen Höhepunkt zu. Auf den ersten Blick sehen die Angebote verlockend aus, doch bisweilen haben die Offerten ihre Tücken. Die Verbraucher sollten genau prüfen, was sie wirklich brauchen. Mehr…