Mrz
29.

Abzocknews zum 29.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
23.

Megaupload-Gründer: Kim Schmitz bekommt mehr Geld

Abgelegt in Abzocknews

Der in Neuseeland unter Hausarrest stehende deutsche Gründer der inzwischen gesperrten Internet-Datenplattform Megaupload erhält mehr Geld. Ein neuseeländischer Richter erhöhte am Donnerstag die Summe für den monatlichen Lebensunterhalt von Kim Schmitz und seiner Familie auf 60.000 neuseeländische Dollar. Mehr…

Mrz
23.

Abzocknews zum 23.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
21.

“Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung“: Noch mehr Betrugs-Mails von Dr. Kroner & Kollegen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Dr. Kroner & Kollegen treiben weiter ihr Unwesen: Am vierten Tag in Folge erhielten Internetnutzer am Dienstag betrügerische Mails mit dem Betreff “Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung – Filesharing“. Inzwischen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Mehr…

Mrz
21.

Abzocknews zum 21.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
19.

Abzocknews zum 19.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
16.

Akte 2012 vom 13.03.12: Abmahnflut mit Pornofilmen (Video)

Zur Zeit mahnt die Rechtsanwaltskanzlei U+C aus Regensburg Internetnutzer ab, die angeblich gewisse Schmuddel- Filmchen aus dem Internet sich herunter geladen haben sollen. Mehr…

Mrz
16.

Abzocke per Lastschrift

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Ein Betrüger hat unter dem Namen Petrus Egidius Knabben von Tausenden Konten insgesamt 1,7 Millionen Euro erbeutet. Auch in Gladbach hat er zugeschlagen. Jutta Schippers aus Rheydt hat es getroffen. Die Polizei ermittelt. Mehr…

Mrz
16.

Abzocknews zum 16.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
13.

Staatsanwaltschaft Mainz ermittelt

Abgelegt in Abzocknews

Die Fa. MMV Müller Marketing Verlags GmbH, Frankfurt aM ist offensichtlich in das Visier der Staatsanwaltschaft Mainz geraten. Nach hier vorliegenden Informationen, ermittelt die StA Mainz unter dem Az. 3330 Js 6233/11 gegen den Geschäftsführer der Firma MMV Müller, C. M. wegen des Verdachtes des Betruges. Ob die Ermittlungen mittlerweile abgeschlossen sind, ist nicht bekannt. Mehr…

Mrz
13.

Filmportal: Zwei Kino.to-Verdächtige legen Geständnisse ab

Abgelegt in Abzocknews

Bei den Ermittlungen gegen das illegale Internetfilmportal Kino.to haben zwei Beschuldigte Geständnisse abgelegt. Haftbefehle außer Vollzug gesetzt. Mehr…

Mrz
13.

Abhörskandal: Ehemalige Chefin von News International festgenommen

Abgelegt in Abzocknews

Die britische Polizei hat am frühen Dienstagmorgen im Zusammenhang mit dem Abhörskandal bei der inzwischen eingestellten Zeitung News of the World sechs Personen verhaftet. Das geht aus einer Mitteilung der Behörde ohne Namensnennung hervor. Mehr…

Mrz
13.

Bad Bank: Hypo Real Estate drohen weitere Milliardenverluste

Abgelegt in Abzocknews

Die Hypo Real Estate (HRE) ist gerettet, doch in der Bad Bank türmen sich die Risiken. In den kommenden Jahren drohen weitere Milliardenverluste. Und Ex-Chef Georg Funke beharrt weiterhin auf eine Millionenabfindung. Mehr…

Mrz
13.

Zwickauer Terrorzelle: Einige Neonazi-Helfer können nicht bestraft werden

Abgelegt in Abzocknews

Mehrere mutmaßliche Helfer der Zwickauer Terrorzelle werden ungestraft davonkommen. Denn nach zehn Jahren verjährt das Unterstützen einer terroristischen Vereinigung. Mehr…

Mrz
13.

Aussage zum Loveparade-Unglück in Duisburg: Ex-OB Sauerland bricht sein Schweigen

Abgelegt in Abzocknews

Duisburgs ehemaliger Oberbürgermeister Sauerland hat sich gegenüber den Ermittlern erstmals zur Loveparade-Katastrophe geäußert. Nach FOCUS-Informationen weisen der CDU-Politiker wie auch Veranstalter Schaller weiterhin jede Schuld von sich. Mehr…

Mrz
13.

Opposition: „Wulff wird Deutschland nicht repräsentieren“

Abgelegt in Abzocknews

Linke, SPD und Grüne wollen den Antrag Christian Wulffs auf Amtsausstattung ablehnen. Auch die FDP will darüber erst entscheiden, wenn das Ermittlungsverfahren gegen den zurückgetretenen Bundespräsidenten abgeschlossen ist. Mehr…

Mrz
13.

Scheinselbständigkeit: Ermittlungen gegen den Bundestag

Abgelegt in Abzocknews

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt Medien zufolge im Bundestag wegen der Beschäftigung von Scheinselbständigen. Die Parlamentsverwaltung habe für insgesamt 40 Mitarbeiter jahrelang keine Sozialabgaben bezahlt, obwohl diese abhängig beschäftigt gewesen seien. Mehr…

Mrz
9.

Vorläufige Sicherungsmaßnahmen gegen Pillenspammer

Abgelegt in Abzocknews

In dem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Potsdam, Aktenzeichen 430 Js 30907/09 Wi gegen Peter Michael Lenz, Großstraße 59, 14929 Treuenbrietzen, Matthias Mönch, Rene Meusburger und Andere, u. a. wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz sind in Vollziehung nachstehender Arrestbeschlüsse… Mehr…

Mrz
9.

Protest beim Zapfenstreich für Christian Wulff: Abgeblasen

Abgelegt in Abzocknews

„Schande, Schande!“: Demonstranten stören mit Rufen und Vuvuzela-Tröten die militärische Zeremonie zur Verabschiedung von Ex-Bundespräsident Wulff. Dass viele Gäste nicht zum Festakt im Schloss Bellevue erscheinen, fällt kaum auf: Offenbar füllen Mitarbeiter des Präsidialamtes die freien Plätze. Mehr…

Mrz
9.

Bericht: US-Justizministerium droht Apple mit Klage wegen E-Book-Preisabsprachen

Abgelegt in Abzocknews

Wegen des Verdachts von Preisabsprachen untersucht das US-Justizministerium seit einigen Monaten den Markt der E-Books. Nach Informationen des Wall Street Journal könnten nun Apple sowie fünf große Verlage verklagt werden, darunter das zur deutschen Mediengruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Verlagshaus Macmillan. Mehr…

Mrz
9.

Gebrauchtwagen-Betrug per Internet: Polizei stellt Telefon-Mitschnitt ins Netz

Abgelegt in Abzocknews

In einem Betrugsfall über ein Internet-Gebrauchtwagenportal führen jetzt Spuren nach Mitteldeutschland. Die Kriminalpolizei Marburg-Biedenkopf in Hessen sucht einen Mann, der vermutlich in Halle oder Sangerhausen seinen Lebensmittelpunkt hat. Eine Tonbandaufnahme soll helfen, den mutmaßlichen Betrüger zu identifizieren. Mehr…

Mrz
9.

Hygienemängel in Geflügelproduktion: Wiesenhof darf weiter schlachten

Abgelegt in Abzocknews

Die Behörden haben den Produktionsstopp für Wiesenhof in Möckern aufgehoben. Wieder einmal, denn der Betrieb ist auch früher schon wegen mangelnder Hygiene aufgefallen. Das Landratsamt verspricht nun strengere Kontrollen. Welche das jedoch sein sollen, wird nicht verraten. Das Schlachten geht also vorerst weiter. Mehr…

Mrz
9.

Internationale Verhaftungen angeblicher LulzSec-Anführer

Abgelegt in Abzocknews

Am gestrigen Dienstag haben internationale Ermittler in einer konzertierten Aktion führende Mitglieder der Hacker-Gruppe LulzSec verhaftet. Einer in New York eingereichten Anklageschrift zufolge wurden zwei Briten, zwei Iren und ein Amerikaner verhaftet. Ein FBI-Mitarbeiter kommentierte die Aktion mit den Worten „Wir schlagen LulzSec den Kopf ab.“ Mehr…

Mrz
6.

Leipziger Bordell „Jasmin“: Prozess gegen ehemalige Zwangsprostituierte vertagt

Abgelegt in Abzocknews

Der Prozess gegen zwei ehemalige Zwangsprostituierte aus dem früheren Leipziger Minderjährigen-Bordell „Jasmin“ ist kurz nach seiner Eröffnung vertagt worden. Der Vorsitzende Richter am Dresdner Amtsgericht, Herbert Dietz, sagte zur Begründung, die beiden Angeklagten hätten sich am Eröffnungstag nicht äußern wollen. Der Prozess soll nun am 4. Oktober dieses Jahres fortgesetzt werden. Mehr…

Mrz
6.

Schmiergeldverdacht: FBI ermittelt gegen russische Ex-Tochter von News Corp.

Abgelegt in Abzocknews

Der Korruptionsskandal um Rupert Murdochs Medienkonzern weitet sich nach Russland aus: Die amerikanische Bundespolizei FBI ermittelt gegen eine ehemalige Tochter der News Corp. Die Außenwerbefirma soll lokale Beamte bestochen haben. Mehr…

Mrz
6.

Vorsicht vor neuen Tricks von „Glückswolke 7“

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Vor einer neuen Abzocke der PartnervermittlungPV Glückswolke 7“ warnt die Verbraucherzentrale Brandenburg, nachdem sie bereits 2011 auf Tricks dieser Agentur aufmerksam gemacht hatte. Obwohl inzwischen sogar die Staatsanwaltschaft Mainz wegen Betrugs ermittelt (Az.: 3111 Js 3236/10), gehe die Partnervermittlung mit noch dreisteren Einschüchterungsversuchen auf Abzocktour. Mehr…

Mrz
2.

Internet: Niederländer sollen 1,7 Millionen ergaunert haben

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Zuletzt erreichte auch diese Zeitung eine Meldung über einen Lastschriftbetrugsvorgang. Bei einem Lampertheimer wurde zweimal ein Betrag in Höhe von 19,95 Euro von einem sogenannten Petrus Egidius Knabben abgehoben, angeblich für eine „Mobile App“, wie der Verwendungszweck auf dem Kontoauszugsausdruck verrät. Wer verbirgt sich dahinter? Mehr…

Mrz
2.

Affäre um Bundespräsident a.D.: Razzia bei Wulff-Freund David Groenewold

Abgelegt in Abzocknews

In der Affäre um den zurückgetretenen Bundespräsidenten Wulff (52) hat die Staatsanwaltschaft Hannover jetzt Büroräume und Privatwohnung von Wulff-Freund Groenewold (38) im Berliner Stadtteil Grunewald durchsuchen lassen. Mehr…

Mrz
2.

Rückkaufwerte: BaFin warnt vor Abzocke bei Lebensversicherungen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Finanzaufsicht ermittelt gegen Betrüger, die mit hohen Renditeversprechen gebrauchte Lebensversicherungen kaufen. Es handle sich um ein Schneeballsystem. Mehr…

Mrz
2.

Nikotin-Liquids als Arzneimittel eingestuft: Neuer Rückschlag für E-Zigarette

Abgelegt in Abzocknews

Die Bundesregierung stuft nikotinhaltige Flüssigkeiten für E-Zigaretten als Arzneimittel ein. Damit bestätigt sie die Rechtsauffassung von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne). In NRW bleibt der Verkauf von Nikotintanks und nikotinhaltigen Flüssigkeiten verboten. Mehr…