Jan
24.

Hacker nimmt Facebook-Konten arabischer Nutzer ins Visier

Abgelegt in Abzocknews

Ein israelischer Hacker hat die Facebook-Zugangsdaten tausender Nutzer bei dem anonymen Text-Hoster Pastebin veröffentlicht. Nach Angaben des offenbar politisch motivierten Hackers, der sich selbst Hannibal nennt, stammen die Daten ausschließlich von arabischen Nutzern. Mehr…

Jan
24.

Abofalle lauert bei falschem Lufthansa Gewinnspiel

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Facebook–Nutzer aufgepasst: Auf Facebook gibt es ein gefälschtes angebliches Gewinnspiel der “Deutschen Lufthansa”. Die Deutsche Lufthansa AG hat dieses Gewinnspiel nicht online gestellt, sondern bislang unbekannte Internetgauner haben sich hier einfach das Logo der Lufthansa “ausgeliehen” und dieses auf einer externen Webseite eingebunden. Mehr…

Jan
24.

Coup gegen russische Internet-Abzocker: Zwei Hamburger gegen die Mafia

Abgelegt in Abzocknews

Jahrelang haben sie ungestört ihr Unwesen im Netz getrieben, unzählige Internetnutzer abgezockt, Millionengeschäfte gemacht: Jetzt ist die Identität einer Gruppe von russischen Cyber-Kriminellen aufgeflogen. Doch nicht etwa das FBI hat die Betrüger enttarnt, sondern zwei Privatmänner aus Hamburg. Mehr…

Jan
20.

Bot erpresst Facebook-Nutzer

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Sicherheitsexperten von Trusteer haben eine Variante des Schädlings Carberp entdeckt, die vermeintlich das Facebook-Konto des Opfers sperrt. Der Schädling klinkt sich in den Browser ein und fängt Anfragen an den Facebook-Server ab. Mehr…

Jan
20.

Facebook-Wurm Koobface: Kriminelle Bande enttarnt

Abgelegt in Abzocknews

Unabhängige Sicherheitsexperten haben eine Bande von Online-Kriminellen enttarnt, die über Jahre hinweg hunderttausende Facebook-Nutzer in die Falle lockte. Die fünf Verdächtigen infizierten deren PC mit dem Wurm Koobface und ergaunerten so mehrere Millionen Euro. Viele entscheidende Hinweise lieferte ein Mann aus Hamburg. Mehr…

Jan
20.

Internetzensur: China erweitert Klarnamenpflicht für Microblogger

Abgelegt in Abzocknews

Das kommunistische Regime verschärft die Kontrolle von Social-Media-Plattformen. User haben drei Monate Zeit, um sich mit ihrem Klarnamen zu registrieren – andernfalls drohen rechtliche Konsequenzen. Mehr…

Jan
17.

Auswertung privater Daten: Facebook veröffentlicht politische Meinung der User

Abgelegt in Abzocknews

Das weltgrößte Online-Netzwerk reicht Auswertungen privater Nachrichten und Statusmeldungen weiter, um die Popularität der Kandidaten im US-Wahlkampf zu analysieren. Facebook nutzt solche Daten erstmals vor einer Wahl. Mehr…

Jan
13.

Vegetarier wettern gegen ING-DiBa: Dieser Wutsturm ist Wurst

Abgelegt in Abzocknews

Die ING-DiBa hat einen neuen Werbespot, wie immer mit Dirk Nowitzki. Der große Dirk geht dabei in eine Metzgerei, bekommt ein Stück Wurst geschenkt, und alle sind so glücklich, wie Menschen es nur in Werbefilmchen sind. Doch manche wollen der Bank dieses Glück nicht gönnen. Seit Tagen erlebt die Facebook-Seite der ING-DiBa einen Shitstorm. Mehr…

Jan
10.

Gefälschte E-Mail: Falscher Mark Zuckerberg ködert Internetnutzer

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Achtung Betrug! Mails von einem gewissen Mark Zuckerberg, in denen iPhones und iPads angeblich gratis angedreht werden, sind nur eine Falle! Mehr…

Jan
10.

Abmahnung und Anwaltskosten wegen Beleidigung des Ex-Ehemanns?

Abgelegt in Abzocknews

Im sozialen Netzwerk Facebook hatte eine Frau nach ihrer Scheidung gepostet, dass ein Anwalt teurer als ein Auftragskiller sei, es aber unbezahlbar sei, den Ex-Ehemann los zu sein. Das AG Bergisch-Gladbach hatte über die Zulässigkeit der Äußerungen und darüber zu entscheiden, ob die Frau die entstandenen Anwaltskosten zu tragen hat. Mehr…

Jan
10.

Demonstration vor Schloß Bellevue: Mit Schuhen gegen den Bundespräsidenten

Abgelegt in Abzocknews

„Shoe for you, Mr. President“: Vor dem Schloss Bellevue haben bis zu 450 Menschen gegen Bundespräsident Christian Wulff demonstriert. Sie schwenkten dabei ihre Schuhe in Richtung Amtssitz des Bundespräsidenten. Mehr…

Jan
6.

Zehntausende Opfer: Mehrzweck-Wurm kapert Facebook-Konten

Abgelegt in Abzocknews

Der Entwickler dieser Schadsoftware hat die Zeichen der Zeit erkannt: Statt per E-Mail verbreitet sie sich über soziale Netzwerke. Binnen kurzer Zeit soll sie bereits 45.000 Facebook-Accounts gekapert haben. Die Login-Daten nutzt die Software, um ihre eigentliche Mission zu erfüllen. Mehr…

Jan
4.

Vorsicht: Timeline-Betrug bei Facebook

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Internet-Kriminelle machen sich zunutze, dass viele Facebook-Anwender die neue Timeline-Funktion nicht mögen: Diverse Betrugsseiten kursieren, die fälschlicherweise die Rückkehr zur normalen Profil-Ansicht versprechen. Mehr…

Dez
29.

Social-Media-Fahndung: Facebook-Nutzer helfen Polizei bei Verbrecher-Jagd

Abgelegt in Abzocknews

Die Polizei Hannover hat eine positive Bilanz ihrer im März gestarteten Fahndung über das soziale Netzwerk Facebook gezogen. „Acht Fälle konnten über Facebook geklärt werden“, sagte Polizeisprecher Heiko Steiner. Über das Internet wurden unter anderem entscheidende Hinweise auf zwei vermisste Kinder gegeben. Mehr…

Dez
29.

Indien: Internetanbieter müssen anstößige Inhalte löschen

Abgelegt in Abzocknews

Betreiber von sozialen Netzwerken und anderen Internetdiensten geraten in Indien zunehmend unter Druck. Indische Gerichte haben über 20 Unternehmen – darunter Facebook, Google und Microsoft – in den Tagen vor Weihnachten angewiesen, „anstößige Inhalte“ aus ihren Angeboten zu filtern. Mehr…

Dez
23.

Neue Betrugsmasche auf eBay: Abzocke mit falschen Facebook-Freunden

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Im Internet wird alles verkauft – sogar Facebook-Freundschaften. Doch Vorsicht: Jetzt haben Ebay-Betrüger den „Freundschafts-Markt“ für sich entdeckt! Mehr…

Dez
23.

US-Gericht lässt Klage gegen Facebook-Werbung zu

Abgelegt in Abzocknews

Facebook muss sich für Anzeigen, die Bilder und andere Daten von Nutzern des sozialen Netzwerks verwenden, wohl vor einem kalifornischen Bundesgericht verantworten. Am vergangenen Freitag wies das Gericht einen Antrag des Unternehmens zurück, die von verschiedenen Nutzern eingereichte Klage zurückzuweisen. Mehr…

Dez
19.

Ärger um Spontandemo am Odeonsplatz: Juristische Grauzone Flashmob

Abgelegt in Abzocknews

Kann man einen 17-jährigen Schüler für den friedlichen Flashmob in der Münchner Innenstadt haftbar machen? 400 Menschen waren seinem Facebook-Aufruf gefolgt, die Polizei rückte mit hundert Beamten an – und prüft nun, wer den Einsatz bezahlt. Mit der korrekten Einordnung haben allerdings auch die Juristen ihre Probleme. Mehr…

Dez
19.

SOPA: Umstrittenes US-Copyright-Gesetz vorerst vertagt

Abgelegt in Abzocknews

Das Gesetz hätte weitreichende Auswirkungen und würde Eingriffe in die Grundstruktur des Internets erforderlich machen. Der „Stop Online Piracy Act“ ist in den USA höchst umstritten – und liegt nun vorerst auf Eis. Die Kritiker befürchten ein Zensurregime wie in China oder Iran. Mehr…

Dez
19.

Peking will Authentifizierung für Mikroblogger

Abgelegt in Abzocknews

Wer über einen in Peking registrierten Microblogging-Dienst twittert, soll sich künftig laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua zuvor beim Provider mit seinen persönlichen Daten registrieren. Die Postings selbst erscheinen aber nach wie vor unter einem selbst gewählten Benutzernamen. Mehr…

Dez
12.

Gesichtserkennung bei Facebook: Ilse Aigner reicht Beschwerde ein

Abgelegt in Abzocknews

Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) richtet ihre Facebook-Kritik an die US-Behörden. In einem Brief an die US-Handelskommission FTC warf sie dem weltgrößten Online-Netzwerk unter anderem vor, das sogenannte Safe-Harbor-Abkommen über den Datenaustausch zwischen Europa und den USA zu verletzen. Mehr…

Dez
12.

Medwedjew will Wahlmanipulationen untersuchen lassen

Abgelegt in Abzocknews

Zehntausende Russen sind wegen angeblicher Wahlfälschungen auf die Straße gegangen und haben gegen das Machtduo Putin/Medwedjew protestiert. Inzwischen reagierte Russlands Führung auf dieselbe Weise, wie sich die Opposition organisiert hatte: via Facebook. Mehr…

Dez
12.

Kontakt mit 15-Jähriger: CDU-Politiker tritt wegen Chat-Affäre zurück

Abgelegt in Abzocknews

Der niedersächsische CDU-Abgeordnete Frank Mindermann zieht die Konsequenzen aus seinem Facebook-Kontakt mit einer 15-Jährigen. Er legte sein Landtagsmandat am Freitag nieder. Mehr…

Dez
5.

Internet-Betrüger fälschen E-Mail-Konten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Landeskriminalamt in Kiel warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Ermittler sprechen bereits vom Enkeltrick des Internet-Zeitalters. Mehr…

Nov
30.

Akte 2011 vom 29.11.11: Achtung, Ihr Smartphone wird zum Geldfresser! (Video)

Angefangen hat alles vor ein paar Tagen. Jenny E. klickt sich auf dem Smartphone durch ihren Facebook-Account. Dabei stößt sie auf ein Video, das eine Freundin weitergeleitet hat. Das Video ist kaum der Rede wert, eine Schlange fällt von einem Ast. Die Benachrichtigung über das Abo erreicht sie Sekunden später per SMS. Kosten: 4,99 pro Woche. Mehr…

Nov
30.

Einigung mit US-Behörde: Facebook probiert ein bisschen mehr Datenschutz

Abgelegt in Abzocknews

Die US-Handelsaufsicht FTC lässt Gnade walten: Facebook wird für vergangene Datenschutz-Verstöße nicht belangt, muss aber künftig seine Mitglieder vor Änderungen der Privatsphären-Einstellungen fragen. In der Praxis könnte die Abmachung allerdings Schlupflöcher lassen. Mehr…

Nov
30.

Facebook plant Riesen-Börsengang ab April

Abgelegt in Abzocknews

Facebook erwägt laut einem Zeitungsbericht einen Börsengang ab April 2012 mit einer Bewertung von 100 Milliarden Dollar. Das weltgrößte Online-Netzwerk strebe dabei Einnahmen von 10 Milliarden Dollar an, berichtete das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Personen. Mehr…

Nov
30.

Facebook verwechselte Merck mit Merck

Abgelegt in Abzocknews

Der deutsche Pharma-Hersteller Merck KGaA hat seine Facebook-Seite an den US-Rivalen Merck & Co. durch ein Versehen des Online-Netzwerks verloren. Facebook entschuldigte sich und sprach von einem „Verwaltungsfehler“. Die Darmstädter Merck KGaA hatte über ein New Yorker Gericht Aufklärung von Facebook verlangt. „Wir bedauern jegliche Unannehmlichkeiten“, erklärte Facebook. Mehr…

Nov
28.

Facebook in Thailand: Per „Gefällt mir“-Knopf ins Gefängnis

Abgelegt in Abzocknews

Thailands Justiz ahndet Kritik an König Bhumibol mit heftigen Haftstrafen – nun droht die Regierung auch den zehn Millionen Facebook-Nutzern im Land: Ein Klick auf den „Gefällt mir“-Knopf unter einem kritischen Beitrag kann bereits für eine Festnahme ausreichen. Mehr…

Nov
24.

Lou Reed und das Urheberrecht: Dieses Video ist nicht verfügbar

Abgelegt in Abzocknews

Will die Gema Künstler vor sich selber schützen? Diese möchten, dass ihre Werke rezipiert werden, doch die Urheberrechts-Bereicherungs-Industrie verwehrt es ihnen. Jüngstes Beispiel: Lou Reed auf Facebook. Mehr…

 Vor 1 2 3 ... 5 6 7 ... 20 21 22 Nächste Seite