Mrz
2.

Das freie Internet ist in Gefahr

Abgelegt in Abzocknews

Das internationale Anti-Piraterie-Abkommen ACTA soll den Kampf gegen digitale Raubkopien vorantreiben. Tatsächlich aber werde damit das Internet nach und nach zensiert, behauptet die Netzgemeinde. Wer hat Recht? Mehr…

Mrz
2.

WDR Mein gutes Recht vom 27.02.12: Illegaler Download am Computer (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Ilona A. staunte nicht schlecht. Ein Inkassounternehmen verlangt von ihr 720,- Euro. Sie soll im Internet einen Film über „Gewalt in Fussballstadien“ verbreitet haben. Abgesehen davon, dass die Renterin kaum der Hooliganszene zu zurechnen ist… sie hat nicht mal einen Computer. Dem Gericht ist das egal. Sie soll zahlen. Ein Skandalurteil? Mehr…

Mrz
2.

Betrug: Gerichtsvollzieher soll über 227 000 Euro erbeutet haben

Abgelegt in Abzocknews

Die Berliner Polizei ermittelt gegen einen Gerichtsvollzieher. Nach Informationen der Berliner Zeitung wird Wolfgang K. Betrug und Untreue vorgeworfen. Mehr…

Feb
27.

Abzock-Grüße: Angeklagte und Staatsanwaltschaft legen Revision gegen Osnabrücker Urteil ein

Abgelegt in Abzocknews

Der massenhafte Betrug mit Grußkarten wird jetzt wohl auch den Bundesgerichtshof beschäftigen: Sowohl die beiden Hauptangeklagten als auch die Staatsanwaltschaft haben Revision gegen das Urteil des Landgerichts Osnabrück eingelegt. Das erklärte Gerichtssprecher Holger Janssen auf Nachfrage unserer Zeitung. Mehr…

Feb
27.

So schützen Sie sich vor Telefon-Betrug

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Bei Anruf Betrug: Mit zahlreichen Tricks versuchen derzeit Täter, am Telefon an die Bankdaten ihrer Opfer zu gelangen oder ihnen gleich Geld herauszulocken. Die Tricks der Betrüger werden immer dreister. Mehr…

Feb
27.

Angeblicher Lottogewinn kostet Österreicherin 112.000 Euro

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Auf Betrug mit einem angeblichen Lottogewinn ist eine 60-jährige Österreicherin aus dem Bezirk Wels-Land reingefallen. Eine fatale Leichtsinnigkeit, die die Rentnerin satte 112.000 Euro kostete, wie die österreichische Polizei am Samstag mitteilt. Mehr…

Feb
27.

Anonstream: Neuer Filehoster nimmt Betrieb auf

Abgelegt in Abzocknews

Nach dem großen Kahlschlag bei den Filehostern und dem Aus von Megaupload hat nun ein neues Angebot namens Anonstream, das offenbar von in Deutschland ansässigen Personen geleitet wird, den Betrieb aufgenommen. Mehr…

Feb
27.

Abzocker geben sich als Verbraucherschützer aus: Auch der Wasserverband Warl warnt vor Betrügern

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

„Verbraucher im Landkreis erhalten Anrufe von angeblichen Verbraucherschützern. Die versprechen einen Eintrag in so genannte Sperrlisten, mit denen Verbraucher vor weiterer Werbung geschützt werden sollen“, sagt Rita Totzke. Dann flattert dem vermeintlich Geschützten eine Nachnahme über 89 Euro ins Haus. Mehr…

Feb
27.

LKA warnt vor Abzocke per Telefon: Vorkasse für angebliche Gewinne

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das baden-württembergische Landeskriminalamt (LKA) hat vor dreisten Betrugsversuchen mit angeblichen Gewinnen gewarnt. Per Telefon oder E-Mail lockten die Betrüger so in zahlreichen Fällen meist ältere Menschen, wie die Behörde am Freitag in Stuttgart berichtete. Die angeblichen Gewinner müssten nur noch eine Gebühr zur Bearbeitung überweisen, hieß es. Mehr…

Feb
22.

Vor Betrugsmasche Autogewinn wird gewarnt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale warnen fast täglich vor Gewinnversprechen am Telefon. Insbesondere ältere Menschen sind das Ziel betrügerischer Gewinnmitteilungen. So wurde eine Verbraucherin aus dem Saalekreis um über 4000 Euro ihres Ersparten gebracht. Die Betrugsmasche ist ebenso alt wie einfach. Mehr…

Feb
22.

Energie wird teurer: Millionen Kunden müssen höhere Strompreise zahlen

Abgelegt in Abzocknews

Im März und April erhöhen insgesamt 178 Versorger ihre Strompreise. Rund zehn Millionen Haushalte müssen im Schnitt drei Prozent mehr bezahlen. Doch es kann noch weit teurer werden. Mehr…

Feb
22.

Kanada bekommt den „Hochschultrojaner“

Abgelegt in Abzocknews

Die kanadische Vereinigung von Universitätslehrern hat den Abschluss von Verträgen zweier Hochschulen des Landes mit der Lizenzierungsgesellschaft „Access Copyright“ scharf kritisiert, da mit diesen eine umfassende Überwachung verknüpft sei. Mehr…

Feb
18.

Dubiose Einladungen eines angeblichen Finanzdienstleisters

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Hannelore D. aus Eisenach macht seit Tagen nachts kaum ein Auge zu. Denn seit mehreren Wochen bekommt sie per Postwurfsendung immer wieder Briefe der Firma Konrad Herzog & Partner Finanzdienstleistungen. Diese sind ohne Porto. Eine konkrete Adresse oder Telefonnummer für Rückfragen suchte die Betroffene auch vergebens. Mehr…

Feb
18.

Internet-Betrüger zu Haftstrafen verurteilt

Abgelegt in Abzocknews

Vielleicht merkt es ja keiner. Das dachten sich wohl die Täter, als sie jeweils 9,28 Euro von 18 816 fremden Bankkonten abbuchten. Wegen Computerbetrugs hat das Heidelberger Landgericht jetzt zwei Männer zu Haftstrafen verurteilt. Mehr…

Feb
18.

Nach Abschaltung von kino.to: Deutschlands dümmste Film-Piraten verhaftet

Abgelegt in Abzocknews

Die einstigen kino.to-Hauptzulieferer Maik P. (28) und Marcel E. (25) sollen nämlich trotz enormen Verfolgungsdrucks auch nach der kino.to-Ära Nachfolge-Portals illegale Links zu Hollywood-Blockbuster zur Verfügung gestellt haben. Mehr…

Feb
14.

Internet: Verbraucherschützer wollen Abmahn-Abzocke verhindern

Abgelegt in Abzocknews

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) will Internet-Nutzer vor überhöhten und ungerechtfertigten Abmahnforderungen im Urheberrecht schützen. In einem Gesetz müsse klar geregelt werden, dass eine erste Abmahnung von privaten Verbrauchern maximal 100 Euro kosten dürfe. Mehr…

Feb
14.

Betrug am Telefon: Schaden über 60.000 Euro

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Polizei warnt: In ganz Oberbayern verspricht derzeit eine Betrüger-Bande telefonisch attraktive Gewinne – um dann angebliche Auslagen abzukassieren. Mehr…

Feb
14.

Umfassende Informationen für Verbraucher: Waren werden transparenter

Abgelegt in Abzocknews

Das neue Verbraucherinformationsgesetz stärkt die Rechte der Allgemeinheit. Verbraucherschützer begrüßen die Novelle, die Grünen lehnen sie als unzureichend ab. Mehr…

Feb
14.

Telekommunikation: Schluss mit teuren Telefon-Warteschleifen

Abgelegt in Abzocknews

Der verbesserte Schutz vor teuren Telefon-Warteschleifen hat die letzte Hürde genommen. Der Bundesrat billigte am Freitag in Berlin einstimmig den zuvor gefundenen Kompromiss im Vermittlungsausschuss. Mehr…

Feb
8.

Schweizer Firma war mit Raubkopierern im Geschäft

Abgelegt in Abzocknews

Einer der grössten Profiteure der FBI-Aktion gegen Megaupload.com ist die Firma Uploaded mit Verbindungen nach Zug. Die Raubkopie-Anklage gegen den Konkurrenten aus Hong Kong dürfte jedoch einigen Hintermännern schwer im Magen liegen: Sie waren in der deutschen Raubkopierer-Szene eine feste Grösse. Mehr…

Feb
8.

Polizei, ADAC und Web-Portale geben Tipps zum Autokauf im Internet

Abgelegt in Abzocknews

Der Online-Markt für Autos boomt. Doch oft nutzen auch hier Betrüger das Web, um ans schnelle Geld zu kommen. Der ADAC, AutoScout24, mobile.de und die Polizei haben die Initiative „Sicherer Autokauf im Internet“ ins Leben gerufen, um über Gefahren aufzuklären. Tipps für den Autokauf online. Mehr…

Feb
8.

Verbraucherschutz: Aigner nimmt hohe Dispozinsen ins Visier

Abgelegt in Abzocknews

Sie sind eine Ärgernis, ganz gleich, bei welcher Bank die Kunden auch ihr Konto führen: hohe Dispozinsen für Überziehungskredite. Jetzt will sich Verbraucherministerin Aigner des Themas annehmen. Mehr…

Feb
8.

Jobinserat wurde zur Abzocke

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Statt einen lang ersehnten Job im Ausland zu bekommen, wurde ein Klagenfurter Opfer eines Betruges. Vorsicht ist auch bei Online-Käufen und Phishing-E-Mails angesagt. Mehr…

Feb
8.

Pinterest, Facebook und Co.: Ein Klick – zack, Hunderte Euro weg

Abgelegt in Abzocknews

Das deutsche Urheberrecht verträgt sich nicht mit dem Internet – und dabei geht es nicht um illegale Raubkopien: Schon ein Link auf Facebook oder ein Bild bei Pinterest zu posten, kann schnell richtig teuer werden. Das muss sich endlich ändern. Mehr…

Feb
8.

Neues Urteil: Nutzer von kostenlosen Filmportalen machen sich strafbar

Abgelegt in Abzocknews

Filmportale im Internet zeigen Blockbuster, die gerade erst im Kino laufen, und amerikanische Serien, die es noch nicht einmal auf DVD gibt. Da das alles in der Regel kostenlos ist, dürfte jedem klar sein: Es sind Raubkopierer am Werk. Trotzdem mussten sich die Nutzer dieser Seiten bisher keine Sorgen machen, dass sie eine teure Abmahnung von einem Anwalt bekommen. Mehr…

Feb
8.

Bittorrent-Abmahnung: Kann Pornografie urheberrechtlich geschützt sein?

Abgelegt in Abzocknews

Eine Frau, die in einer Abmahnung beschuldigt wird, einen Pornofilm über Bittorrent getauscht zu haben, hat eine Klage eingereicht. Sie verklagt den Pornoproduzenten Hard Drive Productions nicht nur wegen übler Nachrede, das Gericht soll auch entscheiden, ob Pornografie überhaupt urheberrechtlich zu schützen ist, berichtet die Website Fight Copyright Trolls. Mehr…

Feb
6.

Täuschung via Telefon: Wenn Jenny anruft, droht Gefahr

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und bieten ihre Hilfe an. Doch dann folgt die grosse Abzocke. Telefon-Betrüger gehen systematisch gegen Firmen und Private vor und werden immer dreister. Mehr…

Feb
6.

SWR Marktcheck vom 02.02.12: Inkasso – Viele Forderungen sind unberechtigt (Video)

Melanie D. war vor 30 Jahren gerade mal zwölf Jahre alt. Heute soll sie eine Rechnung ihrer Mutter von damals bezahlen. Die unglaubliche Geschichte beginnt mit einem Brief von einem Inkassobüro. Darin wird Melanie D. aufgefordert, Waren zu bezahlen, die ihre Mutter wohl vor 30 Jahren bei einem Versandhaus in ihrem Namen bestellt hat. Mehr…

Feb
1.

Die Debcon GmbH, die Rechtsanwälte U+C und die Inkassobriefe

Abgelegt in Abzocknews

Die Debcon GmbH macht derzeit in zahlreichen Briefen (vermeintliche) Filesharer darauf aufmerksam, dass sie „bislang auf die berechtigte Anforderung durch die Rechtsanwälte Urmann und Collegen“ nicht reagiert hätten. Es wird dann letztmalig außergerichtlich aufgefordert, die „Schulden“ aus dem Erstattungsanspruch binnen kurzer Frist zu tilgen – sprich, endlich die Abmahnkosten zu zahlen. Mehr…

Feb
1.

Computerbetrug in großem Stil: Hacker knackten „Mausis“ Konto

Abgelegt in Abzocknews

Ende 2008 wunderten sich T-Online-Kunden über ihre hohen Abrechnungen: Angeblich sollen sie diverse Computerspiele – vorzugsweise den Klassiker „War of Warcraft“ – heruntergeladen oder auch Spielzeiten gekauft haben. Mehr…