Mrz
6.

BSI will Programmsicherheit per Ampel klassifizieren

Abgelegt in Abzocknews

Die Schwachstellenampel des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) soll Anwendern einen Überblick darüber geben, wie sicher die von ihnen eingesetzten Betriebssysteme und Standardprogramme sind. Mehr…

Mrz
2.

Google-Betriebssystem: Android-Lücke gibt Apps Zugriff auf gespeicherte Fotos

Abgelegt in Abzocknews

Fotos kopieren ohne Zustimmung: Googles Betriebssystem Android erlaubt App-Entwicklern theoretisch Zugriff auf alle auf dem Gerät gespeicherten Fotos, ohne dass die Besitzer dem zustimmen. Mehr…

Mrz
2.

Android-Smartphones per Drive-by infiziert

Abgelegt in Abzocknews

Die ehemaligen McAfee-Manager George Kurtz und Dmitri Alperovitch haben im Rahmen der RSA Conference 2012 ein Remote Access Tool (RAT) demonstriert, das Android-Smartphones (Version 2.2.) infiziert. Zum Einschleusen der Malware missbrauchten sie einen bisher nicht gepatchten Bug im Android-eigenen Web-Browser WebKit. Mehr…

Feb
27.

Politiker fordern von Google mehr Transparenz

Abgelegt in Abzocknews

Abgeordnete mehrerer Parteien haben sich während einer Anhörung im Bundestag für mehr Transparenz bei der Google-Suche ausgesprochen. Thomas Jarzombek (CDU) kritisierte, dass der hohe Marktanteil von Google insbesondere in Deutschland „ein extrem hohes Machtpotenzial“ berge. Eine derartige Position gerade bei Medieninhalten würde der Staat an keiner anderen Stelle tolerieren. Mehr…

Feb
27.

Motorola vs. Apple: Kein Verkaufsverbot mehr

Abgelegt in Abzocknews

Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat am Montag entschieden, dass Motorola Mobility während des laufenden Berufungsverfahrens keinen erneuten Verkaufsstopp für bestimmte iPhone- und iPad-Modelle erwirken kann. Mehr…

Feb
27.

Android-Handys: Facebook dementiert SMS-Lauschangriff

Abgelegt in Abzocknews

Der Aufschrei war groß: Facebook hat über seine App Zugriff auf SMS-Nachrichten von Android-Nutzern. Der Konzern versucht nun zu beruhigen. Der Schreib- und Lesezugriff soll rein technische Gründe haben, niemand würde Nachrichten mitlesen. Mehr…

Feb
27.

Deutsche Verleger beschweren sich in Brüssel über Google

Abgelegt in Abzocknews

Die deutschen Zeitungs- und Zeitschriftenverleger haben ihre Beschwerde gegen den Internet-Konzern Google beim Bundeskartellamt formal zurückgezogen und zur Europäischen Kommission verlagert. In der Sache wollen die Verleger nun in Brüssel um eine finanzielle Beteiligung an den Einnahmen kämpfen, die der US-Konzern im Umfeld der Verlagsinhalte erzielt, sagte eine BDZV-Sprecherin der Nachrichtenagentur dpa am Samstag. Mehr…

Feb
27.

Unsichere Apps: Staatsanwältin zwingt Apple und Google zu mehr Datenschutz

Abgelegt in Abzocknews

Viele Apps zapfen die Daten ihrer Nutzer an – damit soll nun Schluss sein. Eine US-Staatsanwältin hat Apple, Google und andere Konzerne zu einer Vereinbarung für mehr Transparenz gedrängt. Auch US-Präsident Obama will mit sieben Internet-Regeln für mehr Verbraucherschutz sorgen. Mehr…

Feb
22.

Neue Datenschutzregeln: Google zwingt User zu Daten-Striptease

Abgelegt in Abzocknews

YouTube, Google+, Google Mail, Android: Am 1. März führt Google die Datenschutzregeln für diverse Dienste zusammen. Die Stiftung Warentest warnt: Google weiß dann viel mehr über seine User. Was das bedeutet und wie man sich schützt. Mehr…

Feb
22.

Microsoft beschwert sich in Brüssel über Motorola

Abgelegt in Abzocknews

Microsoft geht bei der EU-Kommission gegen den Handy-Hersteller Motorola Mobility mit dem Vorwurf des Patentmissbrauchs vor. Motorola nutze 50 Patente für die Anzeige von Web-Videos, um den Verkauf von Windows-PCs, der Spielekonsole Xbox und anderer Geräte zu stoppen, erklärte Microsoft in einem Blogeintrag am Mittwoch unter der Überschrift „Google: Please Don’t Kill Video on the Web“. Mehr…

Feb
22.

Ausgetrickster Cookie-Datenschutz: Microsoft schwärzt Google an

Abgelegt in Abzocknews

Google trickst Datenschutzeinstellungen im Internet Explorer aus, wirft Microsoft dem Konkurrenten vor. Der Windows-Konzern verschweigt, dass die Probleme schon lange bekannt sind, ohne dass Microsoft aktiv wurde. Der Streit wirft ein schlechtes Licht auf die Selbstregulierung der IT-Giganten. Mehr…

Feb
22.

Oracle verzichtet auf ein Patent und fordert weniger Schadenersatz

Abgelegt in Abzocknews

Da waren’s nur noch fünf: Mit einem Schreiben an das Bundesgericht in Nord-Kalifornien hat Oracle auf den Anspruch Nummer 14 aus seinem Patent 6192476 in seiner Klage gegen Google verzichtet. Damit geht es in dem Prozess nur noch um 14 Ansprüche (sowie 11 „gespiegelte“) aus fünf Patenten, die Oracle durch Googles mobiles Betriebssystem Android verletzt sieht. Mehr…

Feb
18.

Lizenzkrieg: Münchner Gericht gibt Apple gegen Motorola recht

Abgelegt in Abzocknews

iPhone-Nutzer entsperren ihren Bildschirm mit einer bestimmten Geste. Die habe Motorola kopiert, behauptet Apple und bekommt vor einem Münchner Gericht recht. Dadurch hat der Konzern ein neues Urteil gegen seinen Konkurrenten in der Tasche. Mehr…

Feb
18.

Privatsphäre von mobilen Internet-Nutzern: Google trickst Safari-Datenschutz aus

Abgelegt in Abzocknews

Google und andere US-Werbeunternehmen haben nach einem Bericht des „Wall Street Journals“ systematisch die Datenschutzeinstellungen des Safari-Browsers auf dem iPhone, aber auch auf dem PC oder Mac umgangen. Damit konnten sie das Surfverhalten der Nutzer beobachten – auch wenn diese ihre Privatsphäre eigentlich schützen wollten. Mehr…

Feb
14.

EU und USA: Google darf Motorola schlucken

Abgelegt in Abzocknews

Die EU-Kommission hat nach ausführlicher Prüfung die Übernahme des Handy-Herstellers Motorola durch Google gebilligt. Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia erklärte am Montag, das Zusammengehen der beiden Unternehmen wecke keine kartellrechtlichen Bedenken. Mehr…

Feb
14.

UMTS-Lizenzen: Motorola scheitert mit weiterer Klage gegen Apple

Abgelegt in Abzocknews

Apple kann aufatmen: Vergangene Woche musste der Konzern zeitweise den Verkauf von iPhone- und iPad-Modellen in seinem deutschen Onlinestore auf Drängen Motorolas einstellen. Mit einer weiteren Klage kam der Mobilfunkpionier aber nicht durch. Mehr…

Feb
14.

Gerichtsverfahren gegen Googles neue Datenschutzregeln

Abgelegt in Abzocknews

Die Non-Profit-Organisation Electronic Privacy Information Center (EPIC) möchte die Einführung der neuen Datenschutzbestimmungen von Google stoppen. Dazu hat EPIC zwei Eingaben beim US-Bundesbezirksgericht in Washington D.C., gemacht. Gegner ist dabei aber nicht Google, sondern die Regulierungsbehörde FTC (Federal Trade Commission). Mehr…

Feb
6.

Frankreich: Google zur Zahlung von 500.000 Euro verdonnert

Abgelegt in Abzocknews

Ein französisches Gericht hat einer Klage des gewerblichen Kartenanbieters Bottin Carto gegen Google im vollen Umfang stattgegeben und den Suchmaschinenbetreiber gemäß einer Meldung der Nachrichtenagentur AFP zur Zahlung von 500.000 Euro Schadenersatz plus 15.000 Euro Strafe wegen unlauteren Wettbewerbs verurteilt. Mehr…

Feb
1.

Blogger.com bereitet länderspezifische Sperren vor

Abgelegt in Abzocknews

Ähnlich wie Twitter will die Blogplattform von Google künftig Inhalte, die in bestimmten Ländern juristisch beanstandet werden, dort auch blockieren können. Aus einem Supportdokument von Anfang Januar geht hervor, dass Blogger.com dazu die Besucher von bei Blogger.com gehosteten Blogs auf länderspezifische Top Level Domains umleiten will. Mehr…

Feb
1.

Symantec und die Malware-Warnung für Android-User – Alles nur ein Fehlalarm?

Abgelegt in Abzocknews

Die Virenexperten von Symantec haben 13 Apps als bösartige Malware eingestuft und gewarnt, dass sich bereits fünf Millionen Android-User infiziert hätten. Der Android-Sicherheitsspezialist kritisiert den vermeintlichen Fehlalarm. Die Apps sollen lediglich ein aggressives Werbemodul enthalten – das genüge nicht für die Einstufung als Malware. Mehr…

Feb
1.

Breite Allianz gegen Phishing

Abgelegt in Abzocknews

Führende Internet-Konzerne verstärken den Kampf gegen sogenannte Phishing-Angriffe, bei dem Informationen der Nutzer wie Kreditkartendaten oder Passwörter abgegriffen werden. In der am Montag vorgestellten Allianz mit dem Namen DMARC haben sich unter anderem Google, Facebook, der Bezahldienst PayPal und Yahoo zusammengeschlossen. Mehr…

Jan
28.

Twitters Zensurmechanismus: Meinungsfreiheit ist Ansichtssache

Abgelegt in Abzocknews

Das Netz ist frei, unzensiert, kaum reglementiert? Das war einmal. Twitters Ankündigung, Tweets und Nutzer künftig auf Wunsch einzelner Länder gezielt zu sperren, ist nur ein weiterer Schritt: Im Netz schrumpfen die Freiräume, die Macht der Staaten wächst. Mehr…

Jan
24.

Soziale Zwangsvernetzung: Kein Google-Konto ohne Google+

Abgelegt in Abzocknews

Nach knapp acht Monaten zählt das soziale Netzwerk Google+ mittlerweile über 90 Millionen Nutzer. Mit weiteren zweifelhaften Maßnahmen möchte Google noch mehr User gewinnen. Mehr…

Jan
17.

Kampf um Firmenverzeichnis: Google missbraucht Daten von kenianischem Start-up

Abgelegt in Abzocknews

Mit fragwürdigen Methoden hat Google Kenia unerlaubt Daten von einem Firmenverzeichnis abgegriffen. Die Datenbank des Start-up Mocality hilft kenianischen Unternehmen, über das Web bekannt zu werden. Mocality erwischte Google inflagranti beim Datenabruf – mit einem simplen Trick. Mehr…

Jan
17.

Oracles Schadenersatzberechnung verärgert Richter

Abgelegt in Abzocknews

Oracle wäre ein möglichst früher Beginn seines Patentprozesses gegen Google zwar lieb. Daraus dürfte aber nichts werden, und jetzt steht sogar der zuletzt avisierte Termin 19. März in Frage. Denn der zuständige Richter Wilhelm Alsup will kein Datum für den Start festlegen, solange Oracle keine plausible Berechnung des entstandenen Schadens vorlegt. Mehr…

Jan
6.

Google verspricht mehr Privatsphäre für Social Networks

Abgelegt in Abzocknews

Mathematik hat Google zum Marktführer im Suchmaschinengeschäft gemacht – und sorgt für erkleckliche Einnahmen durch Online-Werbung. Um mit Facebook und Twitter mitzuhalten, muss der Datenkonzern sich jedoch auf das schwierige Terrain zwischenmenschlicher Beziehungen begeben. Mehr…

Jan
4.

Netzgrößen machen gegen geplantes US-Zensurgesetz mobil

Abgelegt in Abzocknews

Die Proteste gegen den derzeit im US-Repräsentantenhaus behandelten „Stop Online Piracy Act“ (SOPA) und dessen Pendant im Senat („Protect IP Act“, PIPA) nehmen weiter zu. Der in Deutschland beheimatete Zugangs- und Hostinganbieter 1&1 hat sich dazu in einem ungewöhnlichen Schritt nicht direkt an die entscheidenden Politiker in den USA gewandt, sondern an seine dortigen Kunden. Mehr…

Dez
29.

Bing Streetside: Microsoft zeigt Straßenfotos – und lila Wolken

Abgelegt in Abzocknews

Noch ein Web-Dienst mit Fassadenfotos: Microsoft hat damit begonnen, Fotos von Straßenzügen in sein Kartenangebot zu integrieren. Der öffentliche Protest fiel, anders als bei Google, gering aus. Mehr…

Dez
29.

Indien: Internetanbieter müssen anstößige Inhalte löschen

Abgelegt in Abzocknews

Betreiber von sozialen Netzwerken und anderen Internetdiensten geraten in Indien zunehmend unter Druck. Indische Gerichte haben über 20 Unternehmen – darunter Facebook, Google und Microsoft – in den Tagen vor Weihnachten angewiesen, „anstößige Inhalte“ aus ihren Angeboten zu filtern. Mehr…

Dez
19.

Rettung von Kodak stößt auf Probleme

Abgelegt in Abzocknews

Der Fotopionier Kodak hat angeblich Probleme, das für sein Überleben nötige frische Geld aufzutreiben. Unter anderem seien mehrere Hedge-Fonds, mit denen ursprünglich über 900 Millionen Dollar gesprochen worden sei, jetzt nur noch zu einer Investition von 600 bis 700 Millionen Dollar bereit, berichtete das Wall Street Journal. Mehr…