Nov
30.

Akte 2011 vom 29.11.11: Achtung, Ihr Smartphone wird zum Geldfresser! (Video)

Angefangen hat alles vor ein paar Tagen. Jenny E. klickt sich auf dem Smartphone durch ihren Facebook-Account. Dabei stößt sie auf ein Video, das eine Freundin weitergeleitet hat. Das Video ist kaum der Rede wert, eine Schlange fällt von einem Ast. Die Benachrichtigung über das Abo erreicht sie Sekunden später per SMS. Kosten: 4,99 pro Woche. Mehr…

Nov
28.

Ehemaliger IWF-Chef: Spekulationen über Komplott gegen Strauss-Kahn

Abgelegt in Abzocknews

Die Geschichte um den Sex-Skandal in einem New Yorker Hotel, der Mitte Mai die Hoffnungen von Dominique Strauss-Kahn auf die französische Präsidentschaft zunichte machte, bekommt möglicherweise einen neuen Dreh. Nach einem Bericht des amerikanischen Enthüllungsreporters Edward Epstein könnte der ehemalige Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF) Opfer eines Komplotts geworden sein. Mehr…

Nov
28.

Kein Jubiläum zum Feiern: Mobile Schadsoftware wird sieben

Abgelegt in Abzocknews

Schadsoftware auf mobilen Endgeräten scheint für viele erst jüngst mit dem Erfolg von „iPhone, Android & Co.“ ein Thema geworden zu sein. TREND MICRO weist nun darauf hin, dass bei näherer Betrachtung Angriffe auf Smartphones für die Cyber-Kriminellen allerdings nichts Neues mehr sein, denn der erste Schädling für Symbian-Geräte mit Namen „Cabir“ sei bereits 2004 in Umlauf gekommen. Mehr…

Nov
28.

Vorsicht vor Kostenfallen bei Smartphone-Apps

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Besonders hinter kostenlosen Apps verstecken sich häufig Abzockfallen, die hohe Kosten für den Nutzer verursachen können. Nutzer bemerken die ungewollt abgeschlossenen Abos oft erst mit Erhalt ihrer nächsten Mobilfunkrechnung. Mehr…

Nov
28.

Samsung vs. Apple: EU-Kommission ermittelt

Abgelegt in Abzocknews

Die Europäische Kommission untersucht die Nutzung von Smartphone-Patenten durch IT-Unternehmen. Die laufende Voruntersuchung sei auf eigene Initiative eingeleitet worden, erklärte der Leiter der Kartellabteilung für Unterhaltungselektronik, Per Hellström, laut einem Bericht des Wirtschaftsnachrichtendienstes Bloomberg. Anders als bisher vermutet, wurde bisher kein wettbewerbsrechtliches Verfahren allein gegen Samsung eingeleitet. Mehr…

Nov
18.

Handy-Nutzern wird das Geld unbemerkt aus der Tasche gezogen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

„Dein Abo wurde um fünf Euro gebucht“. Mit diesem SMS-Text am Handy begann für eine Pichlerin die teure Abzocke einer dubiosen deutschen Firma. Sie hatte nie eine Leistung bestellt, ihre Handyrechnung war aber plötzlich mehr als doppelt so hoch. Mehr…

Nov
18.

Streit um Namensrechte: Pornofirma geht gegen Smartphone-Riesen HTC vor

Abgelegt in Abzocknews

Nur wo Vivid drin ist, darf auch Vivid draufstehen: Der US-Pornoproduzent Vivid verlangt vom Handy-Hersteller HTC, sein Smartphone Vivid anders zu benennen – sonst bestünde Verwechslungsgefahr. Mehr…

Nov
14.

Abofallenbetreiber aus München steigen ins mobile Abogeschäft ein

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Na, das war zu erwarten: die Münchner Abofallenbetreiber Müller und Xxxxx steigen ins mobile Abogeschäft ein. Brandaktuell wieder online und offenbar noch nicht fertig ist die Seite mobilewap.biz, die mit ganz tollen Dienstleistungen aufwartet und dafür nur 4,99 EUR verlangt – pro Woche, versteht sich. Mehr…

Nov
14.

Standortschliessung: Rumänien beschlagnahmt Teile von Nokia-Werk

Abgelegt in Abzocknews

Nokia schließt Ende des Jahres sein Handy-Werk in Rumänien. Doch die Steuerbehörden wollen die Finnen nicht einfach abziehen lassen. Mehr…

Nov
11.

WAPzocke: Mit Smartphone-Abofallen wird weiter Kasse gemacht

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit dem für Verbraucher intransparenten WAP-Billing-Prozess ziehen dubiose Content-Anbieter Kleinbeträge für „Mehrwertdienste“ im Abonnement ein – über die Mobilfunkrechnung des Netzanbieters. Die Masche ist nicht mehr neu. Sie funktioniert aber nach wie vor, weil die Mobilfunkanbieter ihre Kunden unzureichend schützen. Mehr…

Nov
11.

Dominique Strauss-Kahn: Edelnutten als Marketing-Geschenk

Abgelegt in Abzocknews

Dominique Strauss-Kahn wird seine Frauengeschichten nicht los: Angeblich soll er einen Call-Girl Service von Unternehmen genutzt haben. Die buchten für prominente Gäste Luxus-Prostituierte direkt ins Hotelzimmer. Gratis, versteht sich. Mehr…

Nov
11.

WDR Markt vom 07.11.11: Handy – Überwachung wider Willen (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

„Immer wissen, wo der Partner ist, ob du betrogen wirst …“ – so oder ähnlich locken die Anbieter von Ortungsdiensten Handynutzer. Dabei ist es verboten, Dritte ohne deren Zustimmung zu orten. Doch nicht nur im Telekommunikationsgesetz klaffen Lücken. Mehr…

Nov
8.

79,99-Euro-Abzocke: Chinesische App kauft ungefragt Zusatzinhalte

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine chinesische Spiele-App installiert sich automatisch und kauft für rund 80 Euro einen Zusatzinhalt. Die Besitzer werden nicht informiert. Mehr…

Nov
8.

Betrug: Abgezockt im Internet

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit einem Intelligenztest ködert die Firma Guerilla Mobile Ahnungslose, die erst später merken, dass sie um ihr Geld gebracht werden. Ein Erfahrungsbericht. Mehr…

Nov
8.

Smartphones: Motorola siegt im Patentstreit gegen Apple

Abgelegt in Abzocknews

Apples Konkurrenten drehen nun den Spieß um. Nachdem Apple eine Serie von Klagen gegen seine Mitbewerber vom Zaun gebrochen hat, schlagen diese nun zurück. Mehr…

Nov
8.

Mobiles Internet: Mit einem Klick in die Abo-Falle

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Meist ist es nur ein Klick auf ein Werbebanner – schon flattert am Monatsende eine Rechnung über ein Jahres-Abo ins Haus. Abzocker haben ein neues Geschäftsmodell entdeckt: Smartphone-Nutzer mit kostenlosen Apps locken und dann mit teuren Abos über den Tisch ziehen. Mehr…

Nov
8.

Unbekannter Internet-Betrüger schlug 100 Mal in Wien zu

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

In Wien wurde jetzt ein Fall von schwerem gewerbsmäßigem Betrug bekannt. Der unbekannte Internet-Betrüger verkaufte vorgeblich Elektro-Artikel online und schlug in über 100 Fällen zu. Mehr…

Nov
4.

AK-Erhebung: Jugendschutz bei Mobilfunkern meist ein Fremdwort

Abgelegt in Abzocknews

Kostenfalle Handy – und immer wieder tappen vor allem Jugendliche hinein. Was steuern eigentlich Handyanbieter bei, um den Eltern die Handyauswahl, Kostenkontrolle oder sichere Nutzung für die Kids zu erleichtern? Die Arbeiterkammer (AK) hat bei vier Anbietern nachgefragt – das Ergebnis war ernüchternd: Auf Nummer sicher gehen Kinder nur mit Wertkartenhandys. Mehr…

Nov
4.

Gewinnrückgang bei News Corp.: Abhörskandal kommt Murdoch teuer

Abgelegt in Abzocknews

Das Image ist ohnehin schon angekratzt – nun wird klar, dass der Abhörskandal bei Rupert Murdochs Medienimperium News Corp. auch finanziell erheblichen Schaden angerichtet hat: Die Einstellung des Boulevardblatts „News of the World“ und die abgeblasene Komplettübernahme der TV-Gruppe BSkyB verschlingen Millionen. Mehr…

Nov
2.

Möglicher Betrug bei Internetpokerrunde beschäftigt Kriminalisten

Abgelegt in Abzocknews

Ein möglicher Betrug bei einer Internetpokerrunde beschäftigt derzeit niederösterreichische Kriminalisten. In den Fall involviert sind nach Angaben der Stadtpolizei Baden vom Montag ein Wiener und ein Schweizer als mutmaßliche Opfer sowie ein in England lebender deutscher Staatsbürger als Täter. Ermittlungen seien nunmehr gegen alle drei Spieler im Gang. Mehr…

Nov
2.

BlackBerry-Ausfall beschert RIM eine Klage

Abgelegt in Abzocknews

Den BlackBerry-Hersteller Research in Motion erwartet eine Sammelklage, nachdem Millionen von Anwendern Anfang dieses Monats auf keinerlei Internetdienste zugreifen konnten. Mehr…

Okt
27.

Kriminalbeamte fordern Verstärkung am digitalen Tatort

Abgelegt in Abzocknews

Der Bund deutscher Kriminalbeamte (BDK) benötigt qualifizierte Ermittler. Im Rahmen einer Fachtagung über das „Erkennen und Festhalten von Kommunikationsspuren am digitalen Tatort“ in Karlsruhe zeigte sich der BDK erschrocken über die Zunahme der Internetkriminalität. Mehr…

Okt
27.

Urteil: Keine Zahlungspflicht bei nicht gewollter GPRS-Verbindung

Abgelegt in Abzocknews

Wählt sich ein Handy oder Smartphone über eine vom Kunden nicht gewollte GPRS-Verbindung unbemerkt ins Internet ein, löst dies beim Kunden keine Zahlungspflicht aus, sofern der Mobilfunk-Provider nicht ausreichend über das Bestehen der GPRS-Verbindung informiert hat. Das entschied das Amtsgericht Hamburg in einem Urteil vom 16. Juni dieses Jahres (Az. 14 C 16/11). Mehr…

Okt
24.

Serviceflop: Wie Base und Debitel die Nummern tauschen

Abgelegt in Abzocknews

Es ist offenbar kompliziert, den Handy-Provider zu wechseln und die alte Telefonnummer mitzunehmen. Das erlebte eine Münchnerin. Drei Monate dauerte der Vorgang beim Übergang von Mobilcom-Debitel zu Base – mit diversen Hürden. Mehr…

Okt
13.

MMS-Abzocke: Ein Bild konnte nicht zugestellt werden

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Derzeit berichten Betroffene wieder, dass für sie eine MMS auf einem Portal hinterlegt worden sei, weil diese angeblich nicht zugestellt werden konnte. Eine neue Masche ist die derzeit betriebene MMS-Abzocke keinesfalls. Bereits vor einem Jahr berichtete Akte 2010 über die dreiste MMS-Abzocke der Firma Elustra Ltd. Mehr…

Okt
13.

Teure Gratis-Onlinespiele

Abgelegt in Abzocknews

Ein Widerspruch in sich? Nein: Denn das haben sicherlich schon viele Eltern erleben müssen: Ihr Filius (seltener: ihre Filia) spielt ein Online-Spiel. Das ist gratis. Kein Problem, also, könnte man denken. Doch dem Nachwuchs wird beim Spielen bewusst, dass es viele andere Mitspieler gibt, die einfach besser sind – besser ausgerüstet, besser ausgestattet, besser trainiert. Mehr…

Okt
13.

Gestörte E-Mail-Funktion: Blackberry-Ausfall deckt größte Schwäche bei RIM auf

Abgelegt in Abzocknews

Ein Netzwerkproblem legt Blackberrys lahm, Millionen Kunden kommen nicht an ihre E-Mails. Der Ruf des Herstellers RIM ist ernsthaft in Gefahr. Mehr…

Okt
13.

Urteil – Mobilfunkkunde muss nicht für automatische Softwareaktualisierung zahlen

Abgelegt in Abzocknews

Ein Mobilfunkkunde verlängerte seinen Mobilfunkvertrag und bekam von dem Anbieter ein subventioniertes Handy. Zu dem Mobiltelefon gab es ebenfalls eine Navigationssoftware, die der Kunde auf seinem neuen Gerät installierte. Die Navigationssoftware aktualisierte daraufhin das Kartenmaterial über das mobile Internet. Das dauerte mehrere Stunden. Mehr…

Okt
11.

Am Telefon abgezockt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Elvira Schlabbers erhielt statt eines Tank-Gutscheins Ware, die sie nie bestellt hatte. Die 54-Jährige wurde Opfer eines Gewinnspielanrufs. Die Verträge sind in vielen Fällen rechtswidrig. Senioren sind häufig betroffen. Mehr…

Okt
11.

WDR Markt vom 10.10.11: Mobilfunk – Fallen bei Flatrates (Video)

Handynutzer werden täglich mit neuen, vermeintlich günstigen Mobilfunktarifen konfrontiert. Doch vor allem bei Flatrates fürs Internet ist Vorsicht angesagt. Mehr…

 Vor 1 2 3 ... 5 6 7 ... 19 20 21 Nächste Seite