Okt
12.

Internet-Betrüger zocken fast 40 Berliner Politiker ab

Abgelegt in Fundstücke

Betrüger haben Mitglieder des Abgeordnetenhauses im großen Stil hintergangen. Sie bestellten auf deren Namen Pakete und ließen sich diese trickreich zustellen. Mehr…

Aug
18.

Nürnberger Firma Leoni um 40 Millionen Euro geprellt

Abgelegt in Abzocknews

Die Betrüger transferierten – ohne dass intern rechtzeitig die Alarmglocken schrillten – 40 Millionen Euro auf Konten im Ausland, wie Leoni am Dienstag in einer Pflichtmitteilung bekannt gab. Man sei „Opfer betrügerischer Handlungen… Mehr…

Feb
2.

Identitätsdiebstahl bei Car2go-Kunden

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Viele Car2go-Kunden bekommen derzeit eine Phishing-SMS zugeschickt, die angeblich vom Anbieter versendet wurde. Dahinter stecken jedoch Betrüger, die es auf persönliche Daten abgesehen haben, teilte eine Sprecherin des… Mehr…

Okt
12.

Betrüger melden tausende Online-Shops auf falsche Namen an

Abgelegt in Abzocknews

Cyber-Kriminelle haben mit den Daten tausender Internetnutzer Online-Shops eröffnet und darüber gefälschte Produkte verkauft. Den Unschuldigen droht juristischer Ärger. Mehr…

Aug
31.

Datenskandal bei Seitensprungportal: Chef von Ashley Madison tritt zurück

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Zudem wurden auch interne E-Mails bekannt, die Biderman ins Zwielicht rückten. Sie legten laut Medienberichten nahe, dass er die Erstellung gefälschter Frauen-Profile unterstützt habe, mit denen Männer dann kostenpflichtige… Mehr…

Aug
21.

DENIC und NIC.at ermöglichen Spammern und Gangstern ein feucht-fröhliches Biotop

Abgelegt in Fundstücke

Wie auf heise.de zu lesen ist, gibt es harsche Kritik sowohl von dort, als auch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), als auch seitens der renommierten britischen Anti-Spam-Plattform spamhaus.org wegen der äußerst liberalen Geschäftspolitik der deutschen DENIC sowie der österreichischen NIC.at. Mehr…

Aug
14.

Ein Partnerbörsen-Abzocker packt aus: Ich war zwölf Frauen

Abgelegt in Fundstücke

Die große Liebe suchen viele im Internet. Stundenlang chatten Männer mit Frauen in der Hoffnung auf eine reale Begegnung – und ahnen nicht, dass sie dabei nur ihr Geld verlieren. Hier erklärt ein Abzocker die Methode. Mehr…

Dez
8.

„Pillen-Bande“ will kein „krimineller Haufen“ sein

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Sie machten Millionen mit gefälschten Viagra-Pillen und Schlankheitsmitteln. Nun steht der mutmaßliche Chef der“Pillen-Bande“ vor Gericht. Doch kurz nach dem Start wurde der Prozess unterbrochen. Mehr…

Aug
27.

Schufa: Identitätsdiebstahl führt Jahre später zu falschen Forderungen

Abgelegt in Fundstücke

Im Jahr 2009 bestellten Kriminelle mit den Daten unserer Autorin Waren an eine falsche Adresse. Nun tauchen plötzlich alte Forderungen von damals auf. Mehr…

Mrz
17.

„Prince Harry“ betrog Unternehmer um 27.500 Euro

Abgelegt in Abzocknews

Ein Unternehmer aus dem Bezirk Oberwart dürfte einem Internet-Betrug zum Opfer gefallen sein. Der Mann, der früher eine Bodenlegefirma betrieben hat, wurde via Facebook von einem „Prince Harry“ kontaktiert. Mehr…

Mrz
4.

Abzocknews zum 04.03.2014

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Feb
2.

Abmahnwelle und Identitätsklau: Neue Internet-Versicherungen taugen wenig

Abgelegt in Fundstücke

Seit gut einem halben Jahr sind die ersten Rechtsschutzpolicen von Anbietern wie Arag, Jurpartner und D.A.S. auf dem Markt, die Web-Nutzern gezielt juristischen Beistand bei diversen Internet-Gaunereien und Rufschädigung versprechen. Mehr…

Okt
19.

Nötigung nach dem Bericht über Faustus Eberle, die IPA GmbH und den Nicht-Abzocken e.V.

Wie Fred Kaier berichtet, gibt es nebst dubiosem jetzt auch Nötigung um die Reportage von Akte 2012 zum Prozess vor dem LG Frankfurt um Faustus Eberle (1, 2), Erläuterungen von Tobias Huch (1) zu Absprachen (1) zwischen Faustus Eberle und Thorsten Trejtnar (Nicht-Abzocken e.V.) und dem Besuch bei der IPA Internationale Presse Agentur GmbH (GF: Thorsten Trejtnar), wo ausgerechnet Udo Polzin (DIS Deutsche Inkassostelle GmbH, Europe Holding AG etc.) dem Team von Akte 2012 die Tür geöffnet hat. Mehr…

Okt
15.

Dubioses nach dem Bericht über Faustus Eberle, die IPA GmbH und den Nicht-Abzocken e.V.

Wie Claus Frickemeier aktuell berichtet, tut sich eine Menge dubioses um die Reportage von Akte 2012 zum Prozess vor dem LG Frankfurt um Faustus Eberle (1, 2), Erläuterungen von Tobias Huch (1) zu Absprachen (1) zwischen Faustus Eberle und Thorsten Trejtnar (Nicht-Abzocken e.V.) und dem Besuch bei der IPA Internationale Presse Agentur GmbH (GF: Thorsten Trejtnar), wo ausgerechnet Udo Polzin (DIS Deutsche Inkassostelle GmbH, Europe Holding AG etc.) dem Team von Akte 2012 die Tür geöffnet hat. Mehr…

Okt
15.

Abzocknews zum 15.10.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Aug
23.

Warnungen zum 23.08.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Aug
16.

Warnungen zum 16.08.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Jul
16.

Abzocknews zum 16.07.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Jun
4.

Warnungen zum 04.06.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Apr
4.

Mintnet reloaded: Comeback der Geister-Chats

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Nachdem das Mintnet-Imperiums aufgrund der Durchsuchungen und Verhaftungen durch die Staatsanwaltschaft Kiel zusammengebrochen war, ist es über einen längeren Zeitraum relativ ruhig gewesen in Bezug auf Flirtportal mit den sogenannten Geister-Chats. Die Ruhe war trügerisch, denn mittlerweile gibt es mit logo-flirt.net ein Portal, welches an die alten Zeiten von Mintnet erinnert. Mehr…

Mrz
29.

Abzocknews zum 29.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
23.

BR quer vom 14.03.12: Telefonterror: Gewinnspiel-Betrüger immer dreister (Video)

Es ist ein Albtraum für die Opfer. Telefonbetrüger terrorisieren sie Tag und Nacht mit dreisten Geldforderungen und subtilen Drohungen. Mehr…

Mrz
9.

SWR Marktcheck vom 08.03.12: Prepaid-Karten – Fremde Konten geplündert (Video)

Das Internet macht vieles einfacher, wie so manchen Einkauf. Doch Online-Geschäfte bergen noch immer Risiken, beispielsweise durch Datenmissbrauch. Die Anonymität des Netzes hat eine neue Masche hervorgebracht, wie Betrüger Telefonkosten sparen. Mehr…

Mrz
6.

Rbb Was! vom 05.03.12: Betrüger-Mails (Video)

„Ich habe meinen Reisepass und Kreditkarte verloren. Kannst du mir ein bisschen Geld schicken?“ Solche E-Mails werden immer häufiger verschickt. Betrüger hacken sich in E-Mail Konten ein und senden an alle, die im Adressbuch gespeichert sind, solche angeblichen Hilferufe. Wer zahlt, ist sein Geld für immer los. was! hat mit Betroffenen gesprochen und zeigt, wie man sich schützen kann. Mehr…

Mrz
6.

E-Mail-Betrug: „Hallo, schick mir bitte Geld“

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Unter dem Betreff „Hallo“ teilt der Verfasser mit, dass Gertraude Schaper angeblich einen Ausflug nach Aberdeen in Schottland gemacht habe und dort ausgeraubt worden sei. Die Empfänger werden gebeten, Geld durch die Western Union nach Schottland zu überweisen. Mehr…

Jan
17.

MDR Escher vom 12.01.12: Warum fremde Telefonverträge teuer werden können (Video)

Der Abschluss eines Handy- oder Festnetzvertrages erfolgt ausschließlich unter Vorlage vom Personalausweis. Der Kauf einer Prepaid-Karte erfordert die Vorlage des Dokumentes nicht. Auch das Online-Aufladen einer Prepaid-Karte ist ohne Nachweis der Richtigkeit der angegeben persönlichen Daten möglich. Mehr…

Jan
13.

Sicherheitsleck beim Mobilfunkanbieter Fonic

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Beim deutschlandweit aktiven Mobilfunkanbieter Fonic gibt es eine Sicherheitslücke. Wie die Ratgebersendung des MDR FERNSEHENS „Escher“ berichtet, nutzen Betrüger aus, dass beim Fonic-Prepaidangebot die Identität der Kunden nicht gründlich geprüft wird. Mehr…

Dez
5.

Internet-Betrüger fälschen E-Mail-Konten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Landeskriminalamt in Kiel warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Ermittler sprechen bereits vom Enkeltrick des Internet-Zeitalters. Mehr…

Nov
28.

Erneuter Betrug im Namen des Anwalts

Und wieder gibt es einen Fall von betrügerischen Gewinnbimmlern, die sich die Identität von real existierenden Rechtsanwälten für ihr schmutziges Geschäft zu Eigen machen. Betroffen ist diesmal die Kanzlei Lauck aus Potsdam und führt dazu wie folgt aus: Mehr…

Nov
24.

Akte 2011 vom 22.11.11: Vorsicht, neue Konto-Schummler! (Video)

Irgendwann, während sich Sylvana R. in der Bahnhofstraße von Ferdinandshof um ihren Sohn kümmert, sitzt im fernen Berlin ein Unbekannter am Computer. Er füllt im Internet einen Konto-Eröffnungs-Antrag aus – auf den Namen von Sylvana R. Er beantragt ein Girokonto mit EC- und Kreditkarte. Bekommt er geliefert – an die Adresse in Berlin. So macht er über 8.000 Euro Schulden – und Sylvana R. soll sie zurückzahlen. Mehr…