Apr
12.

Abzocknews zum 12.04.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Apr
10.

Olaf Tank: Auch die StA Landshut hat Klage erhoben

Wie RA Andreas Jede aktuell kommuniziert, hat nun also auch die StA Landshut, nach den Sicherungsmaßnahmen und Zulassung der Klage vor dem LG Darmstadt, Klage gegen Olaf Tank erhoben – dabei wird die vermeintliche Verteidigung in gleich zwei Verfahren und die Verweigerung von Aktenübersendungen seitens der StA Landshut kritisiert. Mehr…

Mrz
29.

Abzocknews zum 29.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
26.

Abzocknews zum 26.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
23.

Abzocknews zum 23.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
21.

Abzocknews zum 21.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
16.

Abzocknews zum 16.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
13.

Polizisten kritisieren: Kriminalreport geschönt

Abgelegt in Abzocknews

In NRW ist die Zahl registrierter Straftaten in einem Jahr um 69 000 auf 1,51 Millionen gestiegen. »Die tatsächliche Zahl liegt noch höher, aber die Statistik wurde geschönt« sagt Gewerkschafter Wilfried Albishausen. Mehr…

Mrz
13.

Wikipedia: Das geschönte Bild vom Daimler-Konzern

Abgelegt in Abzocknews

Von einer IP-Adresse, die der Daimler AG gehört, wurden Änderungen am Wikipedia-Artikel über das Unternehmen vorgenommen. Dabei verschwanden kritische Informationen über Daimlers Lobbyaktivitäten – doch die Kommunikationsabteilung des Konzerns fühlt sich nicht zuständig. Mehr…

Mrz
13.

Pläne des Haushaltsausschusses: Wulff soll gekürzte Ausstattung erhalten

Abgelegt in Abzocknews

Ehrensold und umfassendes Büro samt Stab und Chauffeur: Bisher genießen die Alt-Bundespräsidenten einige Privilegien. Das soll sich ändern – was Christian Wulff als Erster zu spüren bekommen könnte. Mehr…

Mrz
13.

Bank of England: Mervyn King liest britischen Banken die Leviten

Abgelegt in Abzocknews

Die britischen Banken müssen derzeit viel Kritik für ihre Beteiligung an der Finanzkrise einstecken – nachvollziehbar für den Chef der Zentralbank. Er legt den Instituten ein neues Geschäftsmodell nahe. Mehr…

Mrz
13.

Kritischer Journalismus: Der Mann, der zu viel zu berichten wusste

Abgelegt in Abzocknews

Matthias Wolf ist ein kritischer Sportreporter. Zu kritisch offenbar für die „Berliner Zeitung“. Denn die wollte ihn über den 1. FC Union Berlin nicht mehr schreiben lassen. Ob das den Verein freut? Mehr…

Mrz
9.

Umweltverband: Rösler bremst die Energiewende

Abgelegt in Abzocknews

Unter dem Eindruck der Atomkatastrophe von Fukushima verkündete die Regierung nur wenige Monate nach dem Unglück den Ausstieg aus der Atomenergie. Doch die Energiewende verläuft stockend. Mehr…

Mrz
9.

Präsidentschaftskandidat: DDR-Bürgerrechtler zweifeln an Gaucks Kompetenzen

Abgelegt in Abzocknews

Mehrere DDR-Bürgerrechtler kritisieren in einer öffentlichen Erklärung Joachim Gaucks Freiheitsbegriff – und betonen demonstrativ ihre Distanz zum Bundespräsidenten in spe. Mehr…

Mrz
9.

Von der Leyen streicht EU-Zuwanderern Hartz IV

Abgelegt in Abzocknews

Die Arbeitslosigkeit in Europas Krisenstaaten steigt auf Rekordwerte. Bislang hatten Einwanderer aus europäischen Staaten die Möglichkeit, Hartz IV zu beantragen, wenn sie nach Deutschland kommen, um hierzulande Arbeit zu suchen. Diese Regelung hat die Bundesregierung jetzt gestoppt. Mehr…

Mrz
9.

EZB-Milliardenspritze: Deutsche Bank deckt sich mit billigem Geld ein

Abgelegt in Abzocknews

Unbegrenzter Kredit zu Mini-Zinsen: Der Versuchung, sich bei der Europäischen Zentralbank mit billigem Geld einzudecken, ist offenbar auch die Deutsche Bank erlegen – bis zu zehn Milliarden Euro soll sie im Februar abgerufen haben. Auch die Commerzbank griff zu. Mehr…

Mrz
9.

Weltfrauentag im Bundestag: Eine Frau gegen die Frauenquote

Abgelegt in Abzocknews

Nur drei Prozent der Vorstandsposten in Deutschland sind von Frauen besetzt. Doch Familienministerin Schröder wehrt sich weiterhin gegen die Einführung einer Frauenquote und setzt auf das Prinzip Freiwilligkeit. Bei der Opposition stößt diese Idee jedoch auf wenig Gegenliebe. Mehr…

Mrz
6.

Wiesenhof hat Hygiene-Probleme: Behörden schließen Geflügel-Schlachthof

Abgelegt in Abzocknews

Geflügelfleisch mit herausragender Qualität – so wirbt Wiesenhof für seine Produkte. Das passt allerdings nicht zu den Hygiene-Mängeln, die schon mehrmals bei dem Unternehmen aufgedeckt wurden. Nun musste schon wieder eine Schlachtanlage des Konzerns geschlossen werden. Mehr…

Mrz
6.

Gerichtsurteil: Teile der AGB von Facebook sind rechtswidrig

Abgelegt in Abzocknews

Dass Facebook ohne ausdrückliche Einwilligung auf die Adress-Sammlungen seiner Nutzer zugreift und ihre Daten zu Werbezwecken weiterverarbeitet, ist rechtswidrig. Das hat das Landgericht Berlin an diesem Dienstag entschieden. Mehr…

Mrz
6.

Kritik an Datenschutz und Nutzungsbedingungen: Verbraucherzentrale mahnt Google ab

Abgelegt in Abzocknews

Zu vage formuliert, zu sehr zum Nachteil der Nutzer: Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat Google wegen seiner zum 1. März in Kraft getretenen Änderungen bei Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung abgemahnt. Die Verbraucherschützer sehen durch die Änderungen deutsches Recht verletzt. Google habe nun bis zum 23. März Zeit, eine Unterlassungserklärung abzugeben. Mehr…

Mrz
6.

Neuer TÜV: Verbraucherschützer finden Finanzsiegel ungenügend

Abgelegt in Abzocknews

Verbraucherschützer halten die Beschlüsse der Koalition über ein Finanzsiegel für unzureichend. Nach wie vor würden Verbraucher nicht angemessen vor gefährlichen Finanzmarktprodukten und unseriösen Anbietern geschützt. Mehr…

Mrz
6.

Ex-Bundespräsident Wulff: Altbundespräsidenten kommen nicht zum Zapfenstreich

Abgelegt in Abzocknews

Wahrscheinlich wird zur geplanten Verabschiedung des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff am Donnerstag keiner seiner noch lebenden Vorgänger erscheinen. Die drei ehemaligen Staatsoberhäupter Roman Herzog (78 Jahre), Richard von Weizsäcker (91 Jahre) und Walter Scheel (92 Jahre) werden nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios nicht teilnehmen. Gründe dafür nannten ihre Büros nicht. Mehr…

Mrz
6.

Merkels Wahlkampfhilfe für Sarkozy: Angriff auf Hollande

Abgelegt in Abzocknews

Warum nicht Parteifreunde über Grenzen unterstützen? Kanzlerin Merkel kann die Kritik an ihrer Hilfe für Frankreichs strauchelnden Präsidenten Sarkozy nicht verstehen. Sie hält an ihrem Boykott für den sozialistischen Herausforderer Hollande fest – doch der zeigt sich unbeeindruckt. Mehr…

Mrz
6.

Wahlen in Russland: Massiver Polizeieinsatz bei Anti-Putin-Demos

Abgelegt in Abzocknews

Bei den Demonstrationen gegen den russischen Präsidenten nehmen Einsatzkräfte Hunderte Demonstranten fest – darunter auch den prominenten Blogger Nawalny. Kritiker fürchten, dass der neue Kremlchef die Daumenschrauben noch weiter anziehen wird. Mehr…

Mrz
6.

Verbraucherschutz: Aigner kritisiert neue Google-Datenschutzregeln

Abgelegt in Abzocknews

Der US-Konzern ignoriert nach Ansicht der Verbraucherministerin alle Bedenken der Datenschützer. Google hat die Regeln für seine Produkte vereinheitlicht. Mehr…

Mrz
6.

Spanier demonstrierten gegen faule Bankkredite

Abgelegt in Abzocknews

Mehrere hundert Menschen haben am Samstag in der spanischen Hauptstadt Madrid gegen „faule Bankkredite“ demonstriert. „Das ist keine Krise, das ist Betrug“, riefen die aufgebrachten Demonstranten, die vor das Gebäude der spanischen Zentralbank zogen. Mehr…

Mrz
6.

Bundesrat verlangt Ausweitung der Neonazi-Datei

Abgelegt in Abzocknews

Der Bundesrat moniert, dass der Gesetzentwurf der Bundesregierung für eine „Verbunddatei Rechtsextremismus“ die Belange des Verfassungsschutzes nicht ausreichend berücksichtigt. Die vorgesehenen Änderungen gingen nicht weit genug, um das neue Nachrichtendienstliche Informationssystem der Verfassungsschutzbehörden von Bund und Ländern (NADIS) „als umfassendes Analyseinstrument zu nutzen“. Mehr…

Mrz
2.

Bundestag: Verbraucher sollen vor Kostenfallen gewarnt werden

Abgelegt in Abzocknews

Verbraucher sollen besser vor Kostenfallen im Internet geschützt werden. Der Bundestag verabschiedete am Freitag mit breiter Mehrheit ein entsprechendes Gesetz. Es sieht vor, dass Unternehmen ihre Kunden bei Online-Bestellungen künftig mit einem deutlichen Warnbutton auf versteckte Kosten hinweisen müssen. Mehr…

Mrz
2.

EU-Abgeordnete nehmen Handelskommissar wegen ACTA in die Zange

Abgelegt in Abzocknews

In der ersten Aussprache zum umkämpften Anti-Piraterie-Abkommen ACTA im federführenden Handelsausschuss des EU-Parlaments haben Abgeordnete am Donnerstag hinterfragt, ob sich der große Aufwand lohnt, die zahlreichen offenen Punkte rund um den Vertrag zu klären. Mehr…

Mrz
2.

Das freie Internet ist in Gefahr

Abgelegt in Abzocknews

Das internationale Anti-Piraterie-Abkommen ACTA soll den Kampf gegen digitale Raubkopien vorantreiben. Tatsächlich aber werde damit das Internet nach und nach zensiert, behauptet die Netzgemeinde. Wer hat Recht? Mehr…