Apr
22.

Die dubiosen Geschäfte des gefallenen Porno-Königs

Abgelegt in Fundstücke

Fabian Thylmann hat das weltgrößte Pornoimperium aufgebaut, zu dem auch Youporn gehört. Inzwischen ist es verkauft. Doch die Justiz macht Jagd auf den 36-Jährigen. Es geht um ungeklärte Geldflüsse. Mehr…

Feb
7.

Betrug mit Werbebanner: Abofalle auf Pornoseite – Ein Klick kann teuer werden

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

So erging es auch kürzlich einem Smartphone-Nutzer, der auf Youporn surfte: Ein Klick und er hatte unwissentlich einen teuren Erotik-Dienst abonniert. Mehr…

Dez
13.

Abzocktalk zum 13.12.2013

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Dez
6.

Massenhafte Abmahnungen der Kanzlei U+C für The Archive AG wegen RedTube-Streaming (19. Update)

Die einschlägig bekannten U+C Rechtsanwälte (Kanzlei Urmann + Collegen des Thomas Urmann) sorgen derzeit mit einer, natürlich innovativen, “Abmahnidee” für Aufsehen. Mit Hilfe des LG Köln wurden Inhaber hinter IP-Adressen angeblicher Nutzer von RedTube.com, einem Streaming-Angebot aus dem Hause Manwin, erlangt und jetzt mahnt man im Auftrag der in der Schweiz ansässigen The Archive AG massenhaft ab. Nachfolgend eine Übersicht dazu, sowie weitere Informationen für Betroffene und Interessierte: Mehr…

Okt
24.

Youporn-Chef verkauft Online-Sex-Imperium

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Er schuf den größten Online-Pornokonzern der Welt, nun steigt er aus: Der deutsche Youporn-Gründer Fabian Thylmann hat sein gigantisches Imperium verkauft. Mehr…

Mai
16.

Warnung vor dubiosen Forderungen der National Inkasso GmbH für eine Tele Billing Ltd.

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt (via) derzeit vor dubiosen Forderungen der National Inkasso GmbH (GF: Philipp Kriependorf) für eine Tele Billing Ltd. (ebenso wie vor dubiosen Forderungen der Allinkasso GmbH für die Roxborough Management Inc. / die schon wieder), deren umfangreiche Spuren in Richtung… Mehr…

Mai
7.

Urteil: 3 Jahre und 10 Monate Haft für den ehemaligen Betreiber von Torrent.to

Wie die GVU mitteilt, wurde Jens Reimer, ehemaliger Betreiber von Torrent.to (ähnlich wie Kino.to), vor dem AG Aachen zu 3 Jahren und 10 Monaten Haft verurteilt. Das Strafmaß liegt 4 Monate über den Forderungen der Staatsanwaltschaft und knüpft an die Haftstrafe gegen den Betreiber von Kino.to an, den Reimer lt. GVU auch kennen soll. Weiter heißt es: Mehr…

Apr
10.

Warnung vor angeblicher E-Mail von Mydirtyhobby mit Rechnung als ZIP-Datei im Anhang

Heute erhielt ich gleich mehrere Zuschriften von Empfängern dubioser E-Mails in Anlehnung an Mydirtyhobby.com, allerdings nicht von der Colbette Holdings Ltd., sondern von einerMy-Dirty-Hobby AG, My-Dirty-Hobby GmbH oder My-Dirty-Hobby Online Service Team. Die dubiosen E-Mails beinhalten meist den nachfolgenden Text: Mehr…

Mrz
28.

Wall-Street-Millionen bauten das Youporn-Imperium

Abgelegt in Fundstücke

Das wohl bestgehütete Geheimnis des deutschen Porno-Unternehmers Fabian Thylmann, 34, hat neun Ziffern und ein Dollarzeichen. Es ist ein Darlehen, das ihm geholfen hat, zum wohl weltgrößten Anbieter von Internetpornografie aufzusteigen. Mehr…

Jan
19.

Youporn-Macher Fabian Thylmann: Der Porno-King

Abgelegt in Abzocknews

Der Chef des größten Porno­unternehmens der Welt ist ein 34-jähriger Programmierer aus Deutschland. Binnen weniger Jahre erfand er das Geschäft quasi neu. Mehr…

Jan
2.

Abzocktalk zum 02.01.2013

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Dez
23.

Abzocknews zum 23.12.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Dez
21.

Rechtsstreit gegen Youporn-Chef Thylmann gewonnen

Abgelegt in Abzocknews

Thylmann und mehrere seiner Firmen erwirkten im Oktober eine Einstweilige Verfügung gegen unsere Berichterstattung. Zunächst forderte er von der Redaktion 49 Passagen aus unserem Artikel nicht weiter zu verbreiten. Als wir das ablehnten, zog er vor Gericht. Mehr…

Dez
12.

YouPorn-Chef in Belgien festgenommen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der 34-jährige Fabian Thylmann, Eigentümer mehrerer Erotikportale wie YouPorn, ist in Belgien festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt. Es besteht Verdacht auf Steuerhinterziehung. Mehr…

Dez
12.

Abzocktalk zum 12.12.2012

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Sep
21.

Das Porno-Imperium – Ein Deutscher erregt die Welt

Abgelegt in Abzocknews

Fabian Thylmann ist in kurzer Zeit zum mächtigsten Unternehmer der Internetpornografie aufgestiegen: Seine Firma Manwin revolutionierte das Geschäft mit dem digitalen Sex – mit fragwürdigen Methoden. Mehr…

Mrz
13.

Hacker knacken Erotik-Website und erbeuten Kreditkartendaten

Abgelegt in Abzocknews

Der bis dato unbekannten Hackergruppe The Consortium gelang es, die Server des Pornografieanbieters „Digital Playground“ komplett unter ihre Kontrolle zu bringen. Wikipedia zufolge ist Digital Playground einer der fünf größten Pornografieproduzenten in den USA. Mehr…

Feb
18.

Hacker erbeutet 350.000 Nutzerdaten von Pornosite

Abgelegt in Abzocknews

Ein marokkanischer Hacker behauptet, 350.000 Datensätze von Nutzern der Pornosite Brazzers erbeutet zu haben. Gegenüber dem Portal Xbiz sagte eine Sprecherin der Betreiberfirma Manwin bereits am Wochenende, dass man den Sachverhalt derzeit prüfe. Sie versicherte, dass auf keine Kreditkartendaten zugegriffen wurde und diese deshalb nicht offengelegt wurden. Mehr…

Nov
22.

Pornoanbieter klagen gegen Rotlichtdomain

Abgelegt in Abzocknews

Die Pornokonzerne Manwin und Digital Playground ziehen gegen die Rotlicht-Domain .xxx zu Felde. Die Unternehmen haben vor einem Bundesgericht im US-Bundesstaat Kalifornien Wettbewerbsklage gegen .xxx-Betreiber ICM und die Internetverwaltung ICANN erhoben. Die Kläger werfen ICM und ICANN vor, bei der Vergabe der neuen Rotlicht-Domain den Wettbewerb zu behindern. Mehr…