Feb
22.

Warnung vor Betrug mit Werbeanzeigen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Bei der Polizeiinspektion Grafenau erkundigten sich mehrere Gewerbebetriebe darüber, ob es richtig wäre, dass im Namen einer Polizeigewerkschaft für Werbeanzeigen in einem Flyer gegen Drogenkonsum geworben werde. Der Anrufer gab sich hierbei als Angehöriger der Gewerkschaft der Bundespolizei aus und wollte die Angerufenen zu einem kostenpflichtigen Annoncenabonnement überreden. Mehr…

Feb
18.

Stadt verteilt keine Gutscheine per Post

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

In jüngster Zeit erreichten die Verbraucherzentrale vermehrt Beschwerden, dass Mitarbeiter von Call-Centern Geräte fürs Telefon zur „Nummernblockierung per Knopfdruck“ anböten. Diese würden durch die Stadt Plauen per Gutschein in Höhe von 599 Euro bezuschusst, die Gutscheine würden allerdings monatlich in 50-Euro-Teilen durch den Postboten zugestellt. Mehr…

Feb
18.

Falsche REWE Geschenkkarte bei Facebook

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Dass die Facebook – Plattform anscheinend ein Paradies für Abzocker ist, scheint sich bei Gaunern rumgesprochen zu haben. Wieder nutzen Internetbetrüger bekannte Firmennamen aus, um ahnungslose User auf Facebook abzuzocken. Nach Saturn, Media Markt und Amazon wird nun auch der Firmenname von “REWE ” missbraucht. Mehr…

Feb
14.

Hacker knacken E-Mail-Konten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

E-Mails von Freunden aus Amerika, die angeblich in Spanien ausgeraubt wurden und deshalb dringend Geld benötigten: Vor dieser neuen Betrugsmasche warnte unsere Zeitung vor zwei Wochen. Doch jetzt knacken die Hacker vermehrt auch E-Mail-Konten in der Region. Die Zahl der Opfer wächst täglich. Mehr…

Feb
14.

EU will faire Lizenzierung von Standardpatenten durchsetzen

Abgelegt in Abzocknews

EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia hat sich in der Debatte um die Lizenzierung von standardrelevanten Patenten zu Wort gemeldet. Die Kommission werde entschlossen gegen Unternehmen vorgehen, die ihre Patente strategisch und wettbewerbswidrig einsetzten, sagte der oberste Kartellwächter der Union am Freitag auf einer Veranstaltung in Paris. Mehr…

Feb
14.

Keine Email vom Finanzamt – Spam lockt mit Steuerbescheid und ELSTER-Verfahren

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Vor dieser Masche warnt derzeit das Bayerische Landesamt für Steuern (BayLfSt). Die Behörde erklärt, dass massenhaft Emails versendet werden, die in dem Betreff Hinweise auf das ELSTER-Verfahren enthalten. Die Betreff lauten in etwa so: „ELSTER Steuerverwaltung“ oder „2011/12 ELSTER Finanzamt 2012″. Mehr…

Feb
14.

Foxconn: Firmenserver gehackt, Petition gegen Arbeitsbedingungen

Abgelegt in Abzocknews

Ein interner Bestellserver des OEM-Zulieferers Foxconn soll in der Nacht zum Donnerstag gehackt worden sein. Von dem taiwanischen Unternehmen, das unter anderem für Apple in China iPads und iPhones baut, wurden Zugangsdaten veröffentlicht, darunter auch Passwörter für Kunden wie Apple sowie das des Firmenchefs Terry Gou. Mehr…

Feb
8.

Werkverträge statt „equal pay“

Abgelegt in Abzocknews

Nachdem der Missbrauch der Leiharbeit durch den Gesetzgeber endlich begrenzt wurde, suchen deutsche Unternehmen nach neuen Formen des Lohndumpings – mit Unterstützung der Wissenschaft. Mehr…

Feb
8.

Warnung vor falschen Polizisten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die burgenländische Exekutive warnt vor falschen Polizisten: Nachdem am Wochenende ein Fall im Mittelburgenland bekannt wurde, hat nun auch eine 38-Jährige eine Anzeige über vermeintliche Zivilbeamte eingebracht. Mehr…

Feb
6.

Täuschung via Telefon: Wenn Jenny anruft, droht Gefahr

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und bieten ihre Hilfe an. Doch dann folgt die grosse Abzocke. Telefon-Betrüger gehen systematisch gegen Firmen und Private vor und werden immer dreister. Mehr…

Feb
6.

Warnung vor „Kanalhaien“

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Aufgrund vielfacher Anrufe von Bürgern machen die Mittelhessischen Wasserbetriebe der Stadt darauf aufmerksam, dass eine Firma in Gießen unterwegs ist, die an der Haustür oder telefonisch ihre Dienste zur TV-Untersuchung privater Abwasserleitungen anbietet und suggeriert, im Auftrag einer Behörde zu kommen. Diese Firma aber ist den Mittelhessischen Wasserbetrieben nicht bekannt und handelt auch nicht in deren Auftrag. Mehr…

Feb
6.

Abofalle statt Flugticket – Abzocke in Facebook

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Noch nie wurden so viele Daten wie heute gesammelt, analysiert und für (Abzock)-Geschäfte genutzt. Der aktuelle Facebook-Fall eines gefälschten Gewinnspiels im Namen der Lufthansa zeigt, wie schnell Daten für dreiste Abzockmethoden missbraucht werden können. Mehr…

Feb
6.

Betrug durch den sog. „Enkeltrick“

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine 54-jährige Einbeckerin aus der Südstadt erhielt am Dienstag, gegen 14.00 Uhr, einen Anruf aus einem Ostblockland. Darin wurde ihr mitgeteilt, ihr Sohn habe einen schweren Unfall gehabt und befände sich im Krankenhaus. Für die Behandlungskosten müßten 18.000 EUR bezahlt werden. Mehr…

Feb
1.

Billigflieger vor Gericht: Easyjet muss 23 Klauseln ändern

Abgelegt in Abzocknews

Unzulässig und missbräuchlich: So beschreiben französische Richter zahlreiche Passagiervorschriften von Easyjet. Die Fluggesellschaft muss innerhalb von zwei Monaten reagieren – oder danach täglich Strafe zahlen. Mehr…

Feb
1.

Telefonabzocke aus der Türkei: Jetzt mit einer Kanzlei schmidt und kollegen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Gewinnbimmler aus der Türkei haben eine frei erfundene ”Notarsseite” online gestellt, die als “Beweis” für misstrauische Kunden dienen soll, dass es sich bei dem “Gewinn”-Anruf um echte Notare handelt. Das ganze ist natürlich eine Fälschung, die angegebenen Daten aus dem Impressum dieser Gauner sind allesamt erfunden. Mehr…

Feb
1.

Facebook: Experten warnen vor gefälschten Online-Gutscheinen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Sicherheitsfirma G Data warnt vor einer Betrugsmasche mit angeblichen Gutscheinen für die Online-Shops von Saturn und Mediamarkt auf Facebook. Wer auf einen solchen Gutschein im Wert von 50 Euro erhalten will, soll auf einen Link zu einer Website klicken. Dort gibt es aber keinen Gutschein, sondern nur Werbung. Und bei jedem Aufruf dieser Seite kassieren die Betrüger mit. Mehr…

Jan
28.

Datenschutz: Was die Schufa alles weiß

Abgelegt in Abzocknews

Einmal im Jahr sollte man bei Auskunfteien und Adresshändlern seine Daten abfragen – doch wer verschickt schon gerne Anfragen an Dutzende Unternehmen? Die Webseite Selbstauskunft.net soll helfen – sie versendet eine Anfrage per Fax gleich an mehrere Firmen. Mehr…

Jan
28.

PC wegen Kinderpornos gesperrt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie starten Ihren Computer, doch anstelle des Desktops werden Sie vom Logo des Bundeskriminalamts (BKA) begrüßt. Der PC ist wegen Kinderpornos und Dateien mit terroristischem Hintergrund gesperrt und kann gegen Bezahlung wieder freigeschaltet werden, verrät der Text unter dem Logo. Mehr…

Jan
28.

EU-Urteil zu befristeten Jobs: „Kettenverträge könnten deutlich zunehmen“

Abgelegt in Abzocknews

Ein EU-Urteil sorgt für Unruhe in der Berufswelt: Sogar Dutzende aufeinanderfolgende befristete Arbeitsverträge sind erlaubt – wenn es einen sachlichen Grund dafür gibt. Im Interview erklärt Arbeitsrechtsexperte Martin Krömer, welche Folgen der Richterspruch für Arbeitnehmer hat. Mehr…

Jan
28.

Telefonbetrüger: Falsche Verbraucherzentrale verkauft Zeitschriftenabos

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Hinter der „Frankfurter Verbraucherzentrale“ stehen listige Geschäftemacher, warnt der hessische Verbraucherschutz. Geködert werden die ahnungslosen Opfer mit der immer selben Masche. Mehr…

Jan
28.

Betrug versucht: Internet-Ganoven kapern E-Mail-Konto

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Internet wartet nicht nur mit den Segnungen der modernen Kommunikationsgesellschaft auf, sondern liefert manchmal böse Überraschungen. Es war am frühen Morgen, als in der Redaktion eine E-Mail von der Agentur für das Ehrenamt eintrudelte. Mehr…

Jan
28.

Warnung vor betrügerischen „Polizei“-Anrufen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

„Hier spricht die Polizei. Wir haben eine wichtige Mitteilung für Sie. Drücken Sie bitte die 1!“ – Opfer sollen Kontodaten preisgeben – Auch Weiterschaltung auf teure 0900-Nummern möglich. Mehr…

Jan
28.

Immobilienmarkt: So machen Betrüger Profit mit der Wohnungsnot

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie klingen seriös. Bieten eine Wohnungsbesichtigung an. Verlangen eine Kaution für den Schlüssel – und verschwinden auf Nimmerwiedersehen: Auf dem freiburger Wohnungsmarkt sind Betrüger unterwegs. Mehr…

Jan
24.

Havarie der „Costa Concordia“: Angeblich vermisste Passagierin seit Jahren tot

Abgelegt in Abzocknews

Sie sei als Passagierin auf der havarierten „Concordia“ gewesen, nun fehle von der Ungarin jede Spur, meldete ihre Familie. Doch die Vermisstenanzeige war eine Lüge – die Frau ist bereits seit drei Jahren tot. Mehr…

Jan
24.

Betrug bei Anruf

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Neuartige Betrugsmasche am Telefon: Die Anrufer geben sich als Polizisten aus und zocken ihre Opfer dreist ab. Mehr…

Jan
24.

Magdeburg: Warnung vor falschen Polizisten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Polizei warnt vor Betrügern, die sich als Kriminalbeamte ausgeben, um sich so Zutritt zur Wohnung ihrer Opfer zu verschaffen. Mehr…

Jan
24.

„BKA“-Virus: So werden Sie Lösegeld-Trojaner wieder los

Abgelegt in Abzocknews

Haben BKA, Bundespolizei oder Gema angeblich Ihren Rechner gesperrt? Dann sind Sie wohl Opfer eines Lösegeld-Trojaners geworden. SPIEGEL ONLINE zeigt, wie Sie solche Programme wieder löschen und erklärt die schmutzigen Tricks der Computer-Entführer. Mehr…

Jan
24.

Abofalle lauert bei falschem Lufthansa Gewinnspiel

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Facebook–Nutzer aufgepasst: Auf Facebook gibt es ein gefälschtes angebliches Gewinnspiel der “Deutschen Lufthansa”. Die Deutsche Lufthansa AG hat dieses Gewinnspiel nicht online gestellt, sondern bislang unbekannte Internetgauner haben sich hier einfach das Logo der Lufthansa “ausgeliehen” und dieses auf einer externen Webseite eingebunden. Mehr…

Jan
20.

Angebliche Verbraucherschützer fordern Mitgliedsbeiträge per Cold-Call

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Beständig stellen sich sich zwielichtige Firmen am Telefon als „Verbraucherzentrale“ oder „Verbraucherberatung“ vor. Ihr Ziel: mit Lug und Trug reichlich Kasse zu machen. Aktuell wird behauptet, es stünden noch Mitgliedsbeiträge aus. Diese sollen durch Annahme einer Nachnahmesendung in Höhe von 89 Euro beglichen werden. Mehr…

Jan
20.

Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Betrügerische Telefonanrufe unter dem Namen der Polizei meldet das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord in Ingolstadt. Die Täter versuchen ihre Opfer zur Preisgabe von Daten zu bewegen oder diese auf sogenannte Telefonmehrwertdienste zu locken. Die Anrufe häufen sich seit dem Jahreswechsel. Mehr…