Schlagwort-Archive: Missbrauch


Dubioses nach dem Bericht über Faustus Eberle, die IPA GmbH und den Nicht-Abzocken e.V.

Wie Claus Frickemeier aktuell berichtet, tut sich eine Menge dubioses um die Reportage von Akte 2012 zum Prozess vor dem LG Frankfurt um Faustus Eberle (1, 2), Erläuterungen von Tobias Huch (1) zu Absprachen (1) zwischen Faustus Eberle und Thorsten Trejtnar (Nicht-Abzocken e.V.) und dem Besuch bei der IPA Internationale Presse Agentur GmbH (GF: Thorsten Trejtnar), wo ausgerechnet Udo Polzin (DIS Deutsche Inkassostelle GmbH, Europe Holding AG etc.) dem Team von Akte 2012 die Tür geöffnet hat. Dubioses nach dem Bericht über Faustus Eberle, die IPA GmbH und den Nicht-Abzocken e.V. weiterlesen

Sind die Abmahnungen der Kanzlei U+C für die KVR Handelsgesellschaft mbH rechtsmissbräuchlich?

Derzeit scheint sich eine neue “Abmahnwelle” durch das Land zu bewegen. Ausgesprochen werden die wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen (etwa wegen fehlerhafter AGB-Klauseln) durch die aus dem Filesharing-Bereich (Pornofilme) bekannte Kanzlei Urmann & Collegen, auch unter dem Kürzel U+C bekannt. Sie vertritt die Firma KVR Handelsgesellschaft mbH, welche ihrerseits durch Herrn Frank Drescher als Geschäftsführer vertreten wird. Sind die Abmahnungen der Kanzlei U+C für die KVR Handelsgesellschaft mbH rechtsmissbräuchlich? weiterlesen

Abzocke als Osterüberraschung

Bei Siegfried Naumann hatte am Gründonnerstagvormittag das Telefon geklingelt. Es meldete sich ein „Staatsanwalt Michael Beuger“ vom Amtsgericht Bonn, um mitzuteilen, dass die Gewinnspielfirma Win AG gegen ihn Klage wegen nicht gezahlter Beiträge für ein Gewinnspiel eingereicht habe. Als Staatsanwalt habe er das alles überprüft – die Angaben zur Person ebenso wie einen Tonbandmitschnitt – und alles für rechtens befunden. Abzocke als Osterüberraschung weiterlesen