Mai
7.

Abzocktalk zum 07.05.2013

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Jun
15.

Der Münchener Ableger

Abgelegt in

Sie sind hier: SpecialsDer Münchener Ableger

_____________________________________________________________________________

Was Abzocknews.de unter “Münchener Ableger” aufführen würde: Mehr…

Jan
17.

Millionengeschäft Abofalle

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Gut zwei Jahre ist es her, dass Ralf Anzinger seinen Computer neu installieren musste. „Dafür brauchte ich ein paar Treiber“, sagt der Moosburger. Im Internet stieß er auf die Seite my-downloads.de. „Ich habe mir nichts dabei gedacht, aber ein paar Wochen später kam eine Rechnung, gleich mit dem Hinweis: Letzte Mahnung.“ Mehr…

Sep
30.

Warnung vor Live2gether.de der OPM Media GmbH des Herrn Frank Drescher

Wer derzeit im Internet nach einer spezialisierten Plattform zum finden eines Mitbewohners sucht, hat gute Chancen auf das neue Abzockprojekt unter Live2gether.de der OPM Media GmbH des bekannten Abzockers Frank Drescher (Polyphem Media Ltd.Drescher Systems, IT 24 Webservices Ltd.) gelockt zu werden. Mehr…

Sep
25.

RA Gesellschaft für Zahlungsmanagement GmbH – Katja Günther wieder auf dem Vormarsch!

Nach unzähligen Negativmeldungen und einer „kreativen Pause“ hat man sich jetzt zwar nicht unbedingt ein neues Tätigkeitsfeld, jedoch zumindest eine neue Rolle für die „Juristin“ Katja Günther einfallen lassen. Die Rede ist von ihrer neuen Tätigkeit als Geschäftsführerin einer RA Gesellschaft für Zahlungsmanagement GmbH. Mehr…

Jun
25.

DZ – Deutsche Zentral Inkasso GmbH fordert für die Go Web Ltd. des Herrn Villiam Adamca

Wie dem Diskussionsforum von Sat1 aktuell zu entnehmen ist, fordert jetzt ein in Berlin inszeniertes Inkassobüro, die DZ – Deutsche Zentral Inkasso GmbH des Herrn Bernhard Soldwisch, für den Frankfurter Kreisel, explizit für die Go Web Limited des Herrn Villiam Adamca. Den Vorzug beim Forderungsmanagement hatte bisher Katja Günther – Ob das etwas mit der zuletzt durch die Medien begleitete Kontosperrung zu tun hat? Mehr…

Mai
28.

Akte 09 vom 26.05.09 über nimimit.de und den Nachfolger drive2u.de (Video)

Die dubiosen Machenschaften der Firma Polyphem Media Ltd. und deren Geschäftsführer Frank Drescher waren am 26. Mai 2009 Thema der Sendung Akte 09. Im Video des Fernsehbeitrags wird auch auf die Nachfolgeseite für nimimit.de hingewiesen. Das Abzockportal nimit.de wird abgelöst von drive2u.de der Firma OPM Media GmbH. Mehr…

Mai
19.

Namensänderung: Aus der Polyphem Media Ltd. wird die IT 24 Webservices Ltd.

Das Abzockunternehmen Polyphem Media Ltd. des Herrn Frank Drescher war gerade erst wegen einem unmoralischen Angebot im Gespräch, da ändert man auch schon die Firma nach bekannter Nutzlosbranchen-Manier in die neue IT 24 Webservices LimitedMehr…

Mai
11.

Ein unmoralisches Angebot der Polyphem Media Ltd.

Via BooCompany.com bin ich auf einen Eintrag im Verbraucherforum von Netzwelt.de darauf aufmerksam geworden, dass die Polyphem Media Ltd. des Strohmanns Herrn Stefan Seitz und Hintermann Herrn Frank Drescher (Drescher Systems) seinen Opfern eine „Sonderkündigungsmöglichkeit“ von bestehenden, vermeintlichen Abonnements, wie bspw. für das Abzockangebot Nimimit.de, durch Zahlung von € 29,- einräumt. Mehr…

Feb
11.

Akte 09 vom 10.02.09 über die Polyphem Media Ltd. und Katja Günther (Video Teil 1 + 2)

Katja Günther – dieser Name steht für Mahnschreiben wie kaum ein anderer. Die Münchner Anwältin erregt mit ihren Inkasso-Forderungen für diverse Internet-Abzock-Unternehmen seit gut einem Jahr die Gemüter. Wie viel Geld verdienen die Abzock-Unternehmen, wer sind die Hintermänner des sogenannten Münchner Kreisels? Mehr…

Jan
12.

Hintergrundinfos und neue Abzockseiten von der Polyphem Media Ltd. aktiv

Von der Firma Polyphem Media Limited, die unseren Recherchen zufolge nur Teil eines abzockenden Firmengeflechts ist, gibt es mit der Seite mein-programm.tv eine neue Abofalle und noch weitere neue Domains zu den bereits bekannten Portalen. Neu sind die folgenden Seiten: Mehr…

Jul
31.

Ist Simsen-ohne-Ende.de eine Abofalle?

Via Pingback auf einen Eintrag zu Lebenscheck.com bin ich auf einen Eintrag zu simsen-ohne-ende.de auf dem Blog Tuzz.de aufmerksam geworden. In den Kommentaren schreibt ein gewisser John Doe, dass der Preis von € 9,90,- im Monat doch klar erkennbar ist und es sich um keine Abofalle handelt. Deshalb schauen wir uns die Seite simsen-ohne-ende.de doch mal etwas genauer an. Mehr…

Mrz
19.

Warnung: Abofalle auf www.nimimit.de

Das Portal Onlineabzocke.de macht auf eine neue Abofalle unter www.nimimit.de aufmerksam, die sich als neue Mitfahrzentrale verkauft. Mehr…