Jun
23.

Kostenfalle Mobilfunk: Die höchsten Handy-Rechnungen

Abgelegt in Abzocknews

Wer im Tarif-Dschungel der Netzbetreiber nicht aufpasst, verheddert sich schnell in teuren Gebühren. Spätestens bei Schlagwörtern wie Roaming oder GPRS sollten die Warnsignale des Nutzers angehen. Neun extreme Rechnungen und ihre Ursachen. Mehr…

Jun
22.

Angezockt auf mega-downloads.net

Abgelegt in Angezockt

Hallo, ich habe von mega-downloads eine schriftliche Rechnung über 96 Euro erhalten!

Was nun? Gruß, Klaus F. Mehr…

Jun
19.

Angezockt auf dein-geistiges-alter.de

Abgelegt in Angezockt

Hallo ich habe ein grosses Problem. Ich habe leider einen grossen Fehler gemacht. Ich habe diese Internetseite dein-geistiges-alter.de im Geschäft, in dem ich angestellt bin aufgemacht und auch diese Mail Adresse angegeben. Leider habe ich die Seite zuwenig genau durchgelesen und einfach ok gedrückt. Mehr…

Jun
10.

Hamburger o2-Kunde bekommt Rechnung über 16.693 Euro

Abgelegt in Abzocknews

Der feine Unterschied zwischen nahezu unbegrenztem Surfen und nahezu unbegrenzten Downloads wäre einem Hamburger o2-Kunden beinahe zum Verhängnis geworden. Nachdem sich Verbraucherschützer einschalteten, ruderte o2 jedoch zurück. Mehr…

Mai
27.

Angezockt auf www.dein-geistiges-alter.de

Abgelegt in Angezockt

Sehr geehrte Damen und Herren, Ende März bin ich in die Abofalle mit dem Namen “Dein-Geistiges-Alter.de“ der Content Services Ltd. getappt. Heute kam die Mahnung eines gewissen Olaf Tank mit einem kräftigen Aufschlag für Mahngebühren und Co. Mehr…

Mai
26.

Rufnummernspam: Kostenfalle Anrufwerbung

Abgelegt in Abzocknews

Sie versprechen das Glück und bringen doch nur Verluste: Fingierte Gewinnmitteilungen per Telefon sollen Verbraucher auf teure Telefonnummern locken. Doch oft können sich die Opfer solcher Lockanrufe gegen die überzogenen Rechnungen der Abzocker zur Wehr setzen. Mehr…

Mai
22.

Olaf Tank fordert auch für die Content Services Ltd.

Ende März habe ich auf eine neue Abofalle mit dem Namen „Dein-Geistiges-Alter.de“ der Content Services Ltd. aufmerksam gemacht. In diesem Beitrag wurde ebenfalls eine weitere Domain der Betreiber entdeckt, mit dem Namen „Wie-Anziehend-Bist-Du.de“, die zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht beworben wurde; Doch das sollte sich schnell ändern. Mehr…

Mai
20.

Angezockt auf 1001namen.com

Abgelegt in Angezockt

Guten Tag, Ich möchte hiermit einfach einmal einen Stand zum Vorgehen der obigen Seiteninhaber mitteilen. Auch ich wurde angezockt. Nachdem ich die Rechnung gar nicht wahrgenommen habe (versteckt als Link in einem Registrierungsmail) und Mahnung 1 – 3. ebenfalls via email einfach ignoriert habe, ereilte mich nunmehr eine mail, dass ein Inkassounternehmen beauftragt worden sei. Mehr…

Mai
18.

Angezockt auf 1001namen.com

Abgelegt in Angezockt

Hallo! Auch ich bin auf diese dubiose Firma hereingefallen! Am 10.05. bekam ich die erste Mahnung mit der anhängenden Rechnung – die hatte ich bis dato das erste Mal gesehen! Im Internet fand ich dann ein Schreiben zum entsprechenden Widerspruch des Verbraucherschutzes. Das wurde am 13.05. per Einschreiben m. Rückschein an die Flensburger Adresse von Frau Sch. versandt. Mehr…

Mai
4.

Routenplaner wird zur Kostenfalle

Abgelegt in Abzocknews

Als Cornelia Düllmann im letzten Jahr eine Rechnung von „Online Content Limited“ erhielt, dachte sie an ein Versehen. Denn mit der Firma hatte sie nie zu tun gehabt. Mehr…

Mai
3.

Angezockt auf Wie-anziehend-bist-du.de

Abgelegt in Angezockt

Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihrem Artikel „Neue Sterne am Abo-Himmel:Content Services Ltd.“ schreiben Sie u.a., dass es eine Klon-Seite (wie anziehend bist du. de) gibt, die allem Anschein nach noch nicht beworben wird. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall. Unser Sohn (13 Jahre) erhielt Post eines Rechtsanwalts, in der eine Forderung aus einer angeblichen Rechnung vom 31.03.08!! eingefordert wird. Mehr…

Apr
30.

Warnung vor überteuerten Rechnungen für Telefondienstleistungen

Abgelegt in Abzocknews

Rechnungen für angeblich in Anspruch genommene Telefondienstleistungen sollten nicht ungeprüft bezahlt werden. In jüngster Zeit häuften sich Beschwerden von Verbrauchern über dubiose Telefonrechnungen, teilt die Verbraucherzentrale Hessen in Frankfurt mit. Mehr…

Apr
29.

Angezockt auf www.dein-geistiges-alter.de

Abgelegt in Angezockt

Ich habe vor einigen Wochen unabsichtlich ein Abo von der Seite dein-geistiges-Alter.de abgeschlossen. Einige Tage danach bekam ich völlig überraschend von den Verantwortlichen eine Rechnung über 96 Euro zugestellt. Erst dann bemerkte ich dass ich ein Abo abgeschlossen habe. Ich habe auch kein Recht mehr auf Widerrufsrecht weil ich dieses mit der AGB angekreuzt habe. Mehr…

Apr
25.

Angezockt auf 1001namen.com

Abgelegt in Angezockt

Ich bin auch auf die site 1001namen.com reingefallen. Habe mich da angemeldet, habe aber in den AGBs nichts von Kosten gelesen, entweder wurden die im nachhinein hinzugefügt oder ich hab sie übersehen was ich eher nichtt glaube. Jetzt hab ich eine mahnung per e-mail bekommen wo 144euro verlangt wird. Weiß nicht was ich jetzt machen soll. Auf der homepage steht ja auch drauf das sie die IP adresse nachverfolgen können, weiß nicht was ich machen soll, kann mir einer helfen. Mehr…

Apr
21.

Angezockt auf www.dein-geistiges-alter.de

Abgelegt in Angezockt, Leserreaktionen

Hallo, ich bin da wohl auf etwas reingefallen. Und zwar auf der Seite „Dein-Geistiges-Alter.de„, wo man beim akzeptieren der AGB’s auf sein Wiederrufsrecht verzichtet. Was mir allerdings erst im nachhinein aufgefallen ist und zudem auch das man ein 12 Monatiges Abo abschließt. Das habe ich an diesem Tag nicht wahrgenommen. Mehr…

Apr
18.

Telefonseelsorge als Kostenfalle

Abgelegt in Abzocknews

Eine neue Telefonseelsorge hat ihren Betrieb in Würzburg aufgenommen. Im Gegensatz zum kirchlich getragenen Angebot, tauchen deren Gespräche später aber auf der Telefonrechnung auf. Mehr…

Apr
16.

Bildrechte: Fotoagentur Getty startet Online-Abmahnwelle

Abgelegt in Abzocknews

Die US-Bildagentur Getty verschickt reihenweise Rechnungen an deutsche Seitenbetreiber. Vorwurf: Illegale Nutzung von Getty-Bildern. Gut 2000 Euro kostet das je Foto. Wer nicht zahlt, wird abgemahnt. Ein Beschuldigter rebelliert: Er habe das Foto gekauft – und freut sich auf den Prozess. Mehr…

Apr
11.

Reaktion zu: Profiliate.net

Abgelegt in Angezockt, Leserreaktionen

Hallo, zuerst möchte ich für Ihre Aufklärung über diverse Intenet- Seiten danken.
Bin von den Machern des „das- quiz-tv“ zu einer Zahlung aufgefordert worden, nachdem ich die Leute angeschrieben habe, bekam ich leider keine Antwort,sonder eine 2. und letzte Mahnung worauf ersteinmal ca. 4 Wochen ruhe hatte,nun wurde ich von einem Inkasso Unternehmen angeschrieben….. Mehr…

Apr
4.

Angezockt auf Fabrikverkauf.com

Abgelegt in Angezockt

Sehr geehrter Herr Fuchs, beim durchsuchen des Internets bin ich auf Ihre Seite gestoßen und auf einen für mich sehr Interessanten Artikel „Neue Sterne am Abohimmel-Content Services Ltd.„. Vor knapp 2 Monaten fand ich die Seite Fabrikverkauf.com und habe mich dort angemeldet. Erst zu spät habe ich bemerkt, dass ich für diesen Service zahlen muss und habe sogleich von meinem Widerrufsrecht gebrauch gemacht. Mehr…

Apr
4.

Massen-Mahnschreiben: Internetnutzer unter Druck

Abgelegt in Abzocknews

Internetnutzer sollten sich nicht von Mahnschreiben zu angeblichen Rechnungen unter Druck setzen lassen. Nach Angaben der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart verschickt zurzeit eine Anwältin aus München massenhaft Schreiben, in denen sie Webnutzer im ganzen Bundesgebiet zur Begleichung der Rechnung eines Internetanbieters auffordert. Mehr…

Mrz
19.

Abofallen: Wenn Anwälte reagieren

Über das Augsblog habe ich soeben gelesen, dass der Rechtsanwalt Udo Vetter, Betreiber des lawblog, eine Rechnung von der „Deutsche Inkassostelle GmbH“ erhalten hat, weil er sich auf der einschlägig bekannten Abzockseite Condome.tv angemeldet haben soll. Mehr…

Mrz
19.

Kostenlos kann teuer werden: Der Trick mit dem Klick

Abgelegt in Abzocknews

Internet-Abzocke ist wohl vielen Menschen bekannt. Trotzdem denken viele User von sich selbst, dass sie nicht auf solche Betrügereien hereinfallen würden – bis völlig überraschend eine Rechnung ins Haus flattert. Mehr…

Mrz
19.

Angezockt auf www.Routenplanung-Heute.com

Unser Leser Herr Hüseyin C. hat bereits die erste Rechnung des Onlineangebotes Routenplanung-Heute.com, welches zu der Andreas & Manuel Schmidtlein OHG gehört, bezahlt. Als Anlage ist die originale Rechnung beigefügt, in der der letzte Absatz vor allem Beachtung finden sollte: Mehr…

Mrz
17.

Untergeschobenen Telefon-Tarif nicht einfach hinnehmen

Abgelegt in Abzocknews

Taucht in der Telefonrechnung ein nicht bestellter Service auf, sollte der Kunde das nicht einfach hinnehmen: Am besten werde die Rechnung um den strittigen Betrag gekürzt, rät Edda Castelló von der Verbraucherzentrale Hamburg. Mehr…

Mrz
16.

Internet-Abzocke: So wehrt man sich gegen unberechtigte Rechnungen

Abgelegt in Abzocknews

Die Masche ist alt, rechnet sich aber noch immer: Windige Internet-Anbieter verschicken in Massen Rechnungen über angeblich abgeschlossene Abonnements. Experten raten: Niemals zahlen – denn erst dann schnappt die Falle zu. Mehr…

Mrz
14.

DSL-Router als potenzielle Kostenfalle bei Tarifwechsel

Abgelegt in Abzocknews

Beim Umstieg von einer Surf-Flatrate auf einen nach Online-Zeit abgerechneten DSL-Tarif muss der Nutzer dafür sorgen, dass der Rechner beim Start nicht automatisch mit dem Internet verbunden wird. Darauf macht die Verbraucherzentrale Sachsen in Leipzig aufmerksam – anhand des Falls einer Internetnutzerin aus Görlitz, die das nicht beachtet hatte. Sie bekam von ihrem DSL-Anbieter – der Deutschen Telekom – eine Rechnung über 647 Euro und muss sie auch bezahlen. Sie soll 22 317 Minuten im Internet gewesen sein. Mehr…

Mrz
13.

Internet-Abzocke: So wehren Sie sich

Abgelegt in Abzocknews

Die Raubritter von heute lauern längst nicht mehr nur im Hintergrund der Internet-Seiten von halblegalen Sex- und dubiosen Spieleanbietern. Immer häufiger klagen aufgebrachte Eltern, dass ihre Sprösslinge beim Surfen die Homepage einer Hausaufgaben-Hilfe angeklickt haben. Wenig später bekommen sie dann saftige Rechnungen über ein dabei angeblich abgeschlossenes Jahres-Abo zugeschickt. Mehr…

Mrz
4.

Ex-BSR-Manager muss wegen Betrug ins Gefängnis

Abgelegt in Abzocknews

Im Betrugsprozess bei der Berliner Stadtreinigung (BSR) ist der frühere Finanzvorstand Arnold Guski am Montag zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Berlin sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte einen Kalkulationsfehler wider besseres Wissen nicht korrigieren ließ. In der Folge mussten bis zu 170 000 Hausbesitzer knapp 23 Millionen Euro zu viel zahlen, weil ihnen auch die Kosten für die Reinigung von Straßen ohne Anlieger in Rechnung gestellt wurden. Mehr…

Feb
21.

Spam-Warnung: Lux Imperial Casino (Update)

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Via Spam-Mail erhalten Sie einen Hinweis von Jan Heinrich, dem Promotion Manager des Lux Imperial Casino, dass ein Betrag von 305,50 Euro von Ihrer Kreditkarte abgebucht wurde: Mehr…

Feb
18.

Erotikversand täuscht Hinterbliebene

Abgelegt in Abzocknews

Pietätlose Sex-Masche: Ein Anbieter von Erotik-Artikeln schickt Angehörigen kürzlich Verstorbener fingierte Rechnungen – und hofft auf deren Schamgefühl. Mehr…