Jun
27.

Datenschutzaktivist fordert Bewusstseinswandel bei Politikern, Unternehmen und Anwendern

Abgelegt in Abzocknews

„Die Entscheider in der Politik, den Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung haben den Schlüssel zu einem deutlich höheren Sicherheitsniveau der Informationsgesellschaft in der Hand. Sie müssen in nur noch nutzen.“ Das schreibt Joachim Jakobs, Gründer der Initiative privatsphaere.org, in einem Gastkommentar auf c’t-Hintergrund. Mehr…

Jun
23.

Datensammelwut: Australischer Bundesstaat will gläserne Schüler

Abgelegt in Abzocknews

Fotos, Kontaktdaten, Notizen zu Verhalten und Berufswunsch – Queensland erfasst fast 480.000 Schüler in einer zentralen Datenbank. Sicherheitsexperten sind entsetzt. Sie befürchten, dass Hacker das Portal knacken oder pädophile Lehrer dort auf Kindersuche gehen könnten. Mehr…

Jun
23.

SturmWurm mit neuer Tatik unterwegs

Abgelegt in Abzocknews

Die Sicherheitsexperten der Virenschutzfirma Websense warnen vor dem Sturm Wurm, der sich derzeit mit einer neuen Taktik durch das World Wide Web verbreitet und mit einer Falschmeldung lockt. Bei der Meldung handelt es sich um eine Behauptung, nach der die Olympischen Spiele bedroht sind weil das schwere Erdbeben starke Zerstörungen verursacht habe. Mehr…

Jun
22.

Bedrohungsreport Top-Level-Domains: Diese Internetadressen sind gefährlich

Abgelegt in Abzocknews

Das Unternehmen McAfee, Anbieter von Sicherheits-Software, ermittelte in einer Studie die gefährlichsten Orte im Internet. Die meisten schädlichen Webseiten wurden in Asien und Osteuropa lokalisiert. COMPUTER BILD nennt Ihnen die 20 gefährlichsten Internet-Adressbereiche. Mehr…

Jun
19.

Sicherheitsbranche ringt um Vertrauen

Abgelegt in Abzocknews

Zwei Jahre nach dem Heros-Skandal ist die Branche noch nicht zur Ruhe gekommen. Preisdrückerei und heftiges Gerangel um Aufträge setzen die Firmen unter Druck. Jetzt will die Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste Vertrauen zurückgewinnen. Mehr…

Jun
13.

Sicherheit: Fingerabdruck im Ausweis wird freiwillig

Abgelegt in Abzocknews

Der Innenminister konnte sich nicht durchsetzen – der Fingerabdruck im neuen Personalausweis wird freiwillig bleiben. Den Bundesdatenschützer freut’s. Er sieht eine höhere Akzeptanz für das neue Dokument und damit mehr Sicherheit – etwa beim Online-Einkauf. Mehr…

Jun
13.

Studie: Sicherheitsrisiken in kleinen Unternehmen höher

Abgelegt in Abzocknews

Anwender in kleinen Unternehmen sind risikobereiter und besitzen eine geringere Sensibilisierung für Sicherheitsfragen. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine aktuelle Studie des japanischen Sicherheitsspezialisten Trend Micro, der Erhebungen in Deutschland, Großbritannien, Japan und den USA durchführte. Mehr…

Jun
13.

VRR kündigt Vertrag mit Bahn fristlos

Abgelegt in Abzocknews

Der Streit zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn ist eskaliert: Am Donnerstag (12.06.08) kündigte der VRR seinen Verkehrsvertrag mit der Bahn – aus Ärger über mangelhaften Sicherheitsservice. Mehr…

Jun
10.

Microsoft schließt 11 Sicherheitslücken

Abgelegt in Abzocknews

Microsoft hat wie angekündigt sieben Security Bulletins mitsamt Updates veröffentlicht, die insgesamt 11 Sicherheitslücken schließen. Drei der Updates beheben kritische Fehler. Dazu gehört eine Lücke im Bluetooth-Stack (MS08-030), mit der sich Code in ein System schleusen und starten lässt. Mehr…

Jun
6.

Sicherheitslecks bei T-Mobile schon 2006

Abgelegt in Abzocknews

Neues Daten-Desaster: Die Mobilfunksparte der Deutschen Telekom wies der „Financial Times Deutschland“ zufolge im Jahr 2006 Sicherheitslücken auf. Derweil berichtet die „Frankfurter Rundschau“, dass die Telekom möglicherweise auch die Netzagentur bespitzeln wollte. Mehr…

Jun
4.

Internet-Sicherheit: Experten schlagen Alarm

Abgelegt in Abzocknews

Früher sprach man nur vom Bericht zur Lage der Nation, heute ist der Bericht zur Lage im Internet dazugekommen. Zum Ende des ersten Quartals 2008 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ein „Internet-Lagebild“ veröffentlicht. Mehr…

Jun
3.

T-Schnüffler arbeiteten auch für die Bahn

Abgelegt in Abzocknews

Der Spitzelskandal hat einen weiteren deutschen Staatskonzern erreicht: die Bahn. Nach Angaben eines Sicherheitsexperten habe das Unternehmen Zielpersonen «komplett durchleuchten» lassen. Ein Bahn-Sprecher wiegelt ab. Mehr…

Mai
30.

Trojaner-Warnung: Flashplayer weist Lücke auf (Update)

Abgelegt in Abzocknews

Eine neue Warnung des Sicherheitsunternehmens Symantec beschreibt eine Sicherheitslücke in Adobes Flash Player. Diese Lücke soll laut Symantec bereits aktiv von Webseiten missbraucht worden sein. Einige Seiten sind schon jetzt mit Trojanern bestückt, die sich dann beim Besuch der Seiten und Öffnen des Flashplayers auf dem Rechner einnisten. Mehr…

Mai
29.

Eleven: Über 10.000 Prozent Spamwachstum seit Juli 2005

Abgelegt in Abzocknews

Laut dem Berliner E-Mail-Sicherheitsspezialisten Eleven ist das Spam-Aufkommen deutscher Unternehmen seit Mitte 2005 um mehr als das Hundertfache angestiegen. Das durchschnittliche monatliche Spam-Aufkommen eines repräsentativen deutschen Großunternehmens sei zwischen Juli 2005 und April 2008 sogar um das 120-fache gewachsen. Mehr…

Mai
26.

Facebook von Cross-Site-Scripting-Lücke betroffen

Abgelegt in Abzocknews

Facebook, nach MySpace das größte Social-Networking-Portal im Internet, wies Berichten zufolge bis Ende vergangener Woche eine Cross-Site-Scripting-Lücke auf, die das Einschleusen und Ausführen von bösartigem JavaScript in den Browser der Besucher ermöglichte. Mehr…

Mai
26.

Kostenloser Leitfaden zum Umgang mit dem Hackerparagrafen

Abgelegt in Abzocknews

Ein von Bitkom veröffentlichter Leitfaden soll IT-Unternehmen und Mitarbeiter von Strafverfolgungsbehörden bei der Einschätzung helfen, ob sich ein Nutzer beim Einsatz von Computerprogrammen zum Aufspüren von Sicherheitslücken im Rahmen des Hackerparagrafen 202c strafbar gemacht hat. Mehr…

Mai
23.

Neue Hacker-Methode: Wenn der PC zum Ziegelstein wird

Abgelegt in Abzocknews

«Distributed Denial of Service» war gestern, heute ist «Permanent Denial of Service»: Ein IT-Sicherheitsspezialist präsentierte auf einer Konferenz eine neue Angriffsmethode auf elektronische Netzwerke. Mehr…

Mai
22.

Sicherheitsbehörden im Internet: Mal Polizei 2.0, mal Wache 0.5

Abgelegt in Abzocknews

Die Möglichkeiten des Web 2.0 haben sich in aller Welt herumgesprochen. Da mag vielerorts auch die Polizei nicht zurückstehen. Doch nicht überall zeigt sie sich auf der Höhe der Zeit. Mehr…

Mai
19.

Volksbanken starten Offensive gegen Online-Piraten

Abgelegt in Abzocknews

Die Volks- und Raiffeisenbanken in Nord- und Westdeutschland haben eine neue Sicherheitsoffensive zum Schutz vor Piraterie beim Online-Banking gestartet. Die Kunden von 450 Banken könnten auf eine neu entwickelte Signaturkarte zurückgreifen. Mehr…

Mai
19.

Sicherheitsbedenken führen oft zum Verzicht auf Online-Shopping

Abgelegt in Abzocknews

Wer auf das Einkaufen via Internet verzichtet, tut das häufig aufgrund von Sicherheitsbedenken. Das ergab eine repräsentative Studie des Instituts EuPD Research aus Bonn; in Auftrag gegeben hatte die Studie das zu eBay gehörende Online-Bezahlsystem PayPal. Mehr…

Mai
19.

Schweres Sicherheitsleck bei Paypal

Abgelegt in Abzocknews

Beim Bezahldienst Paypal lassen sich offenbar via Cross-Site-Scripting fremde Inhalte auf die Website schleusen. So können leicht Login- und Zahlungsdaten abgegriffen werden. Mehr…

Mai
16.

Programmierfehler lockt eBay-Betrüger

Abgelegt in Abzocknews

eBay soll sicherer werden, versprach das Unternehmen im April und führte ein neues Sicherheitssystem ein. Ein Programmierfehler bewirkt nun das Gegenteil: Internetbetrüger haben wegen schlampig produzierter Software bei eBay leichtes Spiel. Mehr…

Mai
16.

Al Qaeda plant Anschlag auf Fußball-EM

Abgelegt in Abzocknews

Das Terrornetzwerk will das sportliche Großereignis zum Ziel eines Bombenattentats machen, warnen Sicherheitsexperten. Im Internet kursieren bereits entsprechende Aufrufe. Mehr…

Mai
15.

Neuer Hacker-Trick: Über Linux in Windows-Systeme eindringen

Abgelegt in Abzocknews

Um in Windows-System einzudringen, spüren Hacker gezielt Sicherheitslücken und Exploits in damit verbundenen Linux-Systemen auf. Linux-Administratoren sollten daher das Thema Sicherheit unbedingt ernst nehmen. Mehr…

Mai
15.

Internet Explorer 7 ignoriert Sicherheitseinstellungen

Abgelegt in Abzocknews

Microsofts Internet Explorer 7 speichert in vielen Fällen verschlüsselte Webseiten in unverschlüsselter Form auf der Festplatte, auch wenn der Benutzer dies explizit verbietet. Darauf weist das US-CERT in einer Vulnerability Note hin. Mehr…

Mai
13.

Sicher surfen in StudiVZ & Co

Abgelegt in Abzocknews

Immer wieder sind soziale Netzwerke wie Facebook oder Xing mit Fällen von Datenmissbrauch unangenehm aufgefallen. Was kann man dagegen tun? Experten raten zu Datensparsamkeit und Anonymität. Mehr…

Mai
9.

Wieviel gestohlene Bank- und Kreditkartendaten kosten

Abgelegt in Abzocknews

Die Sicherheitsexperten von McAfee sind im Internet über eine Preisliste gestolpert, durch die man schön nachvollziehen kann, wieviel Cyberkriminelle mit dem Verkauf gestohlener Bank- und Kreditkartendaten verdienen. Mehr…

Mai
8.

Phishing-Baukästen kostenlos im Internet verfügbar

Abgelegt in Abzocknews

Die Sicherheitsexperten von Panda Security haben im Internet zwei Phishing-Kits entdeckt, mit denen sich eine Phishing-Attacke zum Nulltarif zusammenbauen lässt. Mehr…

Mai
8.

Yahoo kündigt Partnerschaft mit McAfee an

Abgelegt in Abzocknews

Yahoo und McAfee wollen künftig kooperieren, um potentiell unsichere Webseiten in Yahoos Suchergebnissen kenntlich zu machen. Zu diesem Zweck wird Yahoo exklusiv McAfees SiteAdvisor-Technologie auf seiner Suchseite einsetzen. Mehr…

Mai
8.

VPN ohne Grenzen: Per Tunnel durch die Firewall

Abgelegt in Abzocknews

Hamachi bietet einen Dienst im Internet, der es erlaubt, beliebige Rechner zu einem VPN zu verbinden. ZDNet zeigt, dass dieser nützliche Service auch schnell die Unternehmensfirewall austricksen und die Sicherheit gefährden kann. Mehr…