Schlagwort-Archive: Staatsanwalt


MDR Escher vom 31.03.11: Internetbetrug: Handy bestellt – Sauerkraut erhalten (Video)

Im Internet nach Schnäppchen zu stöbern, spart häufig Zeit, Geld und Wege. Beim Bezahlen ist allerdings Vorsicht geboten, besonders, wenn man sich den Artikel per Nachnahme liefern lässt. Seit einiger Zeit treiben nämlich Trickbetrüger ihr falsches Spiel, die Lebensmittel an-stelle von Heimelektronik versenden! Wir haben für Sie zum Thema recherchiert. MDR Escher vom 31.03.11: Internetbetrug: Handy bestellt – Sauerkraut erhalten (Video) weiterlesen

Strafanzeige wegen Nepp auf Kaffeefahrten

Nachdem die Firma CLT Marketing GmbH aus Cappeln erst nach einem Urteil des Landge-richts Oldenburg gestoppt werden konnte, lief deren Abzocke auf Kaffeefahrten als E.T.V. Vertrieb UG zusammen mit der Calzone S.a.r.l. weiter. Die Verbraucherzentrale Branden-burg erstattete deshalb Strafanzeige wegen Betrugsverdachts bei der Staatsanwaltschaft in Oldenburg. Strafanzeige wegen Nepp auf Kaffeefahrten weiterlesen

Hohe Risiken bei Investitionen in Blockheizkraftwerke

Gegenwärtig kursiert im Vogtland ein Investitionsangebot, dass Anleger nach Meinung der Verbraucherzentrale Sachsen mit Vorsicht genießen sollten. Konkret geht um eine Offerte der Energiewert GmbH (Berlin). Verbraucher sollen über Jahre hohe Ausschüttungen bekommen, wenn sie der Firma Kapital zur Verfügung stellen. Hohe Risiken bei Investitionen in Blockheizkraftwerke weiterlesen

SWR Landesschau vom 07.03.2011: Telefon-Abzocke (Video)

Wer seine Telefonrechnung öffnet, den kann eine böse Überraschung erwarten: Firmen, von denen wir noch nie gehört haben, buchen einfach Geld ab. Die Landesschau hat bereits da-rüber berichtet und viele von Ihnen haben sich daraufhin bei uns gemeldet. Deshalb sind wir der Sache jetzt mal auf den Grund gegangen: Wie gehen solche Abzocker vor? SWR Landesschau vom 07.03.2011: Telefon-Abzocke (Video) weiterlesen