Schlagwort-Archive: Täuschung


Urteil: BGH billigt Aufruf einer Verbraucherzentrale zur Kontokündigung

Normalerweise sei eine Aufforderung wie die der Verbraucherschützer rechtswidrig und damit verboten, urteilten die BGH-Richter. In Ausnahmefällen wie diesem sei ein derartiges Vorgehen jedoch zu billigen. Denn hier habe sich das Inkassounternehmen bewusst an der Durchsetzung eines Geschäftsmodells beteiligt, dass auf systematische Täuschung von Verbrauchern angelegt gewesen sei. Urteil: BGH billigt Aufruf einer Verbraucherzentrale zur Kontokündigung weiterlesen

Massenhafte Abmahnungen der Kanzlei U+C für The Archive AG wegen RedTube-Streaming (19. Update)

Die einschlägig bekannten U+C Rechtsanwälte (Kanzlei Urmann + Collegen des Thomas Urmann) sorgen derzeit mit einer, natürlich innovativen, “Abmahnidee” für Aufsehen. Mit Hilfe des LG Köln wurden Inhaber hinter IP-Adressen angeblicher Nutzer von RedTube.com, einem Streaming-Angebot aus dem Hause Manwin, erlangt und jetzt mahnt man im Auftrag der in der Schweiz ansässigen The Archive AG massenhaft ab. Nachfolgend eine Übersicht dazu, sowie weitere Informationen für Betroffene und Interessierte: Massenhafte Abmahnungen der Kanzlei U+C für The Archive AG wegen RedTube-Streaming (19. Update) weiterlesen

LG Bonn: Kein Engelt für Eintragung in das Branchenbuch “Ärzteverzeichnis”…

Das LG Bonn hat entschieden, dass die Betreiberin des Branchenbuchs “Ärzteverzeichnis” in diesem (durchaus für eine zu erwartende Vielzahl von anderen Fällen zu verallgemeinernden) Fall keinen Anspruch auf die geforderte Vergütung für den Branchenbucheintrag besitzt, da sie gegenüber der adressierten Ärztin arglistig gehandelt habe… LG Bonn: Kein Engelt für Eintragung in das Branchenbuch “Ärzteverzeichnis”… weiterlesen

Nötigung nach dem Bericht über Faustus Eberle, die IPA GmbH und den Nicht-Abzocken e.V.

Wie Fred Kaier berichtet, gibt es nebst dubiosem jetzt auch Nötigung um die Reportage von Akte 2012 zum Prozess vor dem LG Frankfurt um Faustus Eberle (1, 2), Erläuterungen von Tobias Huch (1) zu Absprachen (1) zwischen Faustus Eberle und Thorsten Trejtnar (Nicht-Abzocken e.V.) und dem Besuch bei der IPA Internationale Presse Agentur GmbH (GF: Thorsten Trejtnar), wo ausgerechnet Udo Polzin (DIS Deutsche Inkassostelle GmbH, Europe Holding AG etc.) dem Team von Akte 2012 die Tür geöffnet hat. Nötigung nach dem Bericht über Faustus Eberle, die IPA GmbH und den Nicht-Abzocken e.V. weiterlesen

Dubioses nach dem Bericht über Faustus Eberle, die IPA GmbH und den Nicht-Abzocken e.V.

Wie Claus Frickemeier aktuell berichtet, tut sich eine Menge dubioses um die Reportage von Akte 2012 zum Prozess vor dem LG Frankfurt um Faustus Eberle (1, 2), Erläuterungen von Tobias Huch (1) zu Absprachen (1) zwischen Faustus Eberle und Thorsten Trejtnar (Nicht-Abzocken e.V.) und dem Besuch bei der IPA Internationale Presse Agentur GmbH (GF: Thorsten Trejtnar), wo ausgerechnet Udo Polzin (DIS Deutsche Inkassostelle GmbH, Europe Holding AG etc.) dem Team von Akte 2012 die Tür geöffnet hat. Dubioses nach dem Bericht über Faustus Eberle, die IPA GmbH und den Nicht-Abzocken e.V. weiterlesen