Mrz
29.

Die „Gewerbeauskunft Zentrale“ hofft auf die Blauäugigkeit von Geschäftsleuten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Schreiben von der „Gewerbeauskunft Zentrale“ sieht seriös, ja geradezu amtlich aus. Darin werden Gewerbetreibende aufgefordert, fehlende oder fehlerhafte Daten zu ihrem Unternehmen zu ergänzen oder zu korrigieren. Mehr…

Mrz
29.

Verfängliche Faxe der Branchenbuch-Abzocker

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Andernorts jedoch, zum Beispiel in Berlin, beschert die Fax-Masche Rechtsanwälten reichlich Arbeit. Auf mehreren Schreiben, die in Münchberg eingegangen sind, ist im Kleingedruckten als „Auftragnehmer“ eine „Intermedia AG Ltd.“ mit Sitz im türkischen Istanbul vermerkt. Gibt man „Intermedia“ in Google ein, stößt man auf Anhieb auf eine Reihe von Abzocker-Warnungen. Mehr…

Mrz
29.

Betrügerische Mailschutze: Falsche Abmahnung auch noch mit Trojaner

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Auch wer auf diesen Nepp nicht hereinfällt und kein Geld überweist, kann den Betrügern trotzdem auf den Leim gehen – nämlich durch das Öffnen des Mail-Anhangs. Das Schreiben von „Dr. Kroner & Kollegen“ ist der Mail in einer angehängten pdf-Datei beigefügt. Und diese Datei kann einen so genannten Trojaner enthalten – ein Virus, das den Computer ausspäht. Mehr…

Mrz
29.

Warnungen zum 29.03.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
26.

„Dr. Kroner & Kollegen“: So erkennen Sie betrügerische Abmahnungen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Dr. Kroner & Kollegen“: Unter diesem Namen versuchen Betrüger derzeit, mit gefälschten Abmahnungen per Mail Kasse zu machen. Aber woran erkennt man eigentlich eine echte Abmahnung? Und was ist dann zu tun? Computerbetrug.de fasst die wichtigsten Fakten zusammen. Mehr…

Mrz
23.

BR quer vom 14.03.12: Telefonterror: Gewinnspiel-Betrüger immer dreister (Video)

Es ist ein Albtraum für die Opfer. Telefonbetrüger terrorisieren sie Tag und Nacht mit dreisten Geldforderungen und subtilen Drohungen. Mehr…

Mrz
23.

Warnungen zum 23.03.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
23.

Abzocknews zum 23.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
21.

Geschützt: Rbb was! vom 19.03.12: Problem mit Partnerbörsen (Video)

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Mrz
21.

“Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung“: Noch mehr Betrugs-Mails von Dr. Kroner & Kollegen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Dr. Kroner & Kollegen treiben weiter ihr Unwesen: Am vierten Tag in Folge erhielten Internetnutzer am Dienstag betrügerische Mails mit dem Betreff “Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung – Filesharing“. Inzwischen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Mehr…

Mrz
21.

Warnungen zum 21.03.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
19.

Fake-Abmahnung durch Dr. Kroner & Kollegen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Betreff der fiesen Rechtsanwalt Abzockmail, die derzeit Europaweit im deutschsprachigem Raum verschickt wird, lautet: “Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung – Filesharing”. Das (als E-Mail-Anhang ) verschickte Schreiben hat alles, was eine Filesharing-Abmahnung so hat: Bekannte Rechteinhaber. Mehr…

Mrz
19.

Abzocknews zum 19.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
16.

HR m€x vom 15.03.12: Werbeversprechen: Wer mit der Lupe sucht… (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Jeden Tag dasselbe: Immer wieder lockt die Werbung. Doch der Haken steckt im Kleingedruckten. Doch das kann keiner lesen. m€x hat sich ein paar Beispiele angesehen. Mehr…

Mrz
16.

Warnungen zum 16.03.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
13.

Geld-Abzocke: Die neuen Tricks der Abzocker

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Jeden Tag versuchen Kriminelle, an das Geld nichts Böses ahnender Verbraucher zu kommen. Dabei ist ihnen kein Trick zu mies, kein Versprechen zu dreist. Hier die sechs neuesten Abzock-Maschen. Mehr…

Mrz
13.

Braunau: Versuchter Betrug mit „Paysafe“-Karten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Ein Unbekannter versuchte letzten Freitag, per Telefon eine 46-Jährige aus dem Bezirk Braunau zum Kauf von acht „Paysafe“ Karten zu je 100 Euro zu überzeugen. Eine aufmerksame Mithörerin konnte den versuchten Betrug verhindern. Mehr…

Mrz
13.

Warnung: Falsche Telekom-Rechnungen unterwegs

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Viele Internetnutzer staunten nicht schlecht und auch im Postfach von Mindener-Rundschau landete eine „Online Rechnung“ der „Deutschen Telekom GmbH“ über 79,45 Euro. „Diese Rechnungen stammen nicht von uns“, so ein Sprecher der Telekom. Im Anhang befindet sich ein PDF-Dokument mit dem Namen „telekom.pdf“. Mehr…

Mrz
13.

Phishing: Warnung vor betrügerischen E-Mails

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Er habe eine dieser „Abzockemails“ erhalten, dabei sei höchste Vorsicht geboten. Er werde aufgefordert, als Besitzer einer Mastercard persönliche Daten in einer vorgefertigten Maske einzutragen und zurückzusenden. Er sei aber kein Mastercard-Kunde und bitte nun, die Angelegenheit öffentlich zu machen, um andere zu warnen. Mehr…

Mrz
13.

Schon wieder Betrug mit falschem Gewinn

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Erneut haben Betrüger mit falschen Gewinnversprechen am Telefon versucht, Oberösterreichern Geld herauszulocken. Ein 40-jähriger Linzer zahlte 1000 Euro „Spesen“ für ein vermeintlich gewonnenes Auto, ein 69-jähriger Pensionist zahlte nicht und informierte stattdessen die Polizei, die zwar noch keine konkrete Spur hat, aber vor ähnlichen Fällen eindringlich warnt. Mehr…

Mrz
13.

Als Staatsanwalt ausgegeben: Die neusten Tricks der Münchner Betrüger

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Es war ein unangenehmes Gespräch. Obwohl keiner Schuld bewusst, war Johanna A. (69) geschockt. Vergangene Woche rief bei ihr zuhause in Thalkirchen ein Mann an, der behauptete, vom „Büro der Staatsanwaltschaft“ zu sein. „Da wird einem ganz anders, auch wenn man nichts angestellt hat“, berichtete sie der AZ. Mehr…

Mrz
9.

Unseriöse „Verbraucherschutzzentrale“ täuscht Verbraucher

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt vor einem Trittbrettfahrer, der sich „Verbraucherschutzzentrale – Telefonische Verbraucherberatung e. V.“ nennt. Der Verein wirbt bundesweit in örtlichen Branchen- und Telefonbüchern ohne eine Anschrift. Mehr…

Mrz
9.

Betrügerische Emails: Freunde in Not

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Viele Verbraucher bekommen in diesem Tagen Nachrichten aufs Handy oder per Mail, angeblich von „guten Freunden“ die kurzfristig in Not geraten sind und dringend darum bitten, dass man ihnen Geld schicken möge – man werde es alsbald zurückzahlen. Zahlungen sollen über „Western Union“ erfolgen. Mehr…

Mrz
9.

Dringende Warnung: „Enkel-Trick“-Betrüger wieder aktiv

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

In dieser Woche wurden in Steinhagen drei ältere Frauen von unbekannten Personen angerufen, die vorgaben, der Enkel der Angerufenen zu sein und in Geldschwierigkeiten zu stecken. Dieses Vorgehen wird inzwischen allgemein als der „Enkel-Trick“ bezeichnet. Mehr…

Mrz
9.

Gebrauchtwagen-Betrug per Internet: Polizei stellt Telefon-Mitschnitt ins Netz

Abgelegt in Abzocknews

In einem Betrugsfall über ein Internet-Gebrauchtwagenportal führen jetzt Spuren nach Mitteldeutschland. Die Kriminalpolizei Marburg-Biedenkopf in Hessen sucht einen Mann, der vermutlich in Halle oder Sangerhausen seinen Lebensmittelpunkt hat. Eine Tonbandaufnahme soll helfen, den mutmaßlichen Betrüger zu identifizieren. Mehr…

Mrz
9.

Millionenbetrug: Die gepflegte Abzocke

Abgelegt in Abzocknews

Die Methoden krimineller Pflegedienste werden immer dreister. Sie vernachlässigen Pflegebedürftige, rechnen Scheinleistungen ab, kassieren für gesunde und sogar für tote Patienten. Es geht um Millionen, doch der Rechtsstaat sieht zu. Mehr…

Mrz
6.

Rbb Was! vom 05.03.12: Betrüger-Mails (Video)

„Ich habe meinen Reisepass und Kreditkarte verloren. Kannst du mir ein bisschen Geld schicken?“ Solche E-Mails werden immer häufiger verschickt. Betrüger hacken sich in E-Mail Konten ein und senden an alle, die im Adressbuch gespeichert sind, solche angeblichen Hilferufe. Wer zahlt, ist sein Geld für immer los. was! hat mit Betroffenen gesprochen und zeigt, wie man sich schützen kann. Mehr…

Mrz
6.

Ratgeber-Telefon: Abzocke am Telefon

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Karl-Heinz W. hat uns vor einiger Zeit per E-Mail um Hilfe gebeten, weil er unsicher war, wie er mit einem dubiosen Anrufer umgehen sollte. Bei ihm hatte sich ein Herr gemeldet, der von sich behauptete, für eine Datenschutzbehörde zu arbeiten. Mehr…

Mrz
6.

Warnung vor Trickbetrüger: Familie wurde reingelegt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit einer üblen Masche wurde am Sonntag um die Mittagszeit eine Familie um eine größere Geldsumme geprellt. Gegen 11.30 Uhr erhielt eine Frau einen Anruf. Der Anrufer gab sich als ihr Sohn aus und erklärte seine, der Anruferin nicht bekannte, Stimme damit, dass er einen Unfall hatte und durch Verletzungen im Mundbereich nicht richtig sprechen könne. Mehr…

Mrz
6.

Achtung Falle: Einen Bundesfinanzdienst gibt es nicht

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale Bayern warnt, auf das betrügerische Schreiben eines „Bundesfinanzdienstes“ einzugehen. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein Steuerbescheid vom Finanzamt. Doch Absender ist ein „Bundesfinanzdienst“, der die Angeschriebenen per Bescheid auffordert, an einem Ertragsverfahren teilzunehmen. Mehr…