Sep
13.

Anwaltliches Mahnschreiben – A bissel gemogelt wird schon!

Ein Mandant hat Ärger mit der Telefonica Germany GmbH & Co. OHG und wird gemahnt. Weil er den Vertrag jedoch gekündigt hat und auf sein letztes Schreiben niemand reagierte, ruft er die in dem anwaltlichen Mahnschreiben genannte Hotline an. Mehr…

Jul
22.

Abzocknews zum 22.07.2013

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Dez
21.

Abzocknews zum 21.12.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Nov
2.

Abzocknews zum 02.11.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
16.

Abzocknews zum 16.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Feb
22.

Britisches Gericht ebnet den Weg für Netzsperre gegen Pirate Bay

Abgelegt in Abzocknews

Die Betreiber der berühmt-berüchtigten Torrent-Seite The Pirate Bay und ihre Nutzer machen sich nach Ansicht des obersten britischen Zivilgerichts der Urheberrechtsverletzung schuldig und sind dafür haftbar zu machen. Mehr…

Jan
13.

Sicherheitsleck beim Mobilfunkanbieter Fonic

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Beim deutschlandweit aktiven Mobilfunkanbieter Fonic gibt es eine Sicherheitslücke. Wie die Ratgebersendung des MDR FERNSEHENS “Escher” berichtet, nutzen Betrüger aus, dass beim Fonic-Prepaidangebot die Identität der Kunden nicht gründlich geprüft wird. Mehr…

Dez
19.

Keine Telefonsperre bei nicht bezahlter Rechnung für Sonderdienste

Abgelegt in Abzocknews

Die Telefonfirma Telefónica Germany durfte weder mit einer Sperre drohen noch sie wahr­machen, ohne die Forderung zu beweisen. Es müsse vermieden werden, dass Verbraucher unbe­rechtigte Beträge bezahlen, weil ihnen sonst eine Sperre droht (Az. 37 O 21210/11). Mehr…

Nov
2.

Vanessa Hessler und der Gaddafi-Sohn: Telefónica trennt sich von “Alice”

Abgelegt in Abzocknews

Model, bleib auf deinem Catwalk: Weil sie in einem Interview allzu freimütig über die Familie ihres Exfreundes Mutassim al-Gaddafi plauderte, muss sich “Alice” alias Vanessa Hessler einen neuen Job suchen. Telefónica hat sich von seinem Werbegesicht getrennt. Mehr…

Sep
27.

AK Vorrat zeigt Telecom-Unternehmen bei Bundesnetzagentur an

Abgelegt in Abzocknews

Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung (AK Vorrat) hat am Donnerstag gegen sechs Telekommunikationsanbieter Anzeige bei der Bundesnetzagentur erstattet. Die Datenschützer werfen den Unternehmen BT (Germany), E-Plus, M-net, Telefonica, Telekom Deutschland und Vodafone D2 einen Verstoß gegen Paragraf 97 des Telekommunkationsgesetzes vor. Mehr…

Jun
23.

Geplante Reform: Niederlande verbietet Gebühren für Internetdienste

Abgelegt in Abzocknews

Telekomfirmen sind Anbieter wie Skype ein Dorn im Auge. Sie wehren sich oft mit teureren Tarifen, um ihre Erlösstruktur zu sichern. In den Niederlanden könnte damit bald Schluss sein. Mehr…

Jan
24.

Brüssel prüft Absprache von Telefonanbietern

Abgelegt in Abzocknews

Die EU-Kommission verdächtigt die etablierten Telefonanbieter in Spanien und Portugal ver-botener Absprachen zum Schaden von Verbrauchern. Die Brüsseler Wettbewerbshüter neh-men daher eine Vereinbarung zwischen der spanischen Telefónica und der portugiesischen Portugal Telecom (PT) in einem Verfahren genauer unter die Lupe. Mehr…

Nov
10.

Sensation-Marketing von O2 stört Unibetrieb

Abgelegt in Abzocknews

Der zum spanischen Telefónica-Konzern gehörende Mobilnetzbetreiber O2 ist wegen fragwür-diger Werbemaßnahmen an deutschen Hochschulen erneut in die Kritik geraten. Mehr…

Okt
20.

Gewerkschaften kündigen Widerstand gegen Stellenabbau bei Telefónica-O2 an

Abgelegt in Abzocknews

Gegen den geplanten massiven Stellenabbau bei Telefónica-O2 regt sich Widerstand bei Ar-beitnehmervertretern. Bayerns Landesbezirkschef der Gewerkschaft IG BCE, Seppel Kraus, nannte die Einschnitte am Dienstag “ökonomisch falsch, kundenfeindlich und sozial verant-wortungslos”. Mehr…

Okt
7.

Telefónica O2 plant Stellenabbau

Abgelegt in Abzocknews

Der Betriebsrat fürchtet, dass es im Zuge der Integration von Hansenet zu einem signifikan-ten Stellenabbau kommt. Laut einem heise online vorliegenden Schreiben des Gesamtbe-triebsrats des Unternehmens laufen bei Telefónica O2 unter dem Projektnamen “Cocoon” die Vorbereitungen für “tief greifende Veränderungen” und einen “größeren Personalabbau”. Mehr…

Aug
8.

Call-Center: Mobilfunker O2 trennt sich von 650 Kundenberatern

Abgelegt in Abzocknews

Der Mobilfunkanbieter O2 will sich nach Informationen von WELT ONLINE in den nächsten Monaten von 650 seiner insgesamt 2600 Kundenbetreuer trennen. Die Call-Center an den Standorten Teltow, Saarbrücken und Duisburg sollen an einen externen Dienstleister verkauft werden, der dann weiter für O2 arbeitet. Mehr…

Aug
3.

Telefónica geht mit O2 zum Angriff über

Abgelegt in Abzocknews

Der spanische Telekommunikationsriese Telefónica will auf dem deutschen Markt zu den bei-den Branchengrößen Telekom und Vodafone aufschließen und den größeren Konkurrenten Kunden abjagen. Der Konzern sehe für die deutsche Tochter O2 “gute Möglichkeiten für Wachstum”, sagte Europachef Matthew Keys der Financial Times Deutschland (FTD) vom Montag. Mehr…

Jul
30.

Telefónica und Portugal Telecom einig über Vivo-Übernahme

Abgelegt in Abzocknews

Der spanische Telekommunikationskonzern Telefónica kann nach einigem Hin und Her nun doch die Kontrolle über den brasilianischen Mobilfunkanbieter Vivo übernehmen. Die Spanier haben Medienberichten zufolge erneut ihr Angebot für die von Portugal Telecom (PT) gehaltenen Vivo-Anteile auf diesmal 7,5 Millionen Euro erhöht. Mehr…

Jul
12.

EuGH-Urteil erleichtert Vivo-Übernahme durch Telefónica

Abgelegt in Abzocknews

Der spanische Telekommunikationskonzern Telefónica erhält in seinem Ringen um die Mehrheit am brasilianischen Mobilfunker Vivo Rückendeckung durch die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in einem Vertragsverletzungsverfahren gegen Portugal. Mehr…

Jul
7.

Telefonie: Skype vergrault die zahlende Kundschaft

Abgelegt in Abzocknews

Der Onlinedienstleister kassiert für Festnetznummer im Internet, aber viele Kunden aber warten vergeblich auf die Zuteilung. Mehr…

Jul
2.

Portugal blockiert Vivo-Übernahme durch Telefónica

Abgelegt in Abzocknews

Die portugiesische Regierung blockiert die Übernahme des brasilianischen Mobilfunkanbieters Vivo durch den spanischen Telecom-Konzern Telefónica. Die Spanier bieten für die portugiesische Hälfte der bisher als Joint Venture mit Portugal Telecom (PT) geführten Holdinggesellschaft Brasilcel, der 60 Prozent von Vivo gehören. Die PT-Aktionäre hatten am Mittwoch für den Verkauf gestimmt. Zuvor hatte Telefónica das Angebot für die von PT gehaltene Hälfte von Brasilcel auf 7,15 Milliarden Euro erneut aufgestockt. Mehr…

Jun
29.

Widerstand gegen Telefónicas Übernahmepläne für brasilianischen Mobilfunker

Abgelegt in Abzocknews

Die Pläne des spanischen Telecom-Konzerns Telefónica für eine Komplettübernahme des bisher als Joint Venture mit Portugal Telecom (PT) geführten brasilianischen Mobil-funkanbieters Vivo stoßen auf weiteren Widerstand. Kurz vor der für Mittwoch angesetzten Abstimmung der PT-Aktionäre über das Übernahmeangebot erklärte die portugiesische Finanzmarktaufsicht ein strategisches Manöver der Spanier für hinfällig. Zudem hatte sich die portugiesische Regierung dagegen ausgesprochen, die von PT gehaltenen Anteile an Vivo zu verkaufen. Mehr…

Jun
25.

Bericht: Telefónica trennt sich von Portugal-Telecom-Aktienpaket

Abgelegt in Abzocknews

Im Ringen um die Kontrolle über den brasilianischen Mobilfunker Vivo hat sich der spanische Telekommunikationskonzern Telefónica offenbar von einem Großteil seines Aktienpakets am Wettbewerber Portugal Telecom (PT) getrennt. Die Spanier haben einem Bericht der Financial Times zufolge 8 Prozent von Portugal Telecom an ungenannte Investoren verkauft und halten nur noch 2 Prozent an dem portugiesischen Anbieter. Mehr…

Jun
9.

Gerichtsurteil: EU darf zu hohe Handy-Tarife im Ausland verbieten

Abgelegt in Abzocknews

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil bestätigt, dass die EU-Kommission berechtigt war, 2007 im Interesse der Nutzer gegen die Telekomanbieter und ihre hohen Gebühren für Handygespräche im europäischen Ausland vorzugehen. Das Urteil ist eine Niederlage für die vier führenden europäischen Mobilfunkanbieter Vodafone, Telefónica O2, Orange und T-Mobile, die gegen die Verordnung geklagt hatten. Mehr…

Mai
15.

Spanien belastet Telefónica

Abgelegt in Abzocknews

Der spanische Telekommunikationsriese Telefónica profitierte im ersten Quartal vom Wachstum seiner europäischen und lateinamerikanischen Aktivitäten, die den Umsatzschwund auf dem rezessionsgeplagten Heimatmarkt Spanien kompensieren halfen. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz von 13,7 Milliarden Euro im Vorjahresabschnitt leicht auf 13,9 Milliarden Euro steigern, teilte Telefónica am Donnerstag in Madrid mit. Der Konzerngewinn wuchs von 1,62 auf 1,66 Milliarden Euro und blieb damit hinter den Erwartungen zurück. Mehr…

Apr
15.

Netz-Neutralität – europäische Provider begehren auf

Abgelegt in Abzocknews

Ohne konkreten Anlass berichtet die Financial Times über Unzufriedenheiten der führenden europäischen Provider. Telefónica, France Telecom und Deutsche Telekom verlangen demnach von Google eine Beteiligung an den Kosten für den Daten-Transfer, weil Dienste des Unternehmens wie YouTube große Bandbreiten in Anspruch nehmen, aber keine Gegenleistung erbringen. Mehr…

Feb
8.

Netzneutralität: Telefónica bittet Google & Co. zur Kasse

Abgelegt in Abzocknews

Der spanische Telekommunikationsriese Telefónica will Suchmaschinenbetreiber für die Nutzung der Netze zur Kasse bitten. “Die Suchmaschinen nutzen unser Netz, ohne dass sie irgendetwas dafür bezahlen”, sagte Telefónica-Präsident César Alierta laut spanischen Presseberichten vom Montag. “Das ist schön für sie, aber schlecht für uns. Aber es ist auch evident, dass dies nicht so weitergehen kann.” Mehr…

Mrz
13.

Spanische Telefónica greift nach Hansenet

Abgelegt in Abzocknews

Die Telecom Italia will die Tochter Hansenet abstoßen, weil sie die Erwartungen nicht erfüllen konnte. Zugreifen will nach WELT-ONLINE-Informationen Telefónica. Und die Spanier zeigen Interesse an einem weiteren großen deutschen DSL-Anbieter. Die Börse reagiert auf das Vorhaben euphorisch. Mehr…