Apr
2.

Abzocknews zum 02.04.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
29.

Abzocke: Sie haben gewonnen!

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Gewinnschreiben locken gern mit tollen Preisen, die es gar nicht gibt. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg warnt jetzt vor einer neuen Masche. Die Firma Konrad Herzog & Partner Finanzdienstleistungen behauptet gegenüber ahnungslosen Adressaten, sie hätten 1 000 Euro gewonnen. Mehr…

Mrz
26.

Auktionsportal: Topdeals.de manipuliert offenbar Versteigerungen (Video)

Die Betreiber versprechen Schnäppchen, doch bei den Auktionen von Topdeals.de geht es wohl nicht mit rechten Dingen zu. Nach Informationen von SPIEGEL TV werden bei dem Webportal Versteigerungen durch sogenannte Biet-Roboter beeinflusst. Das treibt die Preise in die Höhe. Mehr…

Mrz
26.

Warnungen zum 26.03.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
23.

Schnäppchenjagd im Internet: Super-Rabatte oder Abzocke? (Video)

Traumurlaub ab einem Euro: Mit diesem Versprechen bewirbt das Internetportal topdeals.de sein Angebot. Doch bei Recherchen waren die Preise stets deutlich höher. Mehr…

Mrz
23.

1000 Euro zahlte das Unternehmen freiwillig an die Klägerin: Die Falsche abgeschleppt

Abgelegt in Abzocknews

Abzocker oder ‚Anbieter von Parkraummanagement‘ – da gehen die Meinungen über die Parkräume KG weit auseinander. Das Geschäftsmodell der in Unterhaching gegründeten und nun in Berlin ansässigen Firma ist ganz einfach: ‚Wir befreien die Privatgrundstücke unserer Kunden bei Bedarf von Fremd-, Falsch- und Dauerparkern.‘ Die davon betroffene Münchnerin Petra S. empfindet das ganz anders, nennt das Abschleppen ihres Autos ‚Diebstahl‘. Mehr…

Mrz
23.

Warnungen zum 23.03.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
21.

Teures Sex-Abo nach SMS: Dreiste Handy-Abzocker vor Gericht

Abgelegt in Abzocknews

Sie ließen sich auf Mallorca die Sonne auf den Pelz brennen, während ahnungslose deutsche Handybesitzer ihre Lotterleben finanzieren sollten. Gestern standen zwei Abzocker vor dem Dresdner Landgericht. Ronny L. (46) und Kumpel Damian H. (43) betrieben ein Callcenter auf der Insel. Von dort schickten sie offenbar Tausende Lock-SMS in die Heimat. Mehr…

Mrz
21.

Geschützt: Rbb was! vom 19.03.12: Problem mit Partnerbörsen (Video)

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Mrz
21.

Warnungen zum 21.03.2012

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Warnungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
19.

Betrügerische Offerten einer „AGR-Allgemeines Gewerbe Register“

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Anfang des Monats ging bei einer Werbegesellschaft ein Schreiben einer „AGR-Allgemeines Gewerbe Register“ ein. Dieses Schreiben hat einen amtlichen Charakter. Hier wird suggeriert, dass die AGR bereits aktiv geworden ist und firmenrelevante Daten im Bundesanzeiger bekannt gemacht hat. Die Firma wird aufgefordert 795,- Euro auf ein Konto bei einer Bank in Berlin einzuzahlen. Mehr…

Mrz
19.

Kaffeefahrten: Falsche Geldversprechungen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit dem Spruch „Wir kämpfen für Ihr Recht“ will wieder ein Massenbrief Mendener auf so genannte Kaffeefahrten locken. Mit falschen Versprechungen versucht die Firma „Versorgungsberatung Dr. Walter Steinbauer“ potenzielle Opfer zu ködern. Die Abzocke hat System: Die Auszahlung angeblicher Gewinne aus verschiedenen Verlosungen wird wieder angekündigt. Mehr…

Mrz
16.

Akte 2012 vom 13.03.12: Abmahnflut mit Pornofilmen (Video)

Zur Zeit mahnt die Rechtsanwaltskanzlei U+C aus Regensburg Internetnutzer ab, die angeblich gewisse Schmuddel- Filmchen aus dem Internet sich herunter geladen haben sollen. Mehr…

Mrz
13.

Abzocker in der Umweltbranche: Ich bin dann mal Energieberater

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie fuchteln mit Feuerzeugen vor der Heizung herum, wechseln ein paar Glühbirnen aus – und schreiben dafür hohe Rechnungen. Die Branche der Energieberater ist ein Paradies für Betrüger, denn die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. Hausbesitzer kann der Pfusch Zehntausende Euro kosten. Mehr…

Mrz
13.

Bad Bank: Hypo Real Estate drohen weitere Milliardenverluste

Abgelegt in Abzocknews

Die Hypo Real Estate (HRE) ist gerettet, doch in der Bad Bank türmen sich die Risiken. In den kommenden Jahren drohen weitere Milliardenverluste. Und Ex-Chef Georg Funke beharrt weiterhin auf eine Millionenabfindung. Mehr…

Mrz
9.

Google Wallet: Google zwingt Entwicklern hauseigenen Bezahldienst auf

Abgelegt in Abzocknews

Google will die Konkurrenz anderer Bezahlsysteme nicht dulden. Entwickler von Apps werden aufgefordert, nur noch den Dienst Google Wallet zur Zahlungsabwicklung zu nutzen. Doch ist dieser Schritt wirklich neu? Mehr…

Mrz
9.

Unseriöse „Verbraucherschutzzentrale“ täuscht Verbraucher

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt vor einem Trittbrettfahrer, der sich „Verbraucherschutzzentrale – Telefonische Verbraucherberatung e. V.“ nennt. Der Verein wirbt bundesweit in örtlichen Branchen- und Telefonbüchern ohne eine Anschrift. Mehr…

Mrz
9.

Inkasso-Abzocke: „Das ist eine ganz fiese Masche“

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Einige der angeblich angewählten Nummern sind aufgelistet: u.a. haben sie die Vorwahlen „0039„, „0044„, 0046„, „0031„. Auf allen vier Schriftstücken, die Edenhofner diese Woche erhalten hat, lautet die Formulierung gleich: Ihm wird vorgeworfen, bei diesen Nummern angerufen und dadurch „eine kostenpflichtige Serviceleistung von R. M. I. in Anspruch genommen“ zu haben. Weiter heißt es: „Kosten pro Anruf: 90,00 Euro“. Mehr…

Mrz
9.

SF Kassensturz vom 06.03.12: Lügen und Abzocke rund um die Uhr (Video)

Schamanen, Kartenleger und Wahrsager in «Eso-TV» animieren täglich zum Anrufen: Für 4.50 Franken pro Minute bieten sie auch gefährliche Lebenshilfe an. Mit teilweise illegalen Methoden nehmen die Wahrsager Menschen in schwierigen Lebenslagen aus. Mehr…

Mrz
6.

Kostenfallen im Internet: Neues Gesetz kostet Webseitenbetreiber 41 Millionen Euro

Abgelegt in Abzocknews

Die sogenannte Buttonlösung, mit der die Bundesregierung Internetnutzer vor Kostenfallen schützen will, kommt die deutschen Webseitenbetreiber teuer zu stehen. Das Bundesjustizministerium schätzt die Kosten für die deutsche Wirtschaft auf über 41 Millionen Euro. Mehr…

Mrz
6.

Abo-Falle: Wie tückisch In-Apps für Smartphone-Nutzer sein können

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Jeder kennt sie, jeder hat sie: Apps auf dem Handy. So praktisch sie sind – sie können mitunter teuer werden, wenn man nicht aufpasst. Drittanbieter treiben mit Werbebannern und kostenpflichtigen Zusatzoptionen die Rechnung des Verbrauchers in die Höhe. Mehr…

Mrz
2.

NDR Hallo Niedersachsen vom 27.02.12: Neue Betrugsmasche bei Kaffeefahrt (Video)

Ein Brief verspricht Senioren einen Gewinn und lädt sie zu einer Busfahrt ein, um ihn abzuholen. Marietta Steurenthaler wittert den Betrug. Sie wendet sich an den NDR. Mehr…

Mrz
2.

Allgäuer Unternehmen mit Adressbuchschwindel getäuscht: Fast 1000 Euro für einen Eintrag

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Im Allgäu bekommen Gewerbetreibende vom kleinen Betrieb bis zum großen Unternehmen derzeit wieder Post aus Düsseldorf: Die Gewerbeauskunft-Zentrale (GAZ) versucht erneut, überteuerte Verträge an den Mann zu bringen. Mehr…

Mrz
2.

EU-Parlamentarier wollen Roaming-Kosten stärker senken

Abgelegt in Abzocknews

Auf seiner gestrigen Sitzung hat der Industrieausschuss (ITRE) des Europäischen Parlaments den von der EU-Kommission Mitte 2011 vorgeschlagenen neuen Roaming-Regeln im Prinzip zugestimmt. Er verlangt jedoch deutlich niedrigere Preisobergrenzen. Mehr…

Mrz
2.

Bei Kaffeefahrten sollen ältere Menschen abgezockt werden

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

„Es ist eine Kaffeefahrt“, sagt Markus Sauter, Pressesprecher der Polizei Friedrichshafen, zu einem Brief der „Niedersächsischen Treuhand“, der einen Gewinn von 1052,20 Euro verspricht. Der Scheck soll persönlich übergeben werden, heißt es in dem Brief. Immer wieder tauchen solche oder ähnliche Schreiben auf. Mehr…

Mrz
2.

WDR Mein gutes Recht vom 27.02.12: Illegaler Download am Computer (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Ilona A. staunte nicht schlecht. Ein Inkassounternehmen verlangt von ihr 720,- Euro. Sie soll im Internet einen Film über „Gewalt in Fussballstadien“ verbreitet haben. Abgesehen davon, dass die Renterin kaum der Hooliganszene zu zurechnen ist… sie hat nicht mal einen Computer. Dem Gericht ist das egal. Sie soll zahlen. Ein Skandalurteil? Mehr…

Mrz
2.

Zusatzeinnahmen: Teurer Sprit bringt dem Staat 400 Millionen Euro

Abgelegt in Abzocknews

Die Preise für Benzin und Diesel steigen und steigen. Für den Staat bedeutet das eine ordentliche Zusatzeinnahme – solange der Absatz nicht einbricht. Mehr…

Mrz
2.

EU-Beauftragte: 600 Millionen Euro Verlust jährlich durch Betrug

Abgelegt in Abzocknews

Aus dem EU-Haushalt gehen nach Erkenntnissen der Generaldirektorin für Justiz, Françoise Le Bail, jährlich 600 Millionen Euro durch Betrug verloren. Dies sei „nur die Spitze des Eisbergs“, sagte Le Bail am Dienstag aus Anlass des 10. Jahrestags der Gründung von Eurojust, einer Einrichtung der Europäischen Union zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität mit Sitz in Den Haag. Mehr…

Feb
27.

SMS-Betrug: Chat-Betreiber prellen Handy-Flirter um 46 Millionen

Abgelegt in Abzocknews

Sie wollten Liebe und bekamen hohe Rechnungen. Rund 700.000 Handy-Nutzer tappten in die Chat-Falle. Auch der Prozess gegen die Betrüger ist kostspielig. Mehr…

Feb
27.

Warnung vor Gewinnübergabe

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Susanne Pertermann, Leiterin der Gießener Verbraucherberatung, rät erneut von der Teilnahme an vermeintlichen „Gewinnübergaben“ ab. Mit den irreführenden Einladungsschreiben der „Niedersächsischen Treuhand“ aus Stapelfeld würden falsche Hoffnungen geweckt. Mehr…