Okt
24.

vzbv erzielt Zwischenerfolg bei Gewinnabschöpfung: Abzocker unter Druck

Abgelegt in Abzocknews

Gerade noch hat der Abofallen-Betreiber Online Service Ltd. Tausende von Mahnungen mit zweifelhaftem Hinweis auf ein aktuelles Gerichtsurteil verschickt, da hat das Unternehmen selbst eine herbe Niederlage vor Gericht einstecken müssen: Das Landgericht Hanau hat es auf Antrag des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) dem Grunde nach dazu verurteilt, alle Gewinne zahlreicher Internetangebote an die Bundeskasse zu zahlen. Mehr…

Okt
23.

Richtungweisendes Urteil: Online Service Ltd. muss Gewinne aus Abzockangeboten offenlegen

Ob sich Herr Robert Adamca wirklich wundert, dass die Verbraucherzentrale Bundesverband vor dem Landgericht Hanau erfolgreich gegen seine Online Service Ltd. ein wichtiges und vor allem richtungweisendes Urteil erzielen wird, mit dem Ergebnis, dass sämtliche Gewinne aus den Abzockangeboten offen gelegt werden müssen, wage ich zu bezweifeln. Mehr…

Okt
22.

Der Kampf geht weiter: Verbraucherzentrale versus Server-Tel

Abgelegt in Abzocknews

Der Telekommunikations-Anbieter Server-Tel hat nach Informationen der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hinsichtlich bestimmter Klauseln in den Geschäftsbedingungen bezüglich SMS-Chats eine Schlappe erlitten: Die Verbraucherzentrale hatte nach eigenen Angaben sechs dieser Klauseln im Kleingedruckten abgemahnt und dabei für fünf eine Unterlassungserklärung vom Unternehmen erhalten. Mehr…

Okt
21.

Finanzkrise: Falschberatung bei Verbraucherzentralen online melden

Abgelegt in Abzocknews

Sparer können vermeintliche Fälle von Falschberatung jetzt online bei Verbraucherzentralen dokumentieren. So können Anleger auf der Homepage der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf einen Fragenkatalog ausfüllen, wenn sie sich von ihrer Bank geprellt fühlen. Mehr…

Okt
21.

Vorsicht Abzocke: Firma verschickt Gewinnmitteilung

Die «Telefon-Abzocke» mit teuren 0900-Nummern hat die Bundesnetzagentur der Firma untersagt. Jetzt verschickt das «Rechtsreferat Friedrich Müller» vermeintliche Gewinnmitteilungen, beobachtet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in Mainz. Mehr…

Sep
22.

KW 38/08: Die Woche im Abzocknews-Rückblick

Die KW 38/08 wurde eindeutig von Berichten und Warnungen über Katja Günther und die Online Content Ltd. dominiert, doch das bedeutet leider nicht, dass sich andere Anbieter deswegen zurücknehmen. Deshalb folgt jetzt der 2. Abzocknews-Rückblick mit weiteren Meldungen und Ereignissen, denen man ebenfalls Beachtung schenken sollte. Mehr…

Sep
18.

Versäumnisurteil im Prozess der Verbraucherzentrale gegen Server-Tel

Abgelegt in Abzocknews

Die Firma Server-Tel hat nach einer heftigen Auseinandersetzung im Vorfeld des Prozesses vor dem Landgericht Hannover überraschend ein Versäumnisurteil gegen sich ergehen lassen. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hatte gegen das Unternehmen eine Unterlassungsklage angestrengt, weil Server-Tel Verbraucher mit einem Trick in kostenpflichtige SMS-Chats gelockt hatte. Mehr…

Sep
15.

Zu Auswandern-Jobs.de der I-nnovative Dtl. Ltd.

Sehr geehrter Herr Fuchs, leider bin ich auch auf die I-nnovative Seite „Auswandern-Jobs.de“ gegangen und habe mich unvorsichtig angemeldet. Gestern lag die Rechnung in der Post. Ich habe Ihre Musterbriefe gesehen und werde auch einen schreiben und das Geld – wie Sie raten – nicht überweisen. Aber nun meine Frage: wie sind die Erfolgschancen? Mehr…

Sep
12.

So profitieren renommierte Unternehmen von Kooperationen mit Datenhändlern und Abzockern

Das der Werbeverteiler der EuMedien Gmbh als Dreckschleuder für Abzockangebote dient, die als Empfehlungslink von der kajomi GmbH versendet werden, ist zumindest für mich nichts neues. Am Beispiel einer aktuellen Werbemail kann man wieder sehr gut erkennen, wie renommierte Vertreter unserer Wirtschaft vom Datenhandel profitieren, was man dabei in Kauf nimmt und wie man sich bewusst seiner Verantwortung entzieht. Mehr…

Sep
11.

Abzocke im Internet: Jetzt auch Schufa-Einträge!

Diese Meldung dürfte für jeden, der sich mit dem Thema Verbraucherschutz und Abzocke im Internet beschäftigt, ein kräftiger Schlag ins Gesicht sein. Die Rede ist von der A. Info Media Ltd., die es in kurzer Zeit zu mehreren negativen Einträgen auf Abzocknews.de geschafft hat. Doch damit nicht genug, denn das von der A. Info Media Ltd. beauftragte Inkassounternehmen hat tatsächlich mehrere Schufa-Einträge erwirkt. Mehr…

Aug
29.

Gewinn-Bescheid: Friedrich Müller Rechtsabteilung

Ich habe mal wieder interessante Post erhalten. Diesmal geht es um einen „unwiderruflichen, garantierten und jederzeit einklagbaren Gewinn-Bescheid der eingetragenen Konzernmarke Friedrich Müller über 2 Millionen Euro“. Doch warum ist dieser Gewinn so teuer? Mehr…

Aug
29.

Strafanzeige ein wirksames Mittel im Kampf gegen Abzocker im Telekommunikationsmarkt

Abgelegt in Abzocknews

Der Münchner Telekommunikationsanbieter StarCom Telekommunikations oHG ist bei den Verbraucherschützern nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern stark in Kritik geraten. Wie Joachim Geburtig von der Neuen Verbraucherzentrale aus Rostock berichtet, liegen dem Juristen zur StarCom zahlreiche Beschwerden von Verbrauchern vor. Mehr…

Aug
27.

Adresshandel: Was aus der Sofort-Rente von Boesche Direct GmbH geworden ist

Über 50.000 Leser, 7 Verweise, eine offene Antwort und jetzt auch noch ein TV-Bericht in der WDR-Sendung Markt mit dem Titel „Adresshandel: Mit Gewinnen gelockt„. Das ist die bisherige Bilanz zu einem Erfahrungsbericht zur Sofort-Rente von Boesche Direct GmbH vom 29.01.2008, welcher interessante Einblicke in den Datenhandel bereithält. Mehr…

Aug
22.

Datenmissbrauch: Verdächtiger soll Daten von fünf Millionen Bürgern verkauft haben

Abgelegt in Abzocknews

Staatsanwaltschaft und Polizei in Münster ermitteln gegen den 22-Jährigen, nachdem dem Bundesverband der Verbraucherzentralen über einen Mittelsmann Millionen von Daten verkauft worden waren, wie Oberstaatsanwalt Wolfgang Schweer am Freitag mitteilte. Mehr…

Aug
20.

Callcenter-Skandal: Lotterieunternehmen Opfer von Datenmissbrauch

Abgelegt in Abzocknews

Der illegale Handel mit sensiblen Kundendaten hat nun auch die NKL erreicht. Angelpunkt ist ein Callcenter in Harburg. Tausende Angaben von Verbrauchern sind verkauft worden. Die aktuellen Enthüllungen sind offenbar nur die Spitze des Eisbergs. Das meint jedenfalls Hamburgs Verbraucherzentrale. Mehr…

Aug
15.

Lotto-Callcenter: Bundesagentur soll illegale Jobs vermittelt haben

Abgelegt in Abzocknews

Die Bundesagentur gerät in den Ruf dubioser Jobvermittlungen: Einem Zeitungsbericht zufolge soll die Behörde Stellenanzeigen für Jobs in Lotto-Callcentern veröffentlicht haben. Dabei registrieren Verbraucherzentralen gerade dort eine Zunahme unerlaubter Telefonwerbung. Mehr…

Aug
12.

Neue Dimensionen der Abzocke: Handel und Betrug mit gekauften Kontodaten

Es ist die Schlagzeile des Tages. Lt. TAZ hat die Firma Eurochance aus Viersen eine CD mit über 17.000 Kontodaten an Call-Center verkauft, die wohl aus den Datenbeständen der SKL stammen sollen. Auf der CD sind neben Namen, Geburtsdaten, Adressen und Telefonnummern auch die jeweiligen Kontoverbindungen gespeichert. Datenschützer sprechen von einem Skandal, doch der Handel mit Daten ist nicht neu.  Mehr…

Aug
11.

Verbraucherzentrale warnt vor dreisten «Rechnungsprüfern»

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt warnt vor einer dreisten Abzocke. Viele Verbraucher seien in den vergangenen Monaten in die Falle der Magdeburger Firma Face2Face-Prüfungsgesellschaft getappt, sagte eine Sprecherin der Verbraucherzentrale am Montag in Halle. Mehr…

Aug
8.

eBay: Keine Maßnahmen gegen die Bahn nach Abmahnung und negativen Bewertungen

Abgelegt in Abzocknews

Trotz zahlreicher negativer Bewertungen für die Deutsche Bahn und eine Abmahnung durch die Verbraucherzentrale Berlin wird die Ticket-Aktion Bahntastische Zeiten wie geplant bis zum 10. August weiterlaufen. Mehr…

Aug
7.

Telefonwerbung: Dutzende Anbieter abgemahnt

Abgelegt in Abzocknews

Wegen unerwünschter Telefonwerbung hat die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg seit Anfang 2008 rund 40 Abmahnverfahren gegen Unternehmen eingeleitet. Mehr…

Aug
7.

Neuer Zoff bei Ebay: «Bahntastische Abzocke»

Abgelegt in Abzocknews

Die Bahn-Rüge der Verbraucherzentrale reicht vielen Ebay-Nutzern nicht aus. Denn eigentlich müsste der Konzern für die vielen Negativ-Bewertungen bestraft werden – eine Regel, die für die Bahn scheinbar nicht gilt. Mehr…

Aug
7.

Bausparen: Klage gegen Gebühr für Bauverträge

Abgelegt in Abzocknews

Die Auseinandersetzung zwischen der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und den Bausparkassen um die Zulässigkeit von Abschluss- und Darlehensgebühren wird demnächst vor Gericht ausgetragen. Mehr…

Jul
31.

Verbraucherschützer mahnen 19 Mobilfunkanbieter ab

Abgelegt in Abzocknews

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat 19 Mobilfunkanbieter in Deutschland abgemahnt, weil diese unzulässige Klauseln in Handyverträgen verwenden. Untersucht wurden insbesondere Preis- und Leistungsänderungsvorbehalte, Haftungsregelungen sowie Kündigungsklauseln. Mehr…

Jul
16.

Bei ungebetener Telefonwerbung gezielte Gegenfragen stellen

Abgelegt in Abzocknews

Telefonwerbung ist nur erlaubt, wenn der Angerufene damit einverstanden ist. Das hält einige Call-Center aber nicht davon ab, trotzdem anzurufen – auch ohne vorherige Erlaubnis. „Wir können gegen solche Unternehmen nur vorgehen, wenn wir wissen, wer für den Anruf verantwortlich ist“, sagte Helga Zander-Hayat von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf dem dpa-Themendienst. Mehr…

Jul
16.

Bundesgerichtshof stärkt Opt-in-Regelung für E-Mail-Marketing

Abgelegt in Abzocknews

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat für Einwilligung von Verbrauchern in den Empfang von SMS- oder E-Mail-Werbung ein klares „Opt-in“-Prinzip festgelegt (Urteil vom 16. Juli 2008, Az. ZR 348/06). Im konkreten Verfahren hatte der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) eine Vertragsklausel beim Payback-Rabattsystem moniert. Mehr…

Jun
26.

Urteil: Firmen dürfen gekaufte Kontaktdaten nicht einfach fürs Marketing nutzen

Abgelegt in Abzocknews

Der Bundesverband Verbraucherzentrale hat erfolgreich gegen eine Firma geklagt, die personenbezogene Daten von einem Marktforschungsinstitut erworben und fürs Telefonmarketing genutzt hatte. Mehr…

Jun
26.

Verbraucher fühlen sich von der Politik im Stich gelassen

Abgelegt in Abzocknews

Die Verbraucher in Deutschland fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Zu diesem Ergebnis kommt eine im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) erstellte Verbraucherbefragung. Die Verbraucher sind nicht der Ansicht, dass die Politik ihre Interessen effizient gegenüber der Wirtschaft durchsetzt. Mehr…

Jun
19.

Verbraucherzentrale Hessen: Warnung vor dubiosen Stromvermittlern

Die Verbraucherzentrale Hessen warnt Kunden vor unüberlegten Vertragsabschlüssen mit dubiosen Vermittlern von Stromlieferverträgen. Derartige Vermittler, die seit der Liberalisierung des Strommarktes aktiv sind, hätten in Wirklichkeit häufig nur einen Kooperationsvertrag mit einem einzigen Energieanbieter, teilte die Verbraucherzentrale am Donnerstag in Frankfurt mit. Mehr…

Jun
19.

Streit zwischen Verbraucherzentrale und Unitymedia geht weiter

Abgelegt in Abzocknews

Unitymedia hat sich nach Angaben der Verbraucherzentrale NRW per Unterlassungserklärung verpflichtet, eine Preiserhöhungsklausel aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu streichen. Damit ist die Preiserhöhung vom Anfang des Jahres nach Auffassung der Verbraucherzentrale rechtlich unwirksam und Kunden könnten das Geld zurückfordern. Mehr…

Jun
13.

Den Helfern auf die Finger geschaut

Abgelegt in Abzocknews

Nicht selten landen Senioren, die Hilfe im Haushalt benötigen, bei den „schwarzen Schafen“ der Branche. Mit einer Liste des NRW-Familienministeriums und der Verbraucherzentrale sollen sich Senioren zukünftig davor schützen können. Mehr…