Jun
4.

Betrüger erschleichen angeblich Millionen von T-Systems

Abgelegt in Abzocknews

Wegen des Verdachts eines großangelegten Betrugs zulasten der Telekom-Sparte T-Systems hat die Staatsanwaltschaft Bochum am Mittwoch auch die Telekom-Zentrale in Bonn durchsuchen lassen. Mehr…

Mai
30.

Verdacht auf Insiderhandel: Ehemaliger Airbus-Chef landet bei Justiz

Abgelegt in Abzocknews

Als er noch den Konzern leitete, soll Noël Forgeard sein Wissen um die Probleme des A380 über Aktienverkäufe zu Geld gemacht haben. Jetzt haben französische Ermittler ihn dazu vernommen. Mehr…

Mai
22.

DDR: Neue Akten erhärten Stasi-Verdacht gegen Gysi

Abgelegt in Abzocknews

Die von der Birthler-Behörde nach einem Prozess mit Gregor Gysi freigegebenen Akten beinhalten brisante Details über den ehemaligen DDR-Anwalt. Ein Ex-Dissident bestätigt im Wesentlichen die Richtigkeit der Vermerke. Für ihn ist es sogar wahrscheinlich, dass Gysi für die Stasi tätig gewesen sein könnte. Mehr…

Mai
16.

Verdacht der Untreue: Mann bietet Ehefrau bei Internet-Auktion an

Abgelegt in Abzocknews

Paul Osborn war überzeugt: Seine Frau Sharon geht fremd, betrügt ihn mit einem Arbeitskollegen. Um sich zu rächen – und seine untreue Gattin loszuwerden – bot er sie kurzerhand im Internet zur Versteigerung an. Dabei standen beide kurz vor der Silberhochzeit. Mehr…

Mai
11.

Stasi-Alarm in Bundesministerien

Abgelegt in Abzocknews

Ein einflussreicher Mitarbeiter von Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) steht unter Verdacht, Mitarbeiter des DDR-Geheimdienstes gewesen zu sein. Auch bei Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) soll ein Ex-Agent der Stasi sitzen. Die FDP fordert die Regierung auf, nicht länger wegzuschauen. Mehr…

Mai
7.

Geschützt: Stasi-Vergangenheit: Gazprom-Manager im Visier der deutschen Justiz

Abgelegt in Abzocknews

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Apr
25.

RiCö: Ermittlungen wegen Untreue und Betrug

Abgelegt in Abzocknews

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat Ermittlungen gegen zwei ehemalige Geschäftsführer des Unternehmens RiCö eingeleitet. Sie werden des Betruges und der Untreue verdächtigt. Möglicherweise haben sie einen Schaden in Millionenhöhe verursacht. Mehr…

Apr
25.

Finanzkrise: Schlimmer Verdacht gegen Deutsche Bank

Abgelegt in Abzocknews

Ein Aktienhändler soll mit Insiderwissen Kapital geschlagen haben aus dem Debakel der Mittelstandsbank IKB. Staatsanwälte ermitteln. Die Details sind pikant. Mehr…

Apr
7.

SEK-Beamte in weiteren Ländern illegal aktiv?

Abgelegt in Abzocknews

Polizeibeamte aus NRW könnten während ihres Urlaubs außer in Libyen auch in anderen Ländern Sicherheits-Kräfte geschult haben. Wie WDR.de aus Düsseldorfer Sicherheitskreisen erfuhr, gibt es im Landes-Innenministerium offenbar diesen Verdacht. Mehr…

Apr
3.

Spitzel-Verdacht auch bei Edeka und Plus

Abgelegt in Abzocknews

Akribisch soll eine Sicherheitsfirma private Details von Beschäftigten in Supermärkten protokolliert haben. Als Ladendetektive getarnte Spitzel arbeiteten nach einem Medienbericht nicht nur bei Lidl. Mehr…

Mrz
31.

Lehman verdächtigt japanische Händler des Betrugs

Abgelegt in Abzocknews

Die US-Investmentbank Lehman Brothers geht nach Informationen aus Kreisen dem Verdacht nach, von japanischen Händlern um 355 Mio. $ geprellt worden zu sein. Auch andere Finanzhäuser könnten von dem Betrug betroffen sein. Mehr…

Mrz
31.

Schrauben-Milliardär Würth im Visier der Staatsanwaltschaft

Abgelegt in Abzocknews

Wieder ein prominenter Topmanager unter Verdacht – und diesmal könnte der Ansehensverlust sogar den von Klaus Zumwinkel in den Schatten stellen: Wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen den Unternehmer Reinhold Würth. Mehr…

Mrz
27.

Anwalt unter Verdacht: Staatsanwalt ermittelt erneut wegen Beihilfe zum Betrug

Abgelegt in Abzocknews

Die Staatsanwaltschaft Neuruppin ermittelt erneut gegen den Neuruppiner Rechtsanwalt Georg U. wegen des Verdachts der Beihilfe zum Betrug. Das bestätigte gestern Oberstaatsanwalt Frank Winter. Dabei geht es um einen Unfall aus dem vergangenen Jahr, zu dem es laut Winter „erhebliche Zweifel am Unfallhergang und der Schadenshöhe“ gibt. Mehr…

Mrz
16.

Bundeswehr: Soldatin versteckt totes Baby im Spind

Abgelegt in Abzocknews

Eine Sanitäterin der Bundeswehr steht unter Verdacht: Die 23-Jährige soll ihr neugeborenes Baby – ein Mädchen – getötet haben. Bei Geburt auf der Toilette einer niedersächsischen Kaserne lebte das Kind noch. Dann steckte die Soldatin das Baby in einen Eimer. Gegen die Frau wird ermittelt. Mehr…

Mrz
14.

Provider schlampt, Kunde wird zu Unrecht verdächtigt

Abgelegt in Abzocknews

Der Düsseldorfer Rechtsanwalt Udo Vetter beschreibt in seinem Lawblog den Lapsus eines großen Providers, der für das Opfer dieses Versehens zu einer regelrechten Katastrophe führt. Denn in Folge des Fehlers wird er verdächtigt, Kinderpornos in großer Zahl verbreitet zu haben. Mehr…

Mrz
11.

Bundesweiter Betrug mit Doktortiteln?

Abgelegt in Abzocknews

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat am Dienstag (11.03.08) ein Institut für Wissenschaftsberatung in Bergisch Gladbach durchsucht. Es besteht der Verdacht, dass bundesweit bei der Vermittlung von Doktortiteln Bestechungsgelder an Professoren gezahlt wurden. Mehr…

Mrz
5.

Kartellamt geht gegen hohe Gaspreise vor

Abgelegt in Abzocknews

Das Bundeskartellamt hat Missbrauchsverfahren gegen rund 35 Gasversorger wegen des Verdachts überhöhter Preise eingeleitet. Mehr…

Feb
23.

Millionen-Bestechung: Schweizer Sportrechte-Agentur unter Verdacht

Abgelegt in Abzocknews

Dem Fußballgeschäft droht ein großer Bestechungsskandal: Nach SPIEGEL-Informationen soll die Schweizer Sportvermarktungs-Holding ISMM Funktionäre mit mehr als zehn Millionen Euro geschmiert haben. Auch Fifa-Vertreter sollen Geld erhalten haben. Mehr…

Feb
23.

Liechtenstein-Affäre: Auch Abgeordnete stehen unter Verdacht

Abgelegt in Abzocknews

Nach einem Medienbericht könnte die Affäre um Steuerhinterziehungen bis in den Bundestag reichen. Auch die Namen von Abgeordneten sollen in der Steuersünderdatei auftauchen. Mehr…

Feb
22.

Korruptionsverdacht im Karlsruher Forschungszentrum

Abgelegt in Abzocknews

Das Forschungszentrum Karlsruhe hat einen Zusammenhang zwischen den Bestechungsvorwürfen gegen zwei Mitarbeiter und den enormen Kostensteigerungen beim Abriss der atomaren Wiederaufbereitungsanlage (WAK) Karlsruhe nicht ausgeschlossen. Mehr…

Feb
22.

Privatbanken halfen Kunden beim Betrug

Abgelegt in Abzocknews

Deutsche Banken im Visier der Fahnder: Privatbanken und andere Geldinstitute sollen für ihre Kunden Liechtensteiner Stiftungen verwaltet haben, auf deren Konten hohe Millionenbeträge lagerten. Auch sollen die Banken gezielt über die Stiftungen beraten haben. Mehr…

Feb
21.

Steuer-DVD belastet Spitzenbeamten

Abgelegt in Abzocknews

Spitzenmanager, Mittelständler, Prominente sind die Verdächtigen im gigantischen Steuerskandal – jetzt steht fest: auch ein hochrangiger Staatsdiener. Der bayerische Datenschutzbeauftragte Betzl lässt sein Amt ab sofort ruhen, weil sein Name auf der belastenden DVD steht. Er weist alle Vorwürfe zurück. Mehr…

Feb
21.

Datenschützer weist Verdacht von sich

Abgelegt in Abzocknews

Der bayerische Datenschutzbeauftragte Karl-Michael Betzl hat nach Agenturangaben dem Verdacht der Steuerhinterziehung widersprochen. Dennoch lässt er vorerst sein Amt ruhen. Das hatte er heute seinem Dienstvorgesetzten, Landtagspräsident Alois Glück, mitgeteilt. Betzls Privat- und Diensträume waren gestern von Steuerfahndern durchsucht worden. Mehr…

Feb
16.

Diese Prominente tricksten das Finanzamt aus

Abgelegt in Abzocknews

Nach Auffassung von Finanzbeamten ist Steuerhinterziehung ein Volkssport geworden. Die Staatsanwaltschaft Bochum verdächtigt allein Tausende Manager, im großen Stil Geld am Fiskus vorbeizuschmuggeln. Und diese Prominenten sind bereits erwischt worden. Mehr…

Feb
13.

Radsport-Krise: Bitte keine Stars mehr

Abgelegt in Abzocknews

Verkehrte Welt im Radsport: Rissen sich Sponsoren und Veranstalter früher um möglichst prominente Fahrer für ihre Rennen, so gilt heute das Gegenteil. Während Jedermann-Wettbewerbe boomen, drehen Geldgeber den dopingverdächtigen Profis den Hahn zu. Mehr…

Feb
8.

Ryanair muss Calypso-Band entschädigen

Abgelegt in Abzocknews

Ein Gericht hat die Fluggesellschaft Ryanair zur Zahlung von 5400 Euro verurteilt. Die Billig-Airline hatte vor dem Start eines Fluges fünf Karibik-Musiker mit Waffengewalt abführen lassen, weil sie einem Passagier verdächtig vorkamen. Mehr…

Feb
8.

NPD-Schatzmeister soll 627.000 Euro aus Parteikasse abgezweigt haben

Abgelegt in Abzocknews

Kaum Geldgeber, hohe Schulden und eine saftige Rückzahlungsforderung vom Bundestag: Die NPD steckt in tiefen Finanzproblemen. Jetzt soll sich auch noch der eigene Schatzmeister kräftig bereichert haben: Erwin Kemna sitzt seit dem Morgen wegen Untreueverdacht in Polizeigewahrsam. Mehr…

Feb
5.

Hinweis auf Brandstiftung in Ludwigshafen

Abgelegt in Abzocknews

In der Suche nach der Brandursache in Ludwigshafen könnte es eine neue Spur geben. Ein Mädchen will Verdächtiges im Hausflur bemerkt haben, und auch von einem Feuer ist die Rede. Ankara fordert rasche Aufklärung. Mehr…

Jan
30.

Verdacht auf Betrug und Insiderhandel bei 14 Firmen

Abgelegt in Abzocknews

Die Bundespolizei FBI ermittelt im Zusammenhang mit der US-Immobilienkrise gegen 14 Unternehmen wegen des Verdachts auf Betrugs oder Insiderhandel. Namen der betroffenen Firmen nannte das FBI nicht. Mehr…

Jan
29.

Verdacht auf Insiderhandel bei Société Générale

Abgelegt in Abzocknews

Die Société Générale gerät immer mehr in die Krise. Wegen Kursmanipulation und Insiderhandels haben Kleinanleger Anzeige gestellt. Im Visier steht ein Verwaltungsratsmitglied. Mehr…