Mahnungen: Katja Günther gibt wieder Vollgas




Wie aus mehreren Foren zu entnehmen ist, melden sich derzeit wieder viele Verbraucher zu Wort die eine Zahlungsaufforderung von der Juristin Katja Günther erhalten haben. Katja Günther fordert u. a. für die Online Content Ltd., als auch für die Polyphem Media Ltd., welche aktuell durch mehrere Domains aufgerüstet haben.

Frau Katja Günther hat es bei Ihrer Tätigkeit für die Abzocker bereits auf über 230.000 Einträge bei Google gebracht – Glückwunsch. Allerdings ist Sie dabei nur halb so erfolgreich wie Ihr männliches Ponton Olaf Tank – Der schafft es auf 452.000 Einträge bei Google.

Den Zahlungsaufforderungen von Frau Katja Günther liegen sowohl Vordrucke für einen gerichtlichen Mahnbescheid, wie auch fehlinterpretierte Gerichtsurteile bei. Jeder, der sich bisher noch nicht mit Frau Katja Günther befasst hat, findet nachfolgend alle Einträge auf Abzocknews.de, die mit Frau Katja Günther verknüpft sind:

  • 29.12.2008

Neue Domains der Online Content Ltd. aktiv! 

Und wieder einmal werden neue, unverbrauchte Domains mit Weiterleitungen zu den Abzockangeboten der Online Content Ltd. in den Werbeanzeigen von Google & Co. platziert. Fast schon auffällig ist es, dass diesmal keine neue Scheinfirma wie bspw. , , Content Enterprises Working on Ltd. oder auch Connection Content Ltd. zu finden ist. Mehr…

  • 23.12.2008

AZ. 17 C 298/08: Keine Zahlungspflicht bei nachbarschaft24.net der Netsolution FZE

Das Berliner Amtsgericht hat entschieden, dass Opfer von nachbarschaft24.net nicht zahlen müssen (AZ. 17 C 298/08). Dem Gericht sei es nicht klar, für was die Betreiberfirma (Netsolution FZE) überhaupt Geld haben möchte. Auch der Hinweis auf das Widerrufsrecht ist nicht ausreichend und deshalb sind etwaige Verträge unwirksam. Mehr…

  • 18.12.2008

Über die massiven DDoS-Angriffe auf diverse Verbraucherschutz-Seiten

Hallo liebe Leser, hallo liebe Besucher, was sich bereits Mitte November bemerkbar machte, hat am 10.12.2008 durch massive DDos-Angriffe auf Abzocknews.de seinen vorläufigen Höhepunkt gefunden. Die Angriffe laufen immer noch, doch durch diverse technische Umstellungen kann ich zumindest jetzt etwas näher auf die Angriffe einzugehen. Mehr…

  • 01.12.22008

Neue Domains und wieder eine neue Scheinfirma der Online Content Ltd. aktiv

Die Online Content Ltd. ist wieder mit einigen neuen, nicht vorbelasteten, Domains aktiv, die in diversen Werbeanzeigen beworben werden und auf die bisher bekannten Abzockseiten weiterleiten. Auch findet man wieder eine neue Scheinfirma, da die Namen Online Content Ltd. und Go Web Ltd. den meisten Internetnutzern wohl zu “bekannt” sind. Mehr…

  • 04.11.2008

Neue Domains zu den Abzockangeboten der Go Web Ltd. und der Online Content Ltd. aktiv

Im Grunde ist es fast schon langweilig über die neuen Domains zu den Abzockangeboten der Go Web Ltd. des Herrn Villiam Adamca und der Online Content Ltd. der Katarína Dovcová zu berichten, doch andererseits ist es faszinierend zu beobachten, mit welcher Energie und unermüdlichem Fleiß daran gearbeitet wird, den abnehmenden Geldfluss zu wahren. Mehr…

  • 04.11.2008

Ohne Dings kein Bums, oder warum die Bankverbindung so wichtig ist

Im Grunde nur eine logische Schlussfolgerung, denn ohne eine eigene Bankverbindung würden die Beträge für ungerechtfertigte Forderungen ja nirgendwo ankommen. Wie sensibel man im Hause Katja Günther und auch bei der DIS – Deutsche Inkassostelle GmbH darauf reagiert, wenn Aussenstehende an den Grundmauern der Geschäftsmodelle rütteln, sind absolut selbstsprechend und äußerst aufschlussreich. Mehr…

  • 29.10.2008

WISO vom 27.10.2008 über Katja Günther und die Abzocke der Online Content Ltd. (Video)

Die Berichterstattungen zur kreativen Juristin Katja Günther und natürlich ihrem besten Klienten, der einschlägig bekannten Online Content Ltd., die sich gezielt auf das Abzocken von Minderjährigen spezialisiert hat, reißen nicht ab – Warum auch, es liegen ja nur tausende von Strafanzeigen vor. Jedoch sollte man sich nicht darüber ärgern, denn die Thematik selbst findet auch schon seit vielen Jahren keine Beachtung in unserem “Rechtsstaat”.  Mehr…

  • 23.10.2008

Richtungweisendes Urteil: Online Service Ltd. muss Gewinne aus Abzockangeboten offenlegen

Ob sich Herr Robert Adamca wirklich wundert, dass die Verbraucherzentrale Bundesverband vor dem Landgericht Hanau erfolgreich gegen seine Online Service Ltd. ein wichtiges und vor allem richtungweisendes Urteil erzielen wird, mit dem Ergebnis, dass sämtliche Gewinne aus den Abzockangeboten offen gelegt werden müssen, wage ich zu bezweifeln. Mehr…

  • 19.10.2008

Online Content Ltd. legt schon wieder mit neuen Domains zur Abzocke von Minderjährigen nach

Auch nach Klageerhebung gegen die Geschäftsführer der Online Content Ltd. wegen Betruges und versuchten Betruges und den fortlaufenden Ermittlungen gegen die Anwältin Katja Günther, die den Forderungen mit allen zur Verfügung (und auch nicht zur Verfügung) stehenden Mittel Nachdruck verleiht, hält man sich nicht gerade zurück. Das Gegenteil ist der Fall, denn aktuell findet man wieder neue Domains, die aktiv beworben werden. Mehr…

  • 19.10.2008

Inkasso-Heute: Wenn unternehmerische Kreativität alle natürlichen Grenzen sprengt

Die Berichte und Meldungen zu dubiosen Inkasso-Methoden haben einen neuen Höchststand erreicht. Ganz vorne spielen alte Bekannte eine wichtige Rolle, doch immer wieder werden auch renommierte Unternehmen mit lukrativen Aufträgen geködert. Dabei sind der Kreativität anscheinend keine Grenzen mehr gesetzt. Mehr…

  • 17.10.2008

Ein Fall für Escher vom 16.10.2008 über die Online Content Ltd. und Katja Günther (Video Teil 1+2)

Die MDR-Sendung “Ein Fall für Escher” berichtete am 16.10.2008 über die Internetabzocke der Online Content Ltd. und Katja Günther. Mehr…

  • 16.10.2008

Gehaltsvergleich Ltd. legt mit neuer Abzocke auf Gehaltsrechner-Web.com nach

Der wohl sehr beschäftigte Herr Villiam Adamca, der nicht nur verantwortlich für die Go Web Ltd. sondern auch für die Gehaltsvergleich Ltd. ist, hat anscheinend bemerkt, dass sein Abzockangebot unter Gehaltsberater.de zu vorbelastet ist um ordentliche Gewinne, nicht zuletzt über Frau Katja Günther, einzufahren. Mehr…

  • 16.10.2008

Die Go Web Ltd. startet mit neuen Domains durch

Die Go Web Ltd. des Herrn Villiam Adamca, die mehrere Abzockangebote der Online Service Ltd. des Herrn Robert Adamca und der Online Content Ltd. der Frau Katarína Dovcováübernommen hat, bewirbt derzeit regelmäßig neue Domains, die auf einschlägig bekannte Abzockangebote, wie beispielsweise Genealogie.de, weiterleiten. Mehr…

  • 15.10.2008

Kontrovers vom 15.10.2008 über die Online Content Ltd. und Katja Günther (Video)

“Kontrovers” (BR) berichtete am 15.10.2008 im Thema “Vorsicht Internet-Abzocke – Dubiose Anwältin treibt Geld ein” über die Internetabzocke und Machenschaften des Michael Burat und der Anwältin Katja Günther. Mehr…

  • 10.10.2008

Staatsanwalt ermittelt wegen Betrugs: Abgemahnt und abgezockt

Wenn man Pech hat, spricht ein Automat: “Der Teilnehmer ist momentan nicht erreichbar.” Wenn man Glück hat, geht ein anderer Automat ran. “Hallooo! Und herzlich willkommen bei der Rechtsanwaltskanzlei Günther”, sagt dann eine sonore Männerstimme, unterlegt von dynamischer Musik. Der Mann vom Band muss mitunter eine ganze Weile reden, wenn nötig immer wieder von vorn, weil alle Mitarbeiter gerade im Gespräch seien. Mehr…

  • 25.09.2008

Neue Domains der Online Content Ltd. zur gezielten Abzocke von Kindern aktiv!

Die Online Content Ltd. zockt weiterhin kräftig ab, die hauseigene Abmahnanwältin und künftige Kultfigur Katja Günther wird wohl bald die Grenze von 2 Millionen Rechnungen sprengen und Google vertreibt und verdient mal wieder an der neuen Kampagne zu Hausaufgaben-Server.com kräftig mit. Kurz, die Geschäfte laufen unproblematisch weiter und man hat es wieder gezielt auf Minderjährige abgesehen. Mehr…

  • 25.09.2008

Akte 08 vom 23.09.2008 über Katja Günther (Video)

Und schon wieder ist das Team von Akte 08 auf den Spuren von Katja Günther. Mittlerweile ist die Rede von über 1,5 Millionen versendeten Rechnungen bzw. Mahnungen und ein Ende ist immer noch nicht in Sicht. Es bleibt spannend, ob wir wirklich in einem Rechtsstaat leben oder ob die juristische Lobby zu stark für das Volk ist. Mehr…

  • 22.09.2008

KW 38/08: Die Woche im Abzocknews-Rückblick

Die KW 38/08 wurde eindeutig von Berichten und Warnungen über Katja Günther und die Online Content Ltd. dominiert, doch das bedeutet leider nicht, dass sich andere Anbieter deswegen zurücknehmen. Deshalb folgt jetzt der 2. Abzocknews-Rückblick mit weiteren Meldungen und Ereignissen, denen man ebenfalls Beachtung schenken sollte. Mehr…

  • 18.09.2008

Katja Günther treibt es auf die Spitze

Die Suchmaschinen laufen heiß, Meldungen in Foren und Blogs überschlagen sich, die Medien erhöhen die Schlagzahl der Berichte und das Amtsgericht Wiesbaden fühlt sich zu einer Pressemitteilung verpflichtet. Und das alles nur wegen einer Person; Katja Günther. Mehr…

  • 12.09.2008

Inkasso dubios: Firma droht mit irreführendem Urteil aus Wiesbaden

Mit einem neuen Trick versuchen die umstrittene Firma Online Content Ltd. und ihre Anwältin Katja G., Internetnutzer zur Zahlung von fragwürdigen Forderungen zu bewegen. Sie berufen sich dabei auf ein Urteil des Amtsgerichts Wiesbaden (Az. 93 C 916/08 – 41), das eine Zahlungspflicht für Seiten wie routenplaner-online.de zu belegen scheint. Doch das ist ein Irrtum. Mehr…

  • 12.09.2008

ZDF-Reporter vom 10.09.2008 über Katja Günther und die Online Content Ltd. (Video Teil 1+2)

Auch das Team von ZDF-Reporter hat sich der Abzocke der Online Content Ltd. und deren Anwältin für den Forderungseinzug Katja Günther angenommen. Mehr…

  • 12.09.2008

Akte 08 vom 09.09.2008 über Katja Günther und die Online Content Ltd. (Video)

In diesem Bericht von Akte 08 hat man sich (mal wieder) der Abmahnanwältin Katja Günther angenommen, die den Forderungseinzug der Abzockfirma Online Content Ltd. unter Frau Katarína Dovcová durchführt. Mehr…

  • 11.09.2008

Abzocke im Internet: Jetzt auch Schufa-Einträge!

Diese Meldung dürfte für jeden, der sich mit dem Thema Verbraucherschutz und Abzocke im Internet beschäftigt, ein kräftiger Schlag ins Gesicht sein. Die Rede ist von der A. Info Media Ltd., die es in kurzer Zeit zu mehreren negativen Einträgen auf Abzocknews.de geschafft hat. Doch damit nicht genug, denn das von der A. Info Media Ltd. beauftragte Inkassounternehmen hat tatsächlich mehrere Schufa-Einträge erwirkt. Mehr…

  • 09.09.2008

KW 36/08: Die Woche im Abzocknews-Rückblick

Leider bin ich in letzter Zeit mit der Berichterstattung über neue Seiten und Anbieter nicht ganz hinterher gekommen, doch das liegt nicht daran, dass es nichts zu berichten gab. Im Gegenteil sogar, denn es ist mal wieder einiges geschehen, worauf ich in dieser “kleinen” Zusammenfassung näher eingehen möchte: Mehr…

  • 16.07.2008

Neue Abzockseiten der Online Content Ltd.

Die Online Content Ltd. unter Frau Katarina Dovcova kann es nicht lassen und bewirbt aktuell wieder die unterschiedlichsten Abzockangebote, welche sich vorrangig an die Zielgruppe Kinder und Jugendliche richten sollen: Mehr…

  • 11.07.2008

Web-Abzocke: Wie sich Verbraucher gegen Abo-Fallen wehren können

Routenplaner und Rezepte: Wer arglos auf manchen solcher Serviceseiten Formulare ausfüllt, bekommt fix Mahnungen über vermeintliche Abo-Gebühren. Gerichte nennen die Seitengestaltung unzulässig, und die Staatsanwaltschaft ermittelt. Aber noch läuft die Abzocke weiter. Mehr…

  • 23.06.2008

Mailing-Dienstleister stoppt Mahnungs-Spam

Eine weitere Stufe der bereits vor Monaten gestarteten Massenmahnung hat die Kanzlei von Katja Günther in den vergangenen Tagen gezündet. Als Folge davon fielen zahlreiche Empfänger aus allen Wolken, als sie E-Mails mit Betreffzeilen wie “ANWALTLICHE MAHNUNG / AZ […] / Online Content LTD.” in ihren Eingangsordnern vorfanden. Mehr…

  • 07.06.2008

Geht es den Abzockern (endlich) an den Kragen?

Auch in der letzten Woche hat es wieder viele interessante Entwicklungen gegeben, wo es um den erfolgreichen Kampf gegen Abzocker geht. Dazu gehören Insolvenzen, neuartige Berichterstattungen, die Möglichkeit der Rückforderung von Geschädigten und einiges mehr. Mehr…

  • 22.05.2008

Olaf Tank fordert auch für die Content Services Ltd.

Ende März habe ich auf eine neue Abofalle mit dem Namen “Dein-Geistiges-Alter.de“ der Content Services Ltd. aufmerksam gemacht. In diesem Beitrag wurde ebenfalls eine weitere Domain der Betreiber entdeckt, mit dem Namen “Wie-Anziehend-Bist-Du.de”, die zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht beworben wurde; Doch das sollte sich schnell ändern. Mehr…

  • 16.04.2008

Abzocke im Internet: Internetvertragsfallen (Video)

In diesem Bericht von Akte 08 geht es um den Anbieter “Online Content Ltd.” und die Abmahnanwältin aus München “Katja Günter“. Mehr…

  • 09.04.2008

Abo-Abzocker mit neuer Mahnungswelle

Mehrere Verbraucherzentralen warnen derzeit davor, Forderungen der Münchener Inkasso-Anwältin Katja Günter für Websites mit angeblich geschlossenen Abo-Verträgen nachzukommen. Günter verschickte offenbar tausende Mahnungen für Anbieter von Abo-Abzockangeboten im Web, einschlägige Blogs quellen über vor entsprechenden Berichten. Mehr…

  • 07.04.2008

Warnung vor dubiosen Anwaltsschreiben

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt vor Mahnschreiben von Rechtsanwaltskanzleien oder Inkassobüros für angebliche Internetdienstleistungen. Dabei nennen die Verbraucherschützer namentlich die Anwälte Boris Hoeller aus Bonn, Olaf Tank aus Osnabrück und Katja Günter aus München. Mehr…

Wie man sich als Opfer von Katja Günther verhalten kann und sollte finden Sie unter meiner Rubrik “ Abgezockt – Was jetzt?„. Insbesondere sei Ihnen die Kategorie „Musterbriefe“ und „Post vom Anwalt oder Inkassobüro“ empfohlen.


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: