Warnung vor Anzeigenwerber




Erst wurden Anzeigenkunden der Bürgerbroschüre von einer KMG GmbH mit Sitz in Bad Kreuznach wegen einer Vertragsverlängerung für Inserate angesprochen, nun von einer Media Print Pixel aus München, die für das Produkt „Allgemeine Bürgerbroschüre“ wirbt. Es bestehe der begründete Verdacht, dass hier arglistig getäuscht…

Quelle und vollständiger Bericht: badische-zeitung.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Warnung vor Anzeigenwerber”