Jun
13.

ZDFzoom vom 31.05.17 über Handy-Abofallen (Video)

In dieser Reportage von ZDFzoom geht es um die altbekannte Abzocke mit Handy-Abofallen, die mittels WAP-Billing, ohne Prüfung und einer üppigen Provision für die Anbieter, via Ihrer Mobilfunkrechnung eingezogen werden. Dabei stößt man unweigerlich auch auf alte Bekannte wie Dimoco, deren Geschäftsführer auch mal selbst Drittanbieter spielen und auch David Constantin Rüther mit der CoCo Pepper Ltd., welcher als B2B-Abzocker, damals noch mit Jan Michael Hauke, mit einer FORTUNFIVE UG aktiv war. Mehr…

Apr
21.

kinox.to & Co. – Abofallen für alte Android-Smartphones

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Auf verschiedenen Webseiten wie kinox.to stellen die Hintermänner demnach eine regelrechte Falle, mit der sie eine Sicherheitslücke in Android… Mehr…

Apr
21.

Verbraucherschützer warnen vor Abofallen bei GMX und Web.de

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit einem Klick zu einem kostenpflichtigen E-Mail-Konto? Die Verbraucherzentralen warnen vor aktuellen Angeboten von GMX und Web.de und erläutern… Mehr…

Apr
21.

Flirten auf Dating-Portalen: Wenn die Traumfrau ein Fake ist

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie werben mit der großen Liebe oder mindestens einem heißen Flirt – tatsächlich sind die Erfolgschancen jedoch nicht immer gut. Auf manchen Dating-Plattformen chatten Männer häufig nicht mit ihrer potenziellen Traumfrau – sondern mit einem Fake. Mehr…

Apr
21.

Fiese Abzocke mit dubiosem Telefonsex-Service

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die AK- Experten sprechen von einer neuen Erotik- Abzockwelle, die derzeit auf Tirol zurollt. Dieses Mal seien es mit der Post zugesandte Zahlungsaufforderungen eines angeblich in Tschechien ansässigen Unternehmens namens „Belladot„, mit denen… Mehr…

Apr
21.

Abzocke: Inkassobüro droht mit Pfändung

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mühl zeigte sich zu diesem Zeitpunkt von der Drohkulisse des Inkassobüros Steinbach & Partner, das als Absender der Mail auftrat, nicht mehr allzu beeindruckt. Mehr…

Apr
21.

Whatsapp Warnung: Emoji-Kettenbrief birgt Abofalle

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Ein Kettenbrief für neue Emojis macht auf Whatsapp die Runde. Auf den Nutzer warten statt animierter Smileys jedoch Abofallen und Pornoseiten. Mehr…

Feb
13.

Media Solution droht mit „Hausbesuch“

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

routenplaner-maps.online ist eine dubiose Kostenfalle, die einen Routenplaner zu einem immens teurem Preis anbietet. Jetzt versuchen die anonymen… Mehr…

Jan
30.

Betrug im Internet: Mit einem Klick zur 500-Euro-Rechnung

Zumindest in einem Fall gibt es seit letzter Woche Flankenschutz durch ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm, bei dem es um die Internetseite Profi-Kochrezepte.de geht. Die neue Betrugsmasche: Mehr…

Jan
30.

Digital Media GmbH: Routenplaner-Abofalle nun aus Berlin

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Immer wieder neue Namen, immer wieder die gleiche Routenplaner-Abzocke, jetzt angeblich aus Berlin: Unter der Bezeichnung „Digital Media GmbH“, wieder mit „Dr. Robert Ackermann“ als Geschäftsführer… Mehr…

Jan
30.

Branchenbuchabzocke: Europe Reg Services Ltd. firmiert nun unter Regista Ltd.

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Auch im Jahr 2017 verschicken unseriöse Unternehmen wie die Regista Ltd. tausende Schreiben an Selbstständige oder Gewerbetreibende, um diese in Abofallen zu locken. Die angebotenen Dienstleistungen wie Branchenbuch- oder Registereintragungen… Mehr…

Jan
30.

Verwirrspiel mit den Gelben Seiten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Dabei sollten Angeschriebene schon beim Lesen des „Eintragungsantrags“ misstrauisch werden. Der Sitz der GBB Ltd., die hinter dem Internetbranchenbuch steckt, ist auf den Marshall-Inseln, der Gerichtsstand ist die bulgarische Hauptstadt Sofia. Mehr…

Jan
30.

Abzocke via SMS: Inkasso-Büros fordern Geld

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Wer eine Geldforderung eines ausländischen Inkasso-Büros erhält, sollte nicht zahlen. Die Marktwächter Digitale Welt warnen vor einer perfiden Masche, mit der beispielsweise Senioren verunsichert werden. Mehr…

Nov
21.

010091 – Abzocke durch Call-by-Call-Anbieter

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Bisher war die 010091 UG als verlässlicher Betreiber der Call-by-Call-Vorwahl bekannt. Gegenüber dem telespiegel erläuterte deren Geschäftsführer Severin Tatarczyk, dass sein Unternehmen die Vorwahl verkauft habe. Mehr…

Okt
12.

Warnung vor AD Marketing UG und National Inkasso GmbH

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die AD Marketing UG ruft derzeit zahlreiche Gewerbetreibende und Freiberufler an, um somit einen kostenpflichtigen Vertragsabschluss zu erreichen. Mehr…

Okt
12.

Abofalle maps-routenplaner.online: Aus Solution 24 GmbH wird Content Solution GmbH

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Neuer Name, gleiche Abofalle: Die Abzock-Seite maps-routenplaner.online mit ihrer Routenplaner-Abofalle wird nicht mehr von der Solution 24 GmbH betrieben, sondern nun angeblich von einer Content Solution GmbH. Mehr…

Okt
12.

Verbraucherzentrale warnt vor Erotik-Abzocke

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Dreist abkassieren wollen Firmen wie „LTC“ und „Limetra„: wegen angeblich in Anspruch genommener Telefonerotik. Wie so oft, wenn‘s um unseriöse Geschäftsmodelle geht, haben die Rechnungen eine Postanschrift in der Tschechischen Republik. Mehr…

Okt
12.

Kanzlei Schmidt Berlin: Vorsicht vor falscher Abmahnung!

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine Kanzlei Schmidt aus Berlin verschickt derzeit massenhaft Abmahnungen per Fax – dem Empfänger wird darin vorgeworfen eine Urheberrechtsverletzung… Mehr…

Aug
18.

Click-and-date.de der Ideo Labs GmbH: Augen auf beim Eierkauf!

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit click-and-date.de schickt die Monheimer Dating-Schmiede Ideo Labs GmbH unter der Leitung von Gerda Wessel-Marquardt ein weiteres Pferd ins Rennen. Mehr…

Aug
18.

Miese Abofalle: Stiftung Warentest warnt vor Kleiderbörse Zamaro

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Tauschbörsen im Netz sind praktisch, um den Kleiderschrank auszumisten. Doch Stiftung Warentest warnt vor schwarzen Schafen. Bei Zamaro ist das Geschäft undurchsichtig, die Kosten hoch – und Kunden rutschen schnell in eine Abofalle. Mehr…

Aug
18.

Inkasso-Betrug: Gefälschte Mahnschreiben im Umlauf

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das sogenannte Inkassobüro EK Flex BV sendet falsche Forderungen mit dem Titel ‚Eilt-Inkassoverfahren‘ an verunsicherte Konsumentinnen und Konsumenten. Mehr…

Aug
18.

Polizei warnt vor Abo-Falle

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Polizei warnt vor einer fiesen Masche: Eine Vermögensverwaltungsgesellschaft im Hochsauerland erhielt kürzlich ein Fax vom Absender „Regionales Branchenbuch Nordrhein-Westfalen“ bzw. „Ihr Branchenbucheintrag“. Mehr…

Jul
21.

In die Abo-Falle getappt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit der Buongiorno Deutschland GmbH, die hinter dem Angebot von bGames steht, hatte die Verbraucherschützerin zuletzt allerdings keine Probleme registriert. Andere Anbieter seien in dem Bereich deutlich auffälliger… Mehr…

Jun
24.

Abzocke durch Inkassofirma

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Ein Jahr nach Zustellung des ersten Päckchens folgte ein Brief der UGV Inkasso GmbH, in dem neben den Warenkosten und Mahngebühren auch Inkassokosten in Höhe von 83 Euro geltend gemacht wurden. Mehr…

Jun
24.

Krypto-Trojaner Cerber: Angebliche Mediamarkt-Bestellung kommt Empfänger teuer zu stehen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Online-Erpresser verschicken derzeit Mails, die vorgeben, dass ein bei Mediamarkt.de besteller Artikel in Kürze geliefert wird. Wer die Bestellung einsehen oder stornieren möchte, fängt sich einen Krypto-Trojaner ein. Mehr…

Jun
9.

Neue Welle von Telefonbetrug

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Bundeskriminalamt warnt vor einer neuen Welle von Tätern, die sich am Telefon als Beamte der Behörde ausgeben und Geld, Wertgegenstände oder Kontodaten… Mehr…

Mai
18.

„Miese Abo-Falle“: So zockt eine Klamotten-Tauschbörse ihre Kundinnen ab

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Es klingt so einfach wie genial: Warum die alten Klamotten auf dem Flohmarkt oder bei Online-Plattformen verkaufen, wenn man sie auch mühelos beim Online-Tauschportal Zamaro gegen neue eintauschen kann? Mehr…

Mai
9.

AK warnt vor als Umfrage getarntem Medikamentenabo

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Trick der Schweizer Firma, die früher unter Vitaciti und mittlerweile als Livili AG agiert, ist die Anbahnung des Vertragsabschlusses über eine angebliche telefonische Apothekenumfrage… Mehr…

Mai
9.

Routenplaner: die betrügerische Abzocke ist zurück

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Webseite ist derzeit über maps-routenplaner.info erreichbar. Das Impressum ist nach Ermittlung des Landeskriminalamtes München gefälscht. Dort ist eine Web-24 GmbH geführt, die am Firmensitz jedoch nicht existiert. Mehr…

Mai
9.

Vorsicht: Bei vielen Virenscanner-Anbietern winken Abo-Fallen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Den Computer gegen Viren abzusichern, ist wichtig. Bewährte Schutzprogramme können schon mal einiges kosten. Nutzer sollten darum dringend aufpassen, dass sie nicht in eine Abo-Falle tappen. Mehr…