Dez
9.

Nazigeste: CSU-Stratege wegen Hitlergruß entlassen

Abgelegt in Abzocknews

Weil er als Jugendlicher auf einer Party den Hitlergruß zeigte und dabei fotografiert wurde, ist der neue Strategiechef der CSU gefeuert worden. CSU-Generalsekretär Karl Theodor zu Guttenberg habe den 32-jährigen Philipp Wolff Christoph Freiherr von Brandenstein mit sofortiger Wirkung entlassen, als er von dem Vorfall erfahren habe, schreibt die „Abendzeitung“ vom Mittwoch. Mehr…