Jun
23.

Spam-Warnung: Ihr Abbuchungsauftrag von PayPal – Ihr neuer Arbeitsvertrag?

Abgelegt in Aktuelle Warnungen
_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

Eine neue Welle von angeblichen Abbuchungsaufträgen über PayPal, nein sorry, Ihr neuer Arbeitsvertrag im Anhang? Wohl gleich 2 gute Gründe, um sich den Anhang Rechnung.rar anzuschauen. Erst kürzlich wurde auf diesem Wege versucht, die Empfänger dieser Mail zu schädigen. Hier der Inhalt der Mail:

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin!
Ihr Abbuchungsauftrag Nr. 546416373263 wurde erfullt.
Ein Betrag von 1510.00 EURO wurde abgebucht und wird in Ihrem Bankauszug als “Paypalabbuchung ” angezeigt. Sie finden die Details zu der Rechnung im Anhang

PayPal (Europe) S.224; r.l. & Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg

Vertretungsberechtigter: Brent Bellm
Handelsregisternummer: R.C.S. Luxembourg B 118 349

Vermeintlicher Absender der Mail: (Faustina Stuwe) xegersl@blizzarddesign.com 

Betreff der Mail: Ihr neuer Arbeitsvertrag

Der einzige Sinn dieser Spam-Mail besteht darin, den Empfänger durch die Thematik zum öffnen der Anlage “Rechnung.rar” zu bewegen:

Hinter solchen Anhängen verbergen sich überwiegend Viren, Trojaner, Malware, Spyware oder sonstige, schadhaften Inhalte. Löschen Sie solche Mails bitte sofort, klicken Sie auf keine Links und öffnen Sie niemals die Anlagen!

Mehr zu: , , , , , , ,

Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:


Weiterführende Informationen, Hintergründe, Materialien, Rubriken und Verweise:

Zu den neuesten Meldungen, den aktuellen Warnungen, letzte Beiträge und Recherchen, neue Termine und Ereignisse, Videos in der Abzockvideothek, diversen Specials, den Fundstücken, zum Anwaltsverzeichnis, meinen Leseempfehlungen, eine Ausweichseite, wie man sich gegen Abzocke zur Wehr setzen kann und wie Sie Abzocknews.de unterstützen können.

Weiterführende Informationen zu den Schwerpunkten von Abzocknews.de finden Sie auch in den frei einsehbaren Meldungen und Mitteilungen sowie Foren auf Abzocktalk.de - nebst den kostenpflichtigen Bereichen mit jeweils ausgewiesenen Inhalten und Leistungen. Gerne stehe ich Ihnen auch mit themspezifischem Fachwissen und Hintergrundmaterial zur Verfügung.

Hier können Sie Abzocknews.de zu Ihrer Startseite machen oder mir Hinweise auf fehlende Schlagzeilen schicken, mit mir Kontakt aufnehmen wenn Sie abgezockt wurden und natürlich wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik los werden möchten. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nach etwaigen Rechtsberatungen nicht beantwortet werden (dürfen)!

_____________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________