Verwirrung um die Müllgebühren: Fernsehbericht wirft Interargem Abzocke vor




In einem Beitrag über angebliche Millionenprofite bei der Müllverbrennung hat das ZDF-Magazin „Frontal 21“ am Dienstagabend bundesweit für Wirbel gesorgt. In den Blick der Journalisten ist dabei auch die Müllverbrennungsanlage in Bielefeld-Heepen geraten, die von der Interargem, einer Eon Westfalen Weser-Tochter betrieben wird.

Quelle: Vlothoer-Anzeiger.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: