Russland: Zweifel an offizieller Version des U-Boot-Unglücks




Die Ermittlungen nach der jüngsten russischen U-Boot-Katastrophe wachsen sich zu einem Skandal aus. Die Behörden präsentierten in der vergangenen Woche einen einfachen Matrosen als Schuldigen. Doch jetzt wachsen die Zweifel an dieser Version: Techniker des Herstellerwerks bezeichnen sie als „Unsinn“.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: