Existenzkrise: US-Autokonzerne benötigen bis zu 125 Milliarden




Hartes Ringen um das Rettungspaket für die US-Autobranche: Die angeschlagenen Konzerne geloben vor dem US-Kongress Besserung – und wollen endlich in sparsame Modelle investieren. Doch viele Politiker zeigen sich ablehnend. Denn ein Experte präsentierte ihnen erschreckende Zahlen.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: