YouTube bald ohne Musikvideos von Warner




Die Warner Music Group hat der zu Google gehörenden Video-Plattform YouTube nach gescheiterten Verhandlungen die Verlängerung des Vertrages verweigert, laut dem dort Filmclips der bei WMG unter Vertrag stehenden Künstler gezeigt werden dürfen.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: