BSA warnt: 41 Prozent der eingesetzten Software ist illegal




Der Branchenverband BSA (Business Software Alliance) warnt, dass die Zahl der Webseiten, die illegale Software anbieten drastisch angestiegen ist. Das bedeutet einen Verlust von über 50 Milliarden Dollar. Laut des Verbandes mussten in der ersten Hälfte des Jahres 2009 knapp 2,4 Millionen unerlaubte Angebote vom Netz genommen werden.

Quelle: Pc-Professionell.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: