Softwarekonzern: Windows 7 bringt Microsoft Milliardengewinn ein




Der weltgrößte Software-Hersteller Microsoft profitiert weiter stark von seinem Betriebs-system „Windows 7“ und den anziehenden Ausgaben für Technologieanschaffungen. Der Gewinn sei im vierten Quartal um 48 Prozent auf 4,52 Milliarden Dollar gestiegen, teilte der US-Konzern nach Börsenschluss mit. Der Umsatz legte um 22 Prozent auf 16,04 Milliarden Dollar zu.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: