Affäre zwingt HP-Chef zum Rücktritt




Erst der Vorwurf sexueller Belästigung, dann merkwürdige Spesenabrechnungen: Eine Affäre mit einer Mitarbeiterin ist dem Hewlett-Packard-Chef Mark Hurd zum Verhängnis geworden. Nun sucht der Computerkonzern einen Nachfolger.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: